Ein neues Bildthema, aber wie?

  • Ich habe dieses Thema aus dem Spezialthema "Nepomuk" hierher verschoben-

    Elke

    _____________________________________________________________________________________________________________

    Wallfahrtskirche

    Wie wäre es, wenn zum Thema NP noch ein Thema Kirchen käme?

    Schöne Grüße


    Tom



  • Ja, warum nicht? Es war sogar schon einmal ein Vorschlagsthema. Kirchen gehören irgendwie zum Reisen und prägen ja vielfach das Ortsbild.


    Johannes

  • Ich finde die Idee mit den Kirchen auch gut.

    Aber es bräuchte wohl irgendein "Ordnungssystem", es gibt so viele!


    Entweder nach Baustilen (Barock haben wir - nepomukbedingt - sehr viel).

    Also z.B. romanische Kirchen, gotische Kirchen oder eben auch barocke.... (Renaisssance, Neu-Gotik) oder - moderne - Kirchen!


    Oder nach Orten, Gegenden, Ländern.


    Sehr subjektiv wäre die Einteilung nach Kirchen, Gotteshäusern, (auch Tempel oder Moscheen wären denkbar), die mir besonders gut gefallen, einen starken Eindruck auf mich gemacht haben....


    Also, nur ein Anstoß, wenn die Idee der "Kirchen-Sammlung" gefällt, werden sicher viele Ideen eintrudeln....


    Herzlich!

    Susanne

  • Da würden sich viele Themen anbieten.


    Der heilige Florian.

    Er war ein christlicher Märtyrer, der im 4. Jahrhundert lebte.

    Schutzpatron der Feuerwehr.


    Oder Sonnenuhren.

    Liebe Grüße

    Josef

  • Wir haben ja eine Kategorie "Bildthemen", wo viele spezielle Themen sind.

    Bildthemen


    Mal schauen, vielleicht könnte man diese Kat. ja verbessern.

    Schöne Grüße


    Tom



  • ELMA

    Hat den Titel des Themas von „Ein neues Bildthema, aber wie“ zu „Ein neues Bildthema, aber wie?“ geändert.
  • Ich habe dieses Thema aus dem Spezialthema "Nepomuk" hierher verschoben-

    Elke

    Danke. Wir haben ja schon einige Bildthemen, wie Leuchttürme, Brücken, Kreisverkehre, warum nicht noch andere, denen man auf Reisen begegnet...


    Johannes

  • Wir haben ja schon einige Bildthemen, wie Leuchttürme, Brücken, Kreisverkehre,

    Ja es sind nicht wenige, manche "schlummern " oft ein Weile, bis sie wieder "entdeckt" werden, manche haben sich zu Dauerthemen mit vielen Beiträgen entwickelt. Bei den Bildthemen ist eigentlich für jeden etwas dabei!


    Bildthemen


    Das Thema Kirchen wäre bestimmt sehr ergiebig, ich füchte unendlich . Tausende....

    Allein für "Barockkirchen in Bayern" könnte es Hunderte geben. Ebenso in Wien, NÖ usw.... Italien, usw.

    Auch wenn wir "nur" solche sammeln, die tatsächlich von einem Forumsmitglied besucht, gezeigt und beschrieben wurden, An eine Linksammlung ist nicht gedacht.

    Romanische Kirchen, Gotische Kathedralen, Dorfkirchen , Backsteinkichen, moderne Kirchen, Holzkirchen, in verschiedenen Ländern , Regionen.....usw...


    Inzwischen haben wir mit Bildthemen Erfahrungen gesammelt.

    Nepomuk wurde zum eigenen Spezialthema und wurde gerade noch rechtzeitig von waldi in eine übersichtliche Struktur gebracht. Wir haben inzwischen mehr als 2500 Nepomuks. Das war und ist aufwändig, hat sich bewährt und das wollen wir beibehalten .


    Aber bevor wir neu anfangen Kirchen zu sammeln, sollten wir unsere Erfahrungen auswerten.


    Deshalb habe ich hier einen neuen Thread aufgemacht.

