Cres 2019 Teil 12: Insel Lošinj: Mali Lošinj

Es gibt 15 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Jofina.

  • Cres 2019 Teil 12: Insel Lošinj: Mali Lošinj


    Wenn man die Inselstrasse nach Süden fährt und in Osor die Drehbrücke passiert hat, befindet man sich auf der Insel Lošinj. Der Strasse weiter folgend kommt man nach ca. 20 km dann nach Mali Lošinj. Hier gibt es übrigens eine weitere Drehbrücke.

    Wir waren hier nur kurz und eigentlich unvorbereitet, auf einen Kaffee, denn an dem Tag war ein Besuch gar nicht geplant und die Zeit reichte nicht mehr für einen längeren Aufenthalt. Und wir haben es leider in diesem Urlaub auch nicht geschafft, ein weiteres Mal nach Mali Lošinj zu fahren.

    Für einen ausführlicheren Bericht reichen meine Bilder nicht, aber ich möchte sie Euch trotzdem nicht vorenthalten.

    Wir parkten also kurz hinter der Schranke, die am Beginn des Innenstadt-Bereiches steht und machten uns auf den Fussmarsch hinunter zum Hafen.




    Blick auf die Stadt, im Hintergrund ist die Kirche der Hl. Jungfrau Maria zu sehen.



    Es folgen einige Bilder vom Hafen.









    2 Bilder der Apoksiomen-Statue.




    Wenn man wieder Richtung Norden fährt, kommt man kurz vor der Drehbrücke zu einer Bademöglichkeit, von der man auch einen herrlichen Ausblick hat.

    Auf diesem Bild ist am Horizont der südliche Zipfel der Insel Cres zu sehen.



    Im Hintergrund kann man die Insel Pag erkennen.



    Hier die Inselstrasse, die Richtung Süden führt.



    Zum Schluss noch ein paar Bilder von der Drehbrücke.

    Blick Richtung Marina Mali Lošinj.


    Die Drehbrücke wird täglich um 9.00 und 18.00 Uhr geöffnet, um Schiffen, die nicht darnuter hindurch passen, die Durchfahrt zu ermöglichen.


    Die Strasse hinauf nach Norden.



    Zum Schluss ein paar informative Links.


    Zu Wikipedia:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mali_Lošinj


    Zu Kroati.de:

    https://www.kroati.de/kroatien-kvarner/mali-losinj.html


    Und hier für die Camping-Freunde ein paar Links.

    Zu Poljana:

    https://www.campingpoljana.com…plaetze-insel-losinj.html


    Zu Cikat:

    https://www.camp-cikat.com/de/



    In Mali Lošinj gibt es so viel zu entdecken, sodass wir bei unserem nächsten Inselbesuch auf jeden Fall wieder hier her kommen werden.




    Gruss, Daniel.


    Inhaltsverzeichnis


    Cres 2019 Teil 1: Die Stadt


    Cres 2019 Teil 2: Die Stadt: Stadtmuseum, Kloster zum Hl. Franziskus, Venezianischer Turm


    Cres 2019 Teil 3: Die Stadt: Aussichtspunkte


    Cres 2019 Teil 4: Der Norden: Beli


    Cres 2019 Teil 5: Der Norden: Filozići


    Cres 2019 Teil 6: Der Norden: Aussichtspunkt Abzweig Beli


    Cres 2019 Teil 7: Die Mitte: Loznati


    Cres 2019 Teil 8: Die Mitte: Lubenice


    Cres 2019 Teil 9: Die Mitte: Mali Podol


    Cres 2019 Teil 10: Die Mitte: Valun


    Cres 2019 Teill 11: Der Süden: Osor


    Cres 2019 Teil 12: Insel Lošinj: Mali Lošinj


    Cres 2019 Teil 13: Insel Lošinj: Veli Lošinj


    Cres 2019 Teil 14: Ein Ausflug auf die Insel Ilovik


    Cres 2019 Teil 15: Ein Tag in Istrien - 1: Rasa


    Cres 2019 Teil 16: Ein Tag in Istrien - 2: Trget




    PS. Es geht demnächst in einem neuen Thema weiter mit Cres 2019 Teil 13.

  • hallo Daniel,


    danke fürs Zeigen. Ich war zuletzt mit einem Holzschiff, welches mehrtägige Touren unternimmt auf Losinj. Damals ging es dort jedoch zu wie im Taubenschlag. Wo sind denn all die Touristen geblieben? Du warst doch im August vor Ort.


    grüsse


    jürgen

  • Hallo Jürgen.

    Mit dem Holzschiff, das war bestimmt auch eine schöne Tour, kann ich mir gut vorstellen.

    In Mali war ich am 28. Juni. Allzu viel los war nicht, ich denke, die waren alle am Strand.
    Eigentlich war es genauso, wie ich es auch in Cres Stadt erlebt habe, also in keinster Weise überlaufen.

    Viele Grüsse, Daniel.

  • Allein der Hafen von Mali Losinj würde es lohnen, ein paar Stunden dort zu verbringen... in einer Bar sitzen , Schiffe und das Treiben am Ufer zu beobachten,

    schade, dass Euch die Zeit fehlte.


    Aber wenn Du Deine schönen Bilder im Laufe des Winters anschaust, wird Dich ganz gewiss der Wunsch überfallen, nochmal auf Cres -Losinj zu fahren.

    Da gibt es noch einiges zu entdecken... Veli Losinj und etliche kleine Orte auf den beiden Inseln.

