Beiträge von Steffi

    Hallo Jürgen,

    Zitat von Jürgen

    meine Jugend ist seit gestern in San Felice del Benaco am südlichen Gardasee.

    um diese Zeit wird es da ruhiger, da die Sommerferien in Deutschland und in anderen

    Ländern rum ist.


    Hochburgen sind jetzt mehr noch Sirmione, Garda, Bardolino, Lazise und Limone (untertags).

    San Felice del Benaco ist ein kleines Dörfchen.

    Da haben wir 1993 unseren Urlaub auf einem Campingplatz im August zwei Wochen verbracht,

    jeden Tag im Durchschritt 37 Grad.


    Schönen Abend vom Bodensee

    Steffi

    Zitat von Klaus

    was ich vor wenigen Tagen im WDR gesehen habe: Ausgerechnet - Gardasee. Allerdings ging es da mehr um die Kosten für einen Urlaub dort. In der Hochsaison scheint der Gardasee ein nur wenig Erholung versprechender Ort zu sein.

    Klaus, die Sendung habe ich auch in der Mediathek angeschaut.

    Hochsaison kannst du den Gardasee wirklich vergessen.


    Aber eine Reise in der Vor- oder Nachsaison ist er schon noch wert trotz allem.


    Zitat von Dieter

    Aber wenn das Wetter passt , dann ist der Gardasee schon einen Besuch wert.

    Ich beobachte das jetzt schon ein paar Jahre, im Mai ist das Wetter mittlerweile sehr

    unbeständig geworden gegenüber früher.


    Jetzt schauen wir mal, wie es Anfang Oktober ist.


    Meine Sehnsucht und Fernweh hat meinen GG überzeugt, obwohl er an keinen See so schnell Urlaub machen wollte, da wir ja an einem See wohnen, ein paar Tage hinzufahren.


    Anfang Oktober geht’s jetzt noch an den Lago für ein paar Tage **\'5


    Wir waren vor Jahren auch schon ein paar Mal Anfang Oktober und hatten mit dem Wetter

    eigentlich immer Glück.


    Wollten eigentlich erst in die Toskana, aber mein GG bekommt aus betrieblichen Gründen

    nur ein paar Tage Urlaub und die verlängern wir schon mit dem langen Wochenende, 3. Oktober.


    Noch ca. 3-4 Jahre, dann ist dies auch endlich Geschichte mit dem Urlaub bei meinem GG 8o

    und können spontan, egal wie lange, weg fahren :)


    Dir Dieter, deiner Conny und eurem Ajko schönen Urlaub in Istrien.

    Genießt es in vollen Zügen und macht aus dem Wetter das Beste, ansonsten weiter

    Richtung Dalmatien.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Liebe Elke,

    Zitat

    Es gibt sie auch in dunklem Violett, aber ich mag die gelben am liebsten. Am besten finde ich sie , wenn sie schon ganz weich und vielleicht sogar ein wenig aufgeplatzt sind.

    ja Feigen sind ein Genuss und dann noch frisch vom Baum.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Liebe Elke,


    ich kenne zwar diese herrlichen Bäume nicht, aber es ist eine eine traumhafte Idylle von Landschaft, wo du dein Frühstück in der Natur genießen kannst, Erholung pur.


    Wünsche dir einen wunderschönen Urlaub, genieße es und vielleicht unternimmst du

    den einen oder anderen Ausflug in die nähere Umgebung von dem Gutshof bei Siena.


    Ich sehe schon, irgendwann sollte ich auch mal in die Toskana reisen.


    Liebe Grüße in die Toskana vom Bodensee

    Steffi

    Hallo Jürgen,

    Zitat von Jürgen
    Welchen Zweck soll der Plastikrabe auf dem Balkon erfüllen?

    Das ist ein Taubenschutz. Seit dem habe ich keinen Kot mehr am seitlichen Balkon links

    und am Geländer.


    Das habe hier sehr viele an Balkonen und Terrassen bzw. an anfälligen Stellen.


    Wir haben ihn halt an unserem Zierapfelbaum befestigt.


    Die gibts bei Thomas Philipps für 3,98 € zu kaufen.


    Wir haben auf alle drei Balkonen einen und es hat geholfen.