    Es wäre sinnvoll, von Vornherein herein zu wissen, wie man ein neues Kirchenthema übersichtlich machen kann.


    Was wäre uns wichtig?

    Was vermissen wir bei den folgenden Themen, was wäre besser zu machen ?


    Leuchttürme

    Kreisverkehre

    Christophorus

    Brücken

    Lost Places

    Baumwipfelpfade

    u.a.


    Ich bitte alle Interessierte um ihre Meinungen und um Vorschläge.

    Tom , unser Softwarefachmann hat dann bestimmt eine Idee, ob und wie man das umsetzen könnte.


    Danke für Eure Mitarbeit,


    Gruß,

    Elke

  • Da wir ja immer wieder und gerne im Urlaub auch Kirchen besuchen ,


    finde ich die Idee sehr gut.


    Ob das Bildthema nun unterteilt wird in Barock oder Gotik ( jeder weis oder kennt den unterschied nicht unbedingt ) aber in Länder und /oder in Orte fände ich gut.


    Eventuell auch den Hl. Florian ( welchen Josef angeprochen hat ) kann ich mir gut als Bildthema vorstellen.

    Liebe Grüße :auto3:Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Meine Frage:


    Könnte es wirklich ein Beginn sein, dass jede/r von uns, die/der das möchte, ein Gotteshaus vorstellt, dass sie/ihn besonders angesprochen, interessiert, fasziniert hat? Oder wo es Fragen dazu an die anderen gibt über Bedeutung, Stil, Bauweise, Heiligenfiguren....


    Ich denke an Elkes Backsteinkirche aus dem Vorjahr im Norden (direkt auf Rügen???), ich denke an (eine) oder mehrere Moscheen, die Jofina auf ihrer letzten Kreuzfahrt gezeigt hat, an die bayrischen Kirchen, die in Jürgens Nepomuk-Beiträgen immer wieder als Erweiterung vorkommen, an Johannes' viele beschriebene Kirchen und und Kapellen... um nur einige aufzuzählen. Alle, die zu Themen wie Christoph, Nepomuk, vielleicht einmal Florian geschrieben haben - oder schreiben - haben da vielleicht eine Idee.

    Sehr viele evangelische Gotteshäuser gäbe es wahrscheinlich zu beschreiben...


    Wahrscheinlich wird auch schon jemand von Euch im Forum einen Tempel, ob buddhistisch, jüdisch, hinduistisch... vorgestellt haben. Mir fällt gerade ein, dass Jürgen beim letzten Thailand-Aufenthalt da so einen Heiligen Ort beschrieben hat...


    Bei mir wäre es z.B. die im wesentlichen romanische Stiftskirche von Innichen in Südtirol, die eine meiner persönlichen high-lights ist und die ich in diesem Fall als erste beschreiben würde....


    Herzlichen Gruß an Euch alle!

    Susanne


    PS: Zur oben gestellten Frage von Elke: Bei den Themen, die ich vermissen könnte, wären vielleicht Schmetterlinge, oder gibt es die schon?

  • wären vielleicht Schmetterlinge,

    Wir sollten nur nicht zu weit abkommen vom Thema Reisen.


    Bezüglich Kirchen, Gotteshäuser usw. sollte meines Erachtens auch nicht zu sehr auf das Haus eingegangen werden.

    Mit ihren ganzen Heiligen Figuren und Bilder und was alles in so Gotteshäusern vorhanden ist.


    Es sollte mehr in Bezug stehen mit dem Ort wo es steht. Vielleicht sogar den Ort ein wenig vorstellen.

    Ich mache keinen Ausflug nur wegen einer Kirche, aber wenn ich den Ort bisserle beschrieben habe dann erweckt es vielleicht mein Interesse ihn auch zu besuchen.

    Schöne Grüße


    Tom



  • Meiner Meinung nach sollte der Schwerpunkt auf dem Reisen bleiben und Bildthemen auch in diesem Zusammenhang gezeigt werden. Es sollte ja kein Sammlerforum von zu vielen Bildthemen werden, deshalb würde ich immer eine geografische Ordnung bevorzugen.


