Nächste Woche gehts nach Argeles sur mer

  • Wie es der Zufall will habe ich vor drei Wochen kurzfristig einen Flug in den sonnigen Süden gebucht. Ryanair fliegt ja vom Allgäu Airport in Memmingen, das liegt gerade mal eine gute halbe Stunde von mir entfernt, zu einigen Zielen am Mittelmeer. Eines davon ist Girona in Kalatonien. Die Airline hat wohl wenige Plätze für ein Butterbrot verscherbelt und solch einen Platz habe ich ergattert. Nun fliege ich nach Spanien und werde von meinen französischen Freunden Martine und Michel abgeholt und dann gehts gleich wieder über die Grenze nach Südfrankreich wo ich ein paar Tage in deren Ferienhaus zu Gast sein darf.


    Mittlerweile wurde Katalonien zum Risikogebiet erklärt und so ist das Reisen nicht mehr ganz so einfach. Wie auch für Italien und Kroatien gibt es für Spanien ein elektronisches Einreiseformular welches ausgefüllt werden muß. Teilweise habe ich das schon getan und teilweise geht das erst maximal 48 Stunden vor dem Abflug. Ein Coronatest egal welcher Art ist aktuell weder bei der Einreise nach Spanien, noch nach Frankreich, noch bei der Rückreise erforderlich. Michel und Martine und ich sind jeweils zweifach geimpft und so hoffen wir auf ein paar schöne gemeinsame Tage in einer Gegend wo der Begriff Sonne und Wärme nicht nur im Lexikon steht. :)


    Was mich vor Ort erwartet weis ich in etwa. Ich werde als Gast und langjähriger Freund verwöhnt. Wir haben uns pandemiebedingt zwei Jahre nicht mehr gesehen. Zuvor trafen wir uns jedes Jahr und haben gemeinsame Reisen unternommen. Es wird wohl eine Mischung aus Strand, Sonne und Meer und Ausflügen werden. Dann bin ich sicherlich bei der ein oder anderen Einladung dabei. Meine Freunde sind in Argeles und Umgebung so gut vernetzt wie ich in Istrien. Glücklicherweise reichen meine Französischkenntnisse im Allgemeinen aus um am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.


    Sollte es eine anständige Internetverbindung geben und ich die Zeit dazu finden, werde ich mich natürlich ab und zu melden und vielleicht auch ein paar Bilder zeigen. Ansonsten halt nach meiner Rückreise den ein oder anderen Bildbericht.


    Zur Einstimmung vielleicht noch zwei Berichte von meiner letzten Reise in diese Region wo ich ebenfalls bei meinen Freunden zu Gast war. Zehn Jahre ist das schon wieder her. Wie die Zeit vergeht...


    Kleiner Rundgang durch Argeles-sur-Mer


    Südfrankreich - Wanderung zum Tour de Madeloc bei Collioure


    grüsse


    jürgen

  • Beneidenswert!


    Den Landstrich kenne ich wohl - an meine Urlaube in der Provence und im Languedoc-Roussillon habe ich nur beste Erinnerungen.


    Dann freue ich mich auf deine Berichte und wünsche viele tolle Erlebnisse!


    Grüße

    Citronella

  • Hallo Jürgen.

    Da wünsche ich Dir schon einmal viel Spaß, guten Flug und herrliche Tage in Argeles sur mer, einer mir noch unbekannten Region.

    Viele Grüße, Daniel.

                                     

  • Hallo Jürgen, Deine bevorstehende Urlaubsreise hört sich super an. :thumbup:

    Da Ihr alle 2x geimpft seid, könnt Ihr ja ganz entspannt die Zeit genießen. :)

    Ich wünsche Dir ebenfalls viel Spaß im Urlaub. :)

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Heute habe ich es doch noch geschafft, die elektronische Einreiseanmeldung für Spanien auszufüllen und mich erfolgreich registrieren zu lassen. Im Vergleich zur Anmeldung in Kroatien ist das eine Doktorarbeit. Das System will besch.... werden. Obwohl ich in Girona ankomme und gleich wieder mit dem Pkw das Land verlasse gilt das nicht als Transit. Dazu müsste ich über den selben Flughafen innerhalb 24 Stunden wieder das Land verlassen. Die Möglichkeit der Einreise mit Flugzeug und der Ausreise mit Auto kennen die spanischen Behörden nicht.


