Beiträge von papnik

    Nachdem ich am Nepomuk Gewinnspiel teilnahm und mit meiner Schätzung ziemlich richtig lag, sehe ich es geradezu als meine Pflicht an, auch einen Teil zu dieser reichen Sammlung beizutragen.


    Wir haben in Ipthausen, einem Ortsteil von Bad Königshofen, eine sehr schöne Wallfahrtskirche: Kirche Maria Geburt.





    Sie hat ein sehr schönes Deckenfreskö.



    Zur Wallfahrtskirche führt ein Pilgerweg.



    Und an diesem Pilgerweg, steht ein Nepomuk, kürzlich renoviert.





    Auch an der Rückseite der Kirche fand ich noch einen Nepomuk.




    Ich hoffe, mit den beiden Königshöfer Nepomuks die Sammlung vergrößern zu können, habe nicht explizit nachgeschaut, ob es sie hier schon gibt.


    Viele Grüße Evelin

    Nachdem ich am Nepomuk Gewinnspiel teilnahm und mit meiner Schätzung ziemlich richtig lag, sehe ich es geradezu als meine Pflicht an, auch einen Teil zu dieser reichen Sammlung beizutragen.


    Wir haben in Ipthausen, einem Ortsteil von Bad Königshofen, eine sehr schöne Wallfahrtskirche: Kirche Maria Geburt.





    Sie hat ein sehr schönes Deckenfreskö.



    Zur Wallfahrtskirche führt ein Pilgerweg.



    Und an diesem Pilgerweg, steht ein Nepomuk, kürzlich renoviert.





    Auch an der Rückseite der Kirche fand ich noch einen Nepomuk.




    Ich hoffe, mit den beiden Königshöfer Nepomuks die Sammlung vergrößern zu können, habe nicht explizit nachgeschaut, ob es sie hier schon gibt.


    Viele Grüße Evelin

    Hallo alle zusammen,


    der Gewinnspielpreis ist wohlbehalten bei mir angekommen, nochmals danke Elke und herzliche Grüße an die Mitspieler.




    Und weil ich mich erkenntlich zeigen möchte, bin ich gleich noch mal losgerannt und hab den 2 Königshöfer Nepomuks einen Besuch abgestattet.




    Werde sie gleich noch an der richtigen Stelle einordnen.


    Viele Grüße Evelin

    Guten Morgen,

    dieses Rätsel ließ sich relativ einfach lösen, danke Elke!

    :thumbsup:

    Man gibt bei Google "Brücke Kopfsteinpflaster" ein, und schwuppdiwupp ploppt ein alter Bericht von Elke auf, geschrieben im Jahr 2006, also noch ein Beginnerprodukt von ihr.

    An dieser Stelle:

    Liebe Elke, herzlichen Glückwunsch zu 14 Jahren Forumszugehörigkeit. Ist ja heute, wenn ich mich nicht irre und richtig gelesen habe.:)

    Ach ja, die Lösung: Hohe Brücke Söll, überspannt die Weißachklamm und ist historisch wertvoll.


    Viele Grüße Evelin

    Ich staune immer mehr, wie groß die Vielfalt an Leuchttürmen weltweit ist!

    :401:


    Viele Grüße

    Elke

    Da stimmt 100%ig, Elke. Hier, diese Bauart ist auch nicht so häufig, nur auf Stelzen.



    El Fernal, Sharm el-Sheik auf dem Sinai. Darunter ein kleiner Strand mit dem besten Schnorchelrevier, das ich kenne.

    Viele Grüße Evelin

    Wurde heute Nachmittag schon erledigt.:grin: s. ab #140

    Hast Du das übersehen?:wink:


    Liebe Grüße,

    Elke

    Ja hab ich leider übersehen, ganz lieben Dank, Elke, für deine Mühe.

    Und ja, alle selber aufgenommen. Bei meiner Zusammenstellung für dieses Rätsel bin ich auf noch mehr Leuchttürme gestoßen, wirklich erstaunlich, was so auf der Festplatte schlummert. Aber ich dachte 10 ist eine gute Zahl und es sollte ja nicht unübersichtlich werden.

    Viele Grüße Evelin

    **\'6:275:**\'5:276: allen Gratulanten!


    Vor allem Josef, Johannes (der ja auch ganz dicht dran war) und natürlich Waldi für ihr nie erlahmendes Engagement am Thema und im Forum.

    Viele Grüße Evelin


    Dieter , gute Idee, das mit dem Guinnessbuch, so eine große bebilderte Nepomuk-Sammlung gibt's bestimmt noch nicht.

    Hallo,


    dieses Wochenenden hat für mich wirklich viel Freude bereit gehalten.

    Ich konnte 2 schöne Tage mit all meinen Töchtern verbringen, ihr habt mein Leuchtturm-Rätsel so toll gelöst und jetzt waren die von mir abgegebenen Ziffern auch noch die Gewinnerzahl. WOW!


    Letzteres ein bisschen unverdient, meine Zahl war eher der Symmetrie, denn reicher Kenntnis des Themas geschuldet:saint:. Ich bin ein bisschen verlegen.


    Viele Grüße Evelin

    Alle Leuchttürme sind erraten, und das innerhalb von 4 Tagen, eine reife Leistung und herzlichen Dank allen Mitspielern.

    Weil ich in meine alten Beiträge nicht mehr reinkomme, kann ich die Leuchttürme nicht mit Namen versehen, wie es schon vorgeschlagen wurde.