    Grüße

    Steffi

    Hallo Johannes,


    auch von mir DANKE für diesen Bericht verbunden mit einem Rätsel.


    Zitat von Elke

    Alles, was im "anderen Deutschland "geschah, war mir fremder als Italien, Frankreich u.a.

    In den Zeitungen war zwar immer wieder etwas zu lesen, auch in den Nachrichten gab es Meldungen, aber in der Schule war die DDR kein Thema.

    Erst nach 1990 wurden Details immer bekannter.

    Mir geht es wie Elke.

    Sehr viel habe ich hier im Forum erst all dieses Schreckliche erst erfahren,

    wie es in in Wirklichkeit war.


    Man kann es zwar nicht mehr ungeschehen machen, aber zum großen Glück gibt es

    diese Grenze nicht mehr und hoffentlich nie mehr eine Wiederholung.


    Ich bin froh, das Deutschland wieder vereint ist, sonst hätte ich nie so viele Menschen

    von dort kennengelernt, woraus mittlerweile Freundschaften entstanden sind, sowie

    bei Daniel und seiner Birgit.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo Evelin,


    du hast einen Traum von einer Blumenwelt auf deiner Terrasse,

    da macht das Aufstehen und Frühstück viel mehr Freude bei diesem Anblick.


    Jetzt genieße die nächsten Wochen deine Blumenwelt auf deiner Terrasse sowie

    ich auf meinem Balkon.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo Evelin,


    Zitat von Evelin

    Was bei euch der Balkon ist, ist bei uns die Terrasse, erweiterter Wohnraum im Sommer, nur zu heiß darf es nicht sein.

    Stimmt, ab 30 Grad ist es nicht mehr zum aushalten.


    Zitat von Evelin

    Den September und teilweise Oktober haben wir noch, um unsere kleinen Paradiese zu genießen, sind doch prima Aussichten, oder?


    Wenn das Wetter mitspielt, was ist auch sehr hoffe, können wir unsere Paradiese noch einige Wochen genießen. Bei uns am Bodensee vielleicht sogar bis Ende Oktober.


    Zitat von Evelin

    Von deinem Riesenfuchsschwanz gar nicht zu reden, der ist konkurrenzlos:thumbsup:.

    Den liebe und pflege ich besonders.

    Das war reines Glück mit dem Fuchsschwanz.


    Hier zum nachlesen wie es dazu kam.


    Unbekannte Pflanze auf meinem Balkon


    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo Daniel,


    Zitat von Johannes

    Ich frag mich nur: wieviele Monate warst du auf Cres?


    Wenn ich nicht wüsste, das du 11 Tage vor Ort warst, kann man sich das schon fragen.


    Es macht viel Freude euren abwechslungsreichen Urlaub hier im Forum begleiten zu können.


    Deine Bilder sind faszinierend und vielseitig von der Insel Cres :401:


    :thanks:


    für deine aufwendigen wunderschönen und informativen Reiseberichte von der traumhaften Insel Cres.


    Obwohl ich noch nie auf Cres war, kommt es mir vor, als wäre ich dabei gewesen.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Da ich ein neues Spielzeug von meinem GG bekommen habe, bin ich schon seit

    heute Mittag mein Apple iPad am testen.


    Die Kamera musste auch gleich ausprobiert, natürlich mit meinen Balkonpflanzen,

    vor allem meine Lieblingspflanze „Mein Fuchsschwanz“.


    Da unser Vermieter heute die Hecken am Haus gestutzt hat, mussten die gleich mit festgehalten werden von oben aus.















    Erster Eindruck vom iPad super.


    Habe ich für den Balkon oder auch für den Urlaub bekommen, da ich sonst nur mit

    dem Smartphone ins Internet rein konnte.


    Mein GG hat aber auch an seinen Vorteil gedacht,

    der große PC ist dann wieder mehr für ihn frei.


    So konnte ich beim Testen den Balkon und meine Pflanzen zu gleich genießen.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo Dieter,


    deine Bilder zeigen Limone als wären wir alle Live dabei gewesen.


    An Hand deiner Bilder habe ich aber auch den Eindruck wie Elke,

    das da schon Urlaubsfreude dabei war.


    Wir haben letztes Jahr im Juni auch Stopp in Limone gemacht bei unserer Rundfahrt

    um den Gardasee.