    Und, es sollten nicht zu viele Bildthemen werden, sonst wird es erst wieder unübersichtlich. Es gibt Bildthemen, die einem beim Reisen sofort ins Auge stechen und dann auch in Erinnerung bleiben. Das sind für mich Brücken, Kirchen, Natur, für andere etwas anderes.


    Wir haben uns sicher am Gebiet Johannes von Nepomuk zu einem einzigartigen Spezialforum entwickelt, das kann man mit anderen Themen nicht wiederholen. Das ist ein Alleinstellungsmerkmal bei uns.


    Dennoch gibt es andere Bildthemen, die im Interesse der verschiedenen User liegen, und von diesem hängt es auch ab, wie gut dann diese Themen bespielt werden.


    Es braucht es eine gewisse Schnittmenge, um es interessant werden zu lassen. Je mehr mitposten, desto interessanter wird es. Leuchttürme hat es meiner Meinung geschafft, auch Brücken. Kreisverkehre nicht so. Christophorus passt gut ins Reiseforum und zeigt auch interessante Kirchen und Fresken, ein weiterer Heiliger, nichts gegen den hl. Florian, wäre mir dann schon wieder zu viel.


    Fauna und Flora gibt es schon, da würde ich nicht spezieller werden. Wir werden kein Lepidoptera Spezialforum, da gibt es Kompetentere am Netz. Reptilien haben sich ja auch schnell erschöpft. Da sollte man nicht mit Spezialforen mit eifern, sondern eher allgemein bleiben und immer unsere Kernkompetenz, das Reisen abseits des Mainstreams im Auge haben, den besonderen Blick auf ein Detail beim Reisen.


    Viellicht kann man Fotos in Reiseberichten so indexieren, dass sie dann zeitgleich in einem Bildtehema abrufbar sind.


    Johannes

  • Ich habe das zeitgleich mit Tom geschrieben und erst jetzt gesehen, dass sich unsere Meinungen gut decken.


    Johannes

  • Wir werden kein Lepidoptera Spezialforum, da gibt es Kompetentere am Netz. Reptilien haben sich ja auch schnell erschöpft.

    Ich glaube das jetzt schon viel zu weit gedacht wird .


    Natürlich haben wir verschiedene Bildthemen die so vor sich hindümpeln ,, keiner will das ja mit dem Nepomuk vergleichen ,, aber die Themen sind im Forum verankert und wenn ich dementsprechend ein Bild dazu habe dann kann ich es dort einbringen.

    Immer wieder taucht ein Kreisverkehr in eben diesem Bildthema auf , oft sind sehr interessante Kreisverkehre dabei die es einfach wert sind - gezeigt zu werden - also ist auch ein schon vorhandenes Bildthema bestimmt nicht zu verachten.


    Da braucht man nicht gleich ein Spezialforum werden und das wollen wir ja auch gar nicht -- Denke ich !

    Liebe Grüße :auto3:Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Danke für Eure Stellungnahmen ! Solche Mitarbeit macht Freude!


    Ich habe den Eindruck, dass wir gar nicht weit auseinanderliegen mit unseren Meinungen.


    Ich habe mich in #7 ungenau ausgedrückt :(

    "Was vermissen wir bei den folgenden Themen, "

    Damit meinte ich ich nicht, ob wir Themen vermissen!


    Es ist jedem Forumsmitglied schon immer möglich , im Bereich Bildthemen ein neues , eigenes Thema zu erstellen.

    Warum nicht auch einen Florian oder schöne Schmetterlinge. Ohne den Anspruch auf wissenschafltiche Korrektheit oder Vollständigkeit.

    Schaut doch mal , wie groß dort die Vielfalt schon ist . Das sollten wir so lassen.

    Wie Dieter schreibt:

    die Themen sind im Forum verankert und wenn ich dementsprechend ein Bild dazu habe dann kann ich es dort einbringen.

    Ich habe mit Absicht in #7 Themen aufgeführt, die eng mit "Reisen" verbunden sind und die bereits viele Beiträge haben .

    Über den Nepomuk brauchen wir nicht mehr zu diskutieren.


    Es sind diese 4 Themen.

