Beiträge von Steffi

    Liebe Elke,


    wunderschöne Blüten sind dir auf deinem möglichen Bäckergang vor die Linse gekommen.


    Zitat von Elke

    Aber ich mag auch den Herbst !

    Dann beginnt die Zeit der besonders intensiven Farben in der Natur !

    Ich liebe den Herbst mit seinen vielen bunten Blättern, besonders wenn man durch den Wald spazieren geht.


    Nachteil am Herbst, dann kommt der oft graue Winter mit seinen langen dunklen Nächten.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Vielen Dank für deine Urlaubsstimmung für uns zu Hause :thumbsup:


    Die Mitte Lubenice ist ja eine Oase der Ruhe. Das hätte uns sicherlich auch gefallen.


    Die Aussicht auf das tief blaue Meer mit strahlenden blauen Himmel von oben ist der Hammer, traumhaft.


    Die vielen engen Gassen und die Steinmauern lassen einen richtig Träumen.


    Freue mich schon auf die Fortsetzung von eurem Urlaub.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo Daniel,


    Zitat von Daniel

    Wenn ich es mal so grob überschlage, gibt es in den nächsten Wochen mindestens noch 6 weitere Berichte.;)


    Darauf freue ich mich, denke alle anderen hier im Forum auch, riesig.


    Dann bringst du uns ja wieder Urlaubsflair in unseren Alltag.



    Dein Bildchen war aber ein teurer

    Urlaubsbeginn ;(


    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo Daniel,


    so nach und nach habe ich deine Urlaubsberichte von Cres mit vielen wunderschönen

    bildlichen Impressionen dazu gelesen.


    Obwohl ich noch nie auf Cres war, bin ich mir vorgekommen selber dort gewesen

    zu sein.

    Ich kann gut nach vollziehen , wie wohl ihr euch dort gefühlt habt.


    Bei euren verschiedenen leckeren Essen, läuft ja einem das Wasser im Munde zusammen.


    Auch, das jeder mal seinen eigenen Interessen nach gehen konnte, du auf Entdeckungsreise

    und Birgit beim Schwimmen fand ich richtig entspannend.


    Ja Daniel, in der Früh entdeckt man die schönsten Fleckchen, wenn auch erst

    beim zweiten Mal.


    Dein wunderschönes Nostalgie-Bild zeigt mal wieder, die Freundlichkeit der Einheimischen

    von diesem wunderschönen Land.


    Einige nette Menschen konntet ihr auf eurer Urlaubsreise auch mal persönlich kennen-

    lernen und ein paar schöne Stunden genießen, angefangen Hinreise mit Elke

    frühstücken.


    Jürgen hat mit euch trotz Hitze Labin mit euch besichtigt und Fleckchen gezeigt, die man

    sonst vielleicht nicht gesehen hätte und euch am Schluss noch eine Traumaussicht bei Traudl beschert.


    Dein Bildchen von der Hinreise ging ja auch glimpflich aus.


    Leider hat der Alltag euch schon wieder einige Wochen eingeholt und

    die Sehnsucht ist schon wieder am wachsen.


    Gesundheitlich war das Wetter für dich Daniel natürlich eine Wohltat.


    Aber bis zum nächsten Traumurlaub hast du ja deine Fotos, die ihr euch,

    wenn der Winter kommt, wieder anschauen könnt, träumen und euch auf

    2020 freuen bzw. ein wenig planen.


    "NACH DEM URLAUB IST VOR DEM URLAUB"


    Vielen herzlichen Dank für deine tolle Berichterstattung mit wunderschönen Fotos.


    Liebe Grüße auch an Birgit.


    Liebe Grüße vom Bodensee

    Steffi

    Hallo Dieter,


    ein schöneres Urlaubsflair kann man sich gar nicht mitbringen,

    Haus mit Olivenbaum und kleine Lebewesen dazu.


    Die Geschichte von dem älteren istrischen Ehepaar, die dir gleich Häuschen mit

    Olivenbaum zum Campingplatz geliefert haben, fand ich sehr schön.


    Ich wünsche dir viel Freude mit deinem Olivenbaum und das sich

    deine kleine kroatischen Freunde wohl finden bei dir.


    Jetzt fängt dein Tag immer mit guter Laune an und verkürzt deine Sehnsucht

    nach deinem Lieblingsland Kroatien.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Zitat von Dieter

    Mir geht es mit meinem Olivenbäumchen so , jeden Tag sehe ich nach ob alles ok ist - was eigentlich nicht meine Art ist.