    Hier ein Foto von Limone im Juni 2018, fast die gleiche Aufnahme wie bei dir.



    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo Dieter,

    Zitat von Sylvia

    Da ging ja ganz schön die Post ab, wir haben auch schon Sturm und Regen am Gardasee erlebt aber so heftig wie ihr noch nicht. Zum Glück.


    Ich schließe mich Sylvi an, wir haben auch schon viele Wetterkapriolen am Gardasee erlebt, aber so etwas zum Glück nicht.


    Zitat von Dieter

    Ich habe dann eigentlich verzweifelt nach besserem Wetter gesucht , besseres Wetter gab es aber nirgends - nicht mal weiter runter in Italien.

    Der Mai war dieses Jahr fast überall in Europa nicht gut, vor allem mit extremen Wetter.


    Zitat von Dieter

    https://www.gardasee.de/shoppi…ufszentrum-illeone-lonato


    Conny vielleicht schon aber meine Geldbörse nicht.:thumbsup:

    In diesem Shoppingcenter waren wir unter anderem auch schon.


    Mein Heinz auch nicht, sein Geldbeutel war danach auch immer leichter :thumbsup:


    Vielen Dank für diese schönen Fotos von Peschiera del Garda und Desenzano.

    Da mir die Stellen alle bekannt sind, war dies für mich auch ein schöner Spaziergang, als wäre ich gerade vor Ort.


    Wart ihr in Salo auch?


    Aussicht von oben auf Salò im Juni 2018




    Dort gefällt es mir auch sehr gut.


    Wobei ich sage, Gardasee ist von Nord bis Süd beeindruckend, ob verträumte Orte oder auch die Größeren bzw. auch sehr empfehlenswert das Hinterland.


    Ich sehe schon, muss meinen Heinz doch überzeugen, mal wieder ein paar Tage hinzufahren, obwohl er an keinen See vorerst möchte.


    Freue mich auch auf die Fortsetzung.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo Dieter,


    vielen Dank für die ersten herrlichen Eindrücke vom Gardasee, da bekomme ich ein bisschen Fernweh.


    Gardasee war bzw. bleibt es auch für mich, wie die letzten zwanzig unsere zweite Heimat.


    Allerdings nur noch in der Nebensaison.


    Aber mein GG will vorerst an keinen See mehr in Urlaub, da wir ja in Seenähe wohnen ;)


    Zitat von Dieter

    Campingplatz Bergamini bei Peschiera del Garda.

    Kannte ich nur vom Namen, schaut sehr idyllisch und gepflegt aus, sogar ein schöner Strandabschnitt dabei.


    Zitat

    Die zwei Haubentaucher sind gerade beim kennenlernen , er zeigt natürlich sein prächtiges Federkleid , der Kopf schwenkt nach links dann wieder nach rechts - voller hingabe.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=1#imageAnker_25478

    Erstaunlich, wie es dir immer wieder gelingt, so wunderbare Fotos von der Tierwelt vor der deine Linse zu bekommen.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo Jürgen,


    beachtliche Bergtour von dir und super Bilder.


    Ja trinken sollte man nicht vergessen und vielleicht ein gescheites Frühstück zu Hause einnehmen ;)


    Unser Sohn war am Sonntag auch in der Nähe, allerdings nicht so eine gewaltige Tour.


    Vilsalpsee - Landsberger Hütte - Schochenspitze - Saalfelder Höhenweg - Neunerköpfle - und zurück allerdings mit der Gondelbahn vom Neunerköpfle.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Zitat von Dieter

    Diese Gegend ist so etwas wie meine zweite Heimat Jofina ,

    ich werde heut Abend mal ein paar Bilder einstellen.D

    Nicht nur Jofina, auch ich freue mich Dieter.


    Da ich ja selber Ende der 80er und Anfang der 90er Jahre ein paar Mal am Faaker See, Maltascher See und im Rosental war, finde es toll mal wieder Bilder von der herrlichen Gegend zu sehen.


    Zitat von Dieter

    Ihn habe ich heuer in Kärnten erwischt.

    Du bist ein wahrer Glückspilz, das schafft mancher Förster oder Jäger nicht.


    Liebe Grüße

    Steffi