    Das neue Thema Kirchen käme dazu


    ?random=1807754995&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_42287


    Das sind Themen, die einen engen Bezug zum Reisen haben und bei denen die Anzahl der Antworten und die Zugriffe erkennen lassen, dass folgendes zutrifft.

    Es braucht es eine gewisse Schnittmenge, um es interessant werden zu lassen.

    Aber warum gefällt mir z.B. das Christophorusthema nicht, so wie es jetzt ist ?

    Es ist schade, dass alles so kunterbunt durcheinander geht und ich ( außer mit der Forumssuche) nur mühsam einen bestimmten Christophorus und seinen Standort finde. Nicht wichtig wäre mir, wer ihn eingestellt hat.

    ( Bei Sonnenuntergängen und Bäumen ist mir der Standort nicht wichtig. da zählt das Bild)


    Dasselbe gilt für Leuchttürme, Kreisverkehre, Brücken. Und auch für Kirchen .

    Wie schön wäre es , wenn ich irgendwie auf einfache Weise erfahren würde, welch tolleBrücken es z,B. bei uns in D, oder in A oder USA usw gibt. Oder wo die Kreisverkehre , Leuchttürme sind,


    Ach . und noch schöner wäre es , wenn dazu ein anklickbares Kärtchen , ein Map sich öffnen würde, wo ich den geografischen Überblick bekommen könnte, ( Das wäre ein Wunsch , ob und wie das möglich ist , muss Tom abklären)


    Für mich wäre für die oben genannten Themen wichtig, dass ich geografisch informiert werde.


    deshalb würde ich immer eine geografische Ordnung bevorzugen.

    Waldis Ordnungssystem beim Nepomuk könnte Vorbild sein .


    Wie man das jetzt softwaretechnisch machen könnte, weiß ich nicht .

    Vielleicht sollten wir erst mal langsam beginnen , vielleicht mit dem Christophorus anfangen,


    Welche Möglichkeit bietet unsere Software, Tom ? ( Auch für ein "Map"?)


    Viele Grüße,

    Elke

  • Es ist schade, dass alles so kunterbunt durcheinander geht und ich ( außer mit der Forumssuche) nur mühsam einen bestimmten Christophorus und seinen Standort finde. Nicht wichtig wäre mir, wer ihn eingestellt hat.

    ( Bei Sonnenuntergängen und Bäumen ist mir der Standort nicht wichtig. da zählt da Bild)


    Dasselbe gilt für Leuchttürme, Kreisverkehre, Brücken. Und auch für Kirchen .

    Wie schön wäre es , wenn ich irgendwie auf einfache Weise erfahren würde, welch tolleBrücken es z,B. bei uns in D, oder in A oder USA usw gibt. Oder wo die Kreisverkehre , Leuchttürme sind,

    Ich habe dir ja gezeigt wie man ein langes Thema zu mehreren einzelnen Themen machen kann. Das war insofern nicht das richtige weil ich es nach

    User-Namen strukturiert habe. Aber ich wollte nur mal zeigen.


    Ich (wir) könnten aber diese 4 Hauptthemen in eine eigene Kategorie im Forum "Bildthemen" geben

    Dort kann ich Unterforen (Kategorien) anlegen in Länder, gegebenenfalls auch Bundesländer für D/Ö.


    Die vorhandenen Themen dann einordnen. Wenn unterschiedliche Orte in einem Thema vereint sind, dann kann ich sie ja trennen nach Orte und mit dem Ortstitel richtig einordnen.


    Dazu möchte ich gleich betonen, es wäre für alle Themen wichtig wenn ihr "Tags" anlegt. Das geschieht leider nur sehr wenig.


    Wenn das fertig ist, findet jeder schnell sein Lieblingsteil. Eventuell kann man noch irgendwie ein Inhaltsverzeichniss erstellen.


    Ach . und noch schöner wäre es , wenn dazu ein anklickbares Kärtchen , ein Map sich öffnen würde, wo ich den geografischen Überblick bekommen könnte, ( Das wäre ein Wunsch , ob und wie das möglich ist , muss Tom abklären)


    Für mich wäre für die oben genannten Themen wichtig, dass ich geografisch informiert werde.