    Ich habe dein Mitbringsel gelesen, bin leider wegen Geburtstagsfeier, Urlaub und jetzt

    noch einen kranken Mann zu Hause nicht zum antworten gekommen.


    Kann ich gut verstehen, meine Art ist dies sonst auch nicht.


    Du wirst lachen, wenn ich aufstehe, ist mein erster Weg auf den Balkon um nach

    meinem Fuchsschwanz zu sehen.


    Dir auch noch viel Spaß mit deinem Mitbringsel und deren Bewohner.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Solche Beobachtungen machen Spaß.

    Wie groß ist der "Baum " jetzt?

    Kommen auch Insekten zu Besuch?

    Es macht richtig Freude.


    Bin jetzt gerade nochmal auf den Balkon raus, Außenbeleuchtung an,

    und gemessen ^^


    Er ist mittlerweile 1,63 m hoch \'*


    Insekten habe ich leider bis jetzt keine gesehen.


    Ich bin gespannt , ob er auch Früchte / Samen entwickelt ! Für's nächste Jahr :)

    Nach meinen Recherchen im Internet ist der Fuchsschwanz eine einjährige

    Sommerblume und kälteempfindlich.

    Er liebe es warm, sonnig und windstill.


    Über Früchte/Samen habe ich im folgendem link etwas gefunden.


    https://www.mein-schoener-gart…hwanz-amaranthus-caudatus


    Liebe Grüße

    Steffi

    Das geeignete Plätzchen war schneller gefunden als ich dachte.


    Während ich einen Bericht hier im Forum erstellte, hat meine bessere Hälfte

    den Fuchsschwanz an ein geeignetes Plätzchen gesellt und zusätzlich noch gesichert.



    Der Fuchsschwanz macht richtig Freude.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Da heute zwei Veranstaltungen bei uns in der Region und eines in der Ostschweiz stattfinden, hatte der Wettergott einsehen,

    es hörte auf zu regnen.


    Eines der größten Feste ist das Konstanzer Seenachtfest, welches ein Tag stattfindet und

    das Kreuzlinger Seenachtfest bzw. Fantastical (Erlebnis für die ganze Familie), welches drei Tage stattfindet.

    Auf dem Konstanzer Seenachtfest werden ca. 40.000 Besucher erwartet


    Wir waren noch nie dort, da solche große Veranstaltungen nicht unsers sind.


    http://www.konstanz-seenachtfest.de/


    https://fantastical.ch/


    Traditionell findet Samstags um 22:15 Uhr findet das größte Feuerwerk auf einem europäischen Binnensee in zwei Städten statt.

    Das Konstanzer Feuerwerk wird schon 39 Jahre vom Pyrotechniker-Weltmeister Joachim Berner inszeniert.


    http://www.innovativepyrotechnik.com/philosophie.htm


    Aber wie es ausschaut, wird das Feuerwerk in Konstanz dieses Jahr das letzte Mal stattfinden,

    da Konstanz Anfang Mai den Klimanotstand ausgerufen hat.

    Aus diesem Grund will Konstanz umweltfreundlicher werden.

    Wie das Fest die nächsten Jahre weiter gehen soll, will die Stadt Konstanz mit Hilfe einer Umfrage klären.


    Die Nachbarstadt Kreuzlingen interessiert scheinbar der Klimanotstand nicht.

    Im Gegenteil sie haben dieses Jahr sogar aufgerüstet.


    Es gab gestern am Freitagabend schon ein Feuerwerk von 20 Minuten zusätzlich zu dem heutigen.

    Das warf natürlich einen Schatten auf das heutigen Seenachtfest in Konstanz voraus.


    https://www.tagblatt.ch/ostsch…feuerwerk-fest-ld.1141589


    https://www.stuttgarter-zeitun…467865a.html?reduced=true


    Schauen wir mal wie es weiter geht.


    Etwas ruhiger und kleiner ist das Felchenfest in Unteruhldingen am Bodensee und ein Besuch empfehlenswert.