    Folgedessen benötige ich eine Unterkunft für die Zeit des Aufenthalts in Spanien. Da sucht man sich dann ein Hotel aus und trägt dessen Adresse ein. Das nächste Hindernis ist der Sitzplatz im Flieger, den ich bei der Anmeldung angeben muß. Ryanair hat da ein System wie auch andere Billigairlines wo es einen zugewiesenen Sitzplatz nur gegen zusätzliche Kosten gibt. Ansonsten steigt man in die Maschine wie in den Bus. Also muß ich mir einen Sitzplatz ausdenken damit das Spanische Einreiseformular passt. Was geschieht, wenn ein anderer Passagier bei seiner Anmeldung zufälligerweise den selben Sitzplatz wie ich wählt? Ich sehe mich schon in den Kerkern der Guardia Civil als angeblicher Terrorist.


    Per email habe ich daraufhin eine Bestätigung für die "ordnungsgemäße Anmeldung bei der Einreise" erhalten. Ein QR Code ist auch dabei. Sicherheitshalber habe ich das Ding auch noch ausgedruckt.


    Die Formular-ID hat 36 Stellen. Da kann doch eigentlich nichts mehr schief gehen, oder? ;)


    grüsse


    jürgen

  • Das nächste Hindernis ist der Sitzplatz im Flieger, den ich bei der Anmeldung angeben muß. ..... Also muß ich mir einen Sitzplatz ausdenken


    Die Sitzplatznummer kann auch nachträglich in das bereits ausgefüllte elektronische Formular eingetragen werden.


    Quelle: Auswärtiges Amt

    Folgedessen benötige ich eine Unterkunft für die Zeit des Aufenthalts in Spanien.

    ... wie lange bist du in Spanien bzw. verlässt du Spanien an einem anderen Tag als dem der EInreise?


    LG

    Einmal editiert, zuletzt von Michael ()

  • hallo Michael,


    ich fliege nach Spanien und werde nach der Landung am Flughafen mit dem Auto abgeholt und bin normalerweise eine Stunde später in Frankreich. Am Tag des Rückflugs werde ich mit dem Auto nach Spanien einreisen, dafür ist keine Anmeldung erforderlich, und danach gehts gleich mit dem Flieger wieder heim.


    Die Sitzplatznummer könnte ich höchstens bei der Landung in Girona eintragen. Die weis ich erst beim Einsteigen in Memmingen und da habe ich dann wohl zwei Stunden kein Internet mehr. Mit dem Handy spiele ich da eh nicht an dem Formular herum.


    grüsse


    jürgen

  • Na denn einen guten Flug und einen schönen Urlaub. :thumbsup:

    Liebe Grüße

    3403-dieter-gif



    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • hallo Michael,


    ich weis nicht, ob du schon mal mit einem der sogenannten Billigflieger geflogen bist. Egal, ob Ryanair, Wizzair, Laudamotion, Easyjet, Eurowings oder die anderen. Billig sind die nur, wenn man außerhalb der Saison fliegt oder so wie ich mal ein Angebot erwischt, welche die ab und zu aus Marketinggründen starten.


    Alles kostet exta. Egal ob Gepäck, frei ist nur eine kleine Tasche von 40 x 20 x 20 cm, Sitzplatzwahl, Priority Boarding, Verpflegung, Versicherung etc. Natürlich mußt du online einchecken. Das geht nur 24 Stunden vor Abflug. Andernfalls bist du ein Vielfaches des eigentlichen Flugpreises los. Checkin am Flughafen kostet pro Flug 55 Euro extra.