    Hier die angekündigte Übersicht:


    1. Blockhouse Point Lighthouse , Charlottetown. Prince Edward Iseland, Kanada

    2. Ilhéu dos Pássaros, eine der Kapverdischen Inseln

    3. Lage Vuurtoren van IJmuiden Niederlande

    4. Macquarie Ligthhouse, Vaucluse, Australien

    5. Alter Leuchtturm im Ort Akko (Acre) in Israel.

    6. Harbour Ligthhouse , Chicago, USA und damit die Besonderheit Binnensee

    7. No Man's Land Solant Forts UK

    8. Leuchtturm Cap Hoorn, Südamerika, Chile

    9. Rostra-Säulen St. Petersburg Russland historisch Besonderheit innerstädtisch

    10. Leuchtturm auf der Insel Kotlin im Finnischen Meerbusen, Russland


    Die "Besonderen" sind, wie Elke schon bemerkte, die Leuchttürme Nr. 6 und Nr. 9.


    Viele Grüße Evelin

    So ist das Elke, kann mich zeitlich leider dem Thema gegenwärtig nur unzureichend widmen, sorry.

    Nr. 10 wurde von Jofina ebenfalls richtig identifiziert, ganz, ganz toll.

    Jetzt sind alle Leuchttürme gefunden.


    Gratulation!


    Grüße Evelin

    Hallo, bin unterwegs, deshalb nur kurz.

    Bravo an alle Rätselrater. Akko ist natürlich auch richtig.

    Bleibt Nr. 10, kein See, obwohl das Gewässer dieses Wort im Namen trägt;).

    Er steht an einem ......Busen, in einem Land, dass in diesem Rätsel schon vertreten war. Sorry für die schlechte Qualität des Bildes.


    Grüße Evelin

    Nr. 2 ist richtig und damit unstrittig.

    Bei 5 und 10 ist es gerade umgekehrt. Und Asien nicht so weit östlich sehen, es ist der Nahe Osten.

    Grüße Evelin

    Jetzt mach ich mich mal an die Tabelle.

    Sagt man bei uns so, wenn es an die Lösung einer Aufgabe geht.


    waldi , deine Antworten sind natürlich richtig :thumbup:, hätten wir jetzt 6 aus 10, keine schlechte Bilanz.:thumbsup:


    Die noch fehlenden Leuchttürme sind den Kontinenten Asien, Afrika, Südamerika und Europa zuzuordnen.

    Wobei Einer an wirklich exponierter Stelle steht!


    Grüße Evelin

    Hier die angekündigte Übersicht:


    1. Blockhouse Point Lighthouse , Charlottetown. Prince Edward Iseland, Kanada

    2. Ilhéu dos Pássaros, eine der Kapverdischen Inseln

    3. Lage Vuurtoren van IJmuiden Niederlande

    4. Macquarie Ligthhouse, Vaucluse, Australien

    5.

    6. Harbour Ligthhouse , Chicago, USA und damit die Besonderheit Binnensee

    7. No Man's Land Solant Forts UK

    8. Leuchtturm Cap Hoorn, Südamerika, Chile

    9. Rostra-Säulen St. Petersburg Russland historisch Besonderheit innerstädtisch

    10.


    Wie ihr seht, klaffen noch große Lücken, also ran an den Speck:).

    Viele Grüße Evelin

    Jofina, es sind beide drauf, schau mal genau hin:). Und einer von den "Besonderen" , historisch mitten in der Stadt.

    Auch Elke hat schon 2 enttarnt, prima.

    Übersicht mache ich morgen!


    Gute Nacht, Evelin

    Mich fasziniert, wie viele Andere hier , das Thema Leuchttürme sehr.

    Darum habe ich jetzt mal ein bisschen in meinem Archiv geschnökert, eine reine Fleißarbeit kann ich euch sagen.:S Herausgekommen ist eine 10er Serie aus aller Welt. Wer will, kann ja mal ein bisschen raten. Ich beantworte auch gerne Fragen und würde mich sehr freuen, wenn ihr mitmacht.

    Manche Leuchttürme sind heute eher historisch, manche aber noch in Betrieb.

    Die Frage ist ganz einfach: Wo stehen die Leuchttürme? Als Ergänzung auch gerne den Namen, muss aber nicht sein....


    Zusatzfrage: Zwei tanzen aus der Reihe, welche und warum ?


    1.

    Blockhouse Point Lighthouse , Charlottetown. Prince Edward Iseland, Kanada


    2.

    Ilhéu dos Pássaros, eine der Kapverdischen Inseln


    3.

    Lage Vuurtoren van IJmuiden Niederlande


    4.

    Macquarie Ligthhouse, Vaucluse, Australien


    5.

    Der alte Leuchtturm im Ort Akko (Acre) in Israel.


    6.

    Harbour Ligthhouse , Chicago, USA und damit die Besonderheit Binnensee


    7.

    No Man's Land Solant Forts UK


    8.

    Leuchtturm Cap Hoorn, Südamerika, Chile


    9.

    Rostra-Säulen St. Petersburg Russland historisch Besonderheit innerstädtisch


    10.

    Leuchtturm auf der Insel Kotlin im Finnischen Meerbusen


    Viele Grüße Evelin

    Hallo Susanne,

    sehr schön, "deine Eiche", vor allem das Winterbild mit dem Raureif.

    Führ sie doch im Thread Mein Baum zusammen, dann kommen sie noch besser zur Geltung. Eiche im Wandel der Jahreszeiten. Hier sind ja doch einige Beiträge dazwischen.


    Viele Grüße Evelin

    Hallo Susanne,

    hier stelle ich dir und natürlich auch allen anderen Interessierten eine Rollfähre aus Basel vor, nur von der Strömung angetrieben.

    Hier seht ihr die Personenfähre "Leu". Sie befördert vor allem Touristen aber natürlich auch Einheimische vom Baseler Münster auf die gegenüberliegende Rheinseite.

    In Basel gibt es noch 2 weitere.




    Viele Grüße Evelin