    Es gibt bei Easy Media (Medienverwaltung) eine Kartenfunktion.

    Auch eine Möglichkeit über Plugin.

    Aber dazu muss ein Google Cloud Rechnungskonto erstellt werden von Elke.

    Dann hat man 25000 Zugriffe per Monat frei.

    Früher war es ohne möglich.

    Dazu muss man KK angeben dort.

    Aber es ist kostenlos. 200 Dollar sind dafür immer frei eingestellt.

    Schöne Grüße


    Tom



  • Ich bin sehr froh und dank Euch sehr, dass Ihr so dahinter seid.

    Aber ich muss die Dinge nicht verstehen, dann nur erklärt bekommen, wie ich mögliche Zugriffe nutzen bzw. tätigen kann.


    Herzlichen Gruß!

    Susanne

  • Liebe Foris!

    Ich kenne kaum ein Forum, das so gut strukturiert und übersichtlich gestaltet ist. Vielen Dank für diesen grandiosen Einsatz den sich da im Speziellem Tom und Elke immer wieder stellen.

    Natürlich gibt es Themen die einen persönlich mehr interessieren und die auch immer wieder gut und verständlich eingestellt werden, meine HauptIntention ist das Reisen in all seinen Facetten.

    Ich gebe zu bedenken, dass man aber auch leicht und gerne den Faden verlieren kann, wenn einem im Portal ein Schwall an Themen präsentiert wird, ich bin ein Freund des "weniger ist mehr" Systems.

    Jede/r hat so seinen eigenen Zugang/Stil wenn er/sie seine Geschichten präsentiert und ich finde da sollten nicht zu viele Vorgaben den einen oder anderen abschrecken einen Beitrag zu schreiben.

    Kurz und bündig :)

    LG

    8)

  • Tom und ich danken Euch für Eure wertvollen Stellungnahmen und Meinungen.


    Jeder von uns hat andere Vorlieben und Lieblingsseiten hier im Forum.

    Wichtig ist, dass jeder schnell und problemlos findet, wofür er sich interessiert. Diesen Wunsch habe ich u.a. aus Euren Stellungnahmen herausgelesen,

    Das ist auf unserer Forumsindexseite bereits gut gelöst.

    Kurz, bündig und übersichtlich ;)

    https://www.schoener-reisen.at/

    Danke für die Anerkennung!


    Und doch gibt es immer Dinge zu verbessern. Auch Forensoftware entwickelt sich. Wir haben hier die neueste Version einer der besten und sichersten Forensoftwares, die es derzeit gibt, mit unzähligen Optionen für jede Art eines Forums. Unser Server ist zuverlässig .

    Nicht alles brauchen wir in unserem Reiseforum.


    Die Diskussion hier zeigt uns , was z.B. bei den Bildthemen besser gemacht werden könnte, bzw, was wir möglichst nicht verändern sollen. (Das sind sicher unsere einmaligen Reiseberichtsseiten !)


    ToM und ich werden uns Gedanken machen.


    Aber ich habe eine Bitte.

    Ich bin ab Ende der Woche für 2 Wochen unterwegs beim Kranichbeobachten , beim Möwenfüttern , bei den Heringsbrötchen und an dem endlosen Sandstrand und den hoffentlich goldenen Buchenwäldern an der Ostsee)

    Ich habe Tom gebeten, bis November alle geplanten Änderungen zunächst in Gedanken vorzubereiten und erst im Novmber mit der konkreten Arbeit zu beginnen .


    Bleibt gesund !!


    Viele Grüße,

    Elke

  • Ich bin ab Ende der Woche für 2 Wochen unterwegs beim Kranichbeobachten , beim Möwenfüttern , bei den Heringsbrötchen und an dem endlosen Sandstrand und den hoffentlich goldenen Buchenwäldern an der Ostsee)

    Ich hoffe für dich das Corona dir keinen Strich durch die Rechnung macht ,


    ansonsten wünsche ich dir eine gute Reise und tolle Motive bei deinen beobachtungen.


    Schönen Urlaub

    Liebe Grüße :auto3:Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.