    Ich fliege für weniger Geld als die Busfahrt neulich mit dem Alpenverein ins Oberallgäu. Das weil ich diese Regeln kenne und berücksichtige und mit Minigepäck dank Waschmaschine im Haus auskomme. Ansonsten wären schnell mal 150 Euro hin und zurück drin. ;)


    Für mich zählt vor allem die Nähe zum Flughafen Memmingen. München nehme ich nur wenn es auf einen anderen Kontinent geht. Und das ist normalerweise höchstens einmal im Jahr der Fall.


    https://www.allgaeu-airport.de/


    grüsse


    jürgen

  • Natürlich mußt du online einchecken. Das geht nur 24 Stunden vor Abflug.

    Und im diesem Rahmen bekommst du doch einen Sitzplatz zugewiesen, oder?


    LG

    Bei Ryanair ja. Bei Wizzari und Easyjet, mit denen bin ich auch schon geflogen, weis ich es nicht mehr.


    grüsse


    jürgen

  • ... seh gerade, dass du morgen der erste Flug sein wirst, der aus Memmingen starten wird und voraussichtlich der zweite, der morgen Früh in Girona landen wird.

    Also wird das eine etwas kurze Nacht für dich ...

    "Deine" Maschine wird schon auf dich warten, denn sie landet heute noch in Memmingen (entweder sie kommt aus Dublin, oder aus Malaga).


    LG

  • Hallo Michael,


    Mein Programm für morgen sagt 04 Uhr Wecker nach den Klingeln ausschalten, dann ins Bad und um 04.30 Uhr Abfahrt nach Memmingen mit meiner Gattin. Da bin ich dann um 05 Uhr was laut Auskunft einer dort arbeitenden Verwandten genügt. Die Sicherheitskontrolle dürfte schnell passiert sein. Dann schnapp ich mir die Allgäuer Zeitung und hoffe, etwas Alkohol als Mitbringsel kaufen zu können.


    Die Lokalzeitung lese ich dann im Flieger und so gehen eine Stunde und 40 Minuten schnell vorbei.


    Frühstück brauch ich nicht um diese Zeit. Ich habe 38 Jahre wochentags nie gefrühstückt. Sicherlich werden wir nach der Abholung im Flughafen irgendwo eine Tasse Cappucino trinken oder eine Kleinigkeit essen. Jofina gibt es in Spanien überhaupt einen anständigen Cappucino oder trinken die dort alle nur Barraquito? ;)


    Grüße


    Jürgen

  • Jofina gibt es in Spanien überhaupt einen anständigen Cappucino oder trinken die dort alle nur Barraquito?

    Spanien ist groß; da wird die Qualität wohl unterschiedlich sein.

    Ich bestelle immer Café con leche und mein Mann Café americano oder ein Cortado.


    Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub. :)

    Wir sind in 2 Wochen auch schon Richtung Norden Spaniens unterwegs und an unserem 1. Aufenthaltsort angekommen. Wir machen eine 2wöchige Rundreise mit dem Auto. Wir haben gestern die Hotels gebucht. Es werden also einige Fotoberichte von mir folgen. ^^

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Hallo Jürgen,


    ich wünsche Dir einen schönen Aufenthalt in Argeles sur mer und freue mich schon auf Bilder.

    Genieße die Tage mit Deinen Freunden, es ist schön, wenn man sich nach so langer Zeit wieder sieht.

    :blume17: Grüssle von Sylvi


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • claus-juergen , ich wünsche Dir schöne Tage bei und mit Deinen Freunden in Südfrankreich.

    Ich hoffe die Reise wird problemlos sein, (auch die Rückreise).

    Vielleicht täusche ich mich, aber ich hab Dich noch nie so nervös gesehen wie in den letzten Beiträgen zur Vorbereitung dieser Reise.

    Es wird schon alles gut werden, auch mit dem komplizierten spanischen Formular.

    Hab viel Spass und komme gut zurück.


    Viele Grüße,

    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.