    Ich erinnere mich z.B.an Martinšćica und wie ich mir fast die Zunge abbrach , bis ich diesen Namen aussprechen konnte, š ć c hintereinander *6\':367:

    Ihr habt wirklich sehr viel unternommen und gesehen!!

    Und Birgit hatte noch Zeit für's Meer...:401:
    Das habt Ihr gut organisiert.


    Viel Vorfreude auf's nächste Mal
    wünscht Euch


    Elke

  • Elke, ja, ich denke, es kann durchaus passieren, dass wir wieder auf die Inseln zurückkehren. Dann vielleicht mehr südlich, um sich dann dort unten besser umschauen zu können.

    Mal sehen, wann die Planung für das nächste Jahr beginnen können.:)


    Mit der Aussprache der kroatischen Sonderzeichen habe ich auch manchmal Schwierigkeiten, noch heute neige ich z.B. manchmal dazu, selbst das c als k auszusprechen.:confused:


    Liebe Grüsse, Daniel.

  • Ich hatte auf Camp MIndel einmal eine gute "Lehrerin", die damals 7 jährige Gorana,

    Das c als k passiert mir eigentlich nicht mehr.

    Aber was hat sie sich geduldig bemüht, mit mir den Unterschied zwischen ć und c zu üben, vor allem wenn diese Laute dicht hintereinander kommen und auch noch š dazu kommt.


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Lieber Daniel!


    Deine Fotos spiegeln die Stimmung und den mediterranen Flair gut wider! Und, schöne Kanaldeckel haben sie dort!


    Johannes

  • ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_25719

    Hallo Daniel,

    gleich dein erstes Bild hat mir ausnehmend gut gefallen, bin ich doch auch so ein verrücktes Huhn, dass immer nach schön gestalteten Kanaldeckeln Ausschau hält, hab schon eine ordentlich Sammlung inzwischen. Vielleicht mach ich mal ein Rätsel draus.

    Dir ist es zum wiederholten Male gelungen, einen stimmungsvollen Bildbericht über dein letztes Reiseziel abzuliefern. Danke dafür :thumbsup:.

    Viele Grüße Evelin

  • Hallo Evelin.


    bin ich doch auch so ein verrücktes Huhn, dass immer nach schön gestalteten Kanaldeckeln Ausschau hält, hab schon eine ordentlich Sammlung inzwischen.

    Ich hatte schon mal darüber nachgedacht, ob es auch Leute gibt, die solche Kanaldeckel bewusst fotografieren. Wäre bestimmt auch mal ein interessantes Thema für einen neuen Thread, "schöne Kanaldeckel aus aller Welt" oder so ähnlich.

    Mir fielen diese Deckel eigentlich erst auf, seitdem ich genau hinschauen muss, wo ich lang laufe. Wer weiss, an welch schönen Abdeckungen ich schon vorbeigelaufen bin, ohne ihnen Beachtung zu schenken.:)

    In meinem Cres-Stadt-Bericht habe ich auch ein Bild von einem eingestellt.

    Cres 2019 Teil 1: Die Stadt


    über dein letztes Reiseziel

    Der ein oder andere kleine Bericht wird noch kommen.

    Du hast aber schon recht, es hat sich so gelesen, als sei dieser Bericht der Letzte. Ich habe meine Berichte dieses Mal nicht in chronologischer Reihenfolge erstellt, sondern systematisch.:saint:


    Liebe Grüsse, Daniel.

  • Hallo Daniel,

    so hab ich das gar nicht gemeint, ich meinte insgesamt deine letzte Reise nach Crez und Umgenung.

    Bin schon gespannt, was noch kommt:).

    Grüße

  • Ich erinnere mich, dass es in Mali Lošinj das Camp Čikat gibt, das auch Wintercamping anbietet. Ich bin da schon einmal ins Gršbeln gekommen.


    Unterschied zwischen ć und c

    Dazu kommt noch das č. Ich werde den Unterschied nie begreifen (selbst mein kroatischer Cousin konnte es mich nicht lehren). Aber ich glaube, die Kroaten können da manchmal selbst nicht unterscheiden. ;) Ein Ortseingangsschild im Lonsko Polje von Westen kommend nennt Čigoć, das von Osten meint Čigoč. Ob der Besitzer des Tradicije-Čigoč als Bosnier (?) die richtige Schreibweise kennt - ich weiß nicht. Ach ja, in der Nähe ist noch der Ort Mužilovčica, damals für mich ein Zungenbrecher.


    Hab Dank für deinen Bericht, Daniel.


    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Ich habe nur versucht, im Restaurant das einfache Wort „Kruh“ auszusprechen und der Kellner hat sich halb tot gelacht über meine Versuche, es richtig auszusprechen. Meine Frau meinte, es hat bei mir genauso geklungen wie bei ihm, aber das war offensichtlich nicht so.


    Aber vielleicht habe ich es wieder einmal zu Kroatisch ausgesprochen, deshalb spreche ich hier in Slowenien nur noch Deutsch oder Englisch, das versteht jeder und man kann in kein Fettnäpfchen treten.


    Johannes

  • deshalb spreche ich hier in Slowenien nur noch Deutsch oder Englisch, das versteht jeder und man kann in kein Fettnäpfchen treten.

    Ja, wie gut, dass es die Weltsprache Englisch gibt. Leicht zu erlernen und man kann sich mit vielen Menschen aus allen möglichen Ländern unterhalten. :thumbup:

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.