    Einmal im Jahr findet bei der Bodensee Fischerei Knoblauch in Unteruhldingen das Felchenfest statt,

    welches auch heute und morgen statt findet.


    https://www.knoblauch-bodensee.de/felchenfest/


    Wem es nicht bekannt sein sollte, Bodenseefelchen ist eine Süßwasserfisch, welcher im Bodensee vorkommt.


    https://www.fischlexikon.eu/fi…n.php?fisch_id=0000000138


    https://www.schmeck-den-sueden…alitaet/bodensee-felchen/


    Wir haben das Fest 2015 Samstagabend besucht und haben es nicht bereut,

    schon wegen den m wohlschmeckenden Bodenseefelchen, welche ein wahrer

    Genuss sind.


    Bodenseefelchen kann man auf verschiedene Arten zubereiten.


    Mir schmeckt ganz besonders das Bodenseefelchen in der Mandelkruste.


    https://www.bodensee-fischer.d…t-in-der-Mandelkruste.pdf


    Was ich erwähnen sollte, die Bodenseefelchen schmecken auch sehr gut geräuchert, wer es mag.


    https://www.bodensee-fischer.d…/fischtheke/rauchfelchen/


    Leider habe ich keine Fotos von dem Felchenfest.


    Liebe Grüße vom Bodensee

    Steffi

    Unser Fuchsschwanz wächst und wächst.

    Da es heute bis spätnachmittag sehr windig war und Regen gab, haben wir ihn

    aus der Balkonhalterung heraus genommen.


    Da er so groß geworden ist, werden wir ihn nicht mehr in die Balkonhalterung hinein tun,

    sondern auf dem Balkonboden stehen lassen.


    Müssen nur noch ein geeignetes Plätzchen finden.


    Was ich festgestellt habe, wechseln die Blüten ihre Richtung immer wieder,

    je nachdem wie das Tageslicht ist.





    Werde euch weiter berichten, wie der Fuchsschwanz gedeiht.


    Schönen Abend vom Bodensee

    Steffi

    Nachdem wir den Balkon nach dem Urlaub wieder schön gemacht haben, schaut mein Fuchsschwanz so im Balkonkasten aus.


    Wir haben ihn vorsichtshalber mit einer Schnur festgemacht.



    Danke nochmals Johannes für deine Hilfe.


    Liebe Grüße vom Bodensee

    Steffi


    Hallo Daniel,


    war für Heinz ein super Geburtstag und von Südtirol und der Gegend total begeistert.


    Ja die Anreise fand besonders ich sehr angenehm.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Zitat von Elke

    Steffi und der grüne Daumen !:grin:


    Eigentlich eher nicht!!!


    Zitat von Elke

    Ich muss mal suchen.

    Aber Johannes weiss es sicher!


    Auf dich Elke und Johannes dachte ich auch, da ihr wahre Pflanzenkenner seit.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Wir haben den Geburtstag mit der Familie sehr genossen.


    Besonders, die ältere Generation über 80 und Richtung 90 war das ein schönes Ereignis.


    Die anderen Wege möchte ich noch nicht verraten, wegen Rätsel.


    Stimmt, von uns aus nur ca. 300 km, und ein total anderes Fleckchen auf unserer Erde.


    Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal dort, da auch die Anreise nicht so weit ist.


    Lieben Dank Eike, haben uns sehr gut erholt und mir geht's soweit ganz gut.


    Hatten eine sehr schöne Untetknft und ganz liebe Gastgeber.



    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo liebe Pflanzenkenner hier bei SR


    SOS, ich benötige eure Hilfe.


    Habe im Frühjahr bei Lidl ein Päckchen Blumensamen geschenkt bekommen.


    Zu Hause in einen Blumenkasten eingesät und dachte schaue mal, was da wächst.


    Eine Pflanze ist gigantisch groß geworden, leider kenne ich mich in der Pflanzenwelt nicht so gut aus.


    Hoffe, die Pflanzenkenner können mir weiterhelfen und sagen, um welche Pflanze es sich hanndelt bzw. wie sie heißt.










    Würde mich riesig freuen, wenn ihr mir helfen könnt.


    Liebe Grüße

    Steffi

    Hallo Elke,


    wir sind unter anderem auch deinen Rundweg gelaufen.

    Habe dabei an dich gedacht und meinem GG erzählt, das du auch diesen Weg gewandert bist.


    Wir waren zwar in eiiner anderen Jahrezeit als du, aber auch traumhaft im Sommer.



    Die paar Tage vergingen wie im Fluge.


    Sind seit gestern Abend wieder zu Hause.


    Schönen Sonntag vom Bodensee

    Steffi