Der Herbst kündigt sich an

  • ?random=1574316230&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_40780Vermute, dass es sich hierbei um Wiesensalbei handelt, Erika eher nicht.

    Grüße Evelin

  • Liebe Evelin,


    ich war auch sehr erstaunt über das hohe Heidekraut. War mir beim Bild aber nicht so sicher.... Die Idee mit dem Salbei erscheint mir sehr gut - wohl auch zutreffend!


    Entweder ein noch spät wachsender Wiesensalbei - oder ein Quirl-Salbei, der auch im September noch blühen kann...


    Herzlich!

    Susanne

  • Wohin kommen all die reifen Kürbisse? Auf den Markt? In eine Fabrik? Was macht man in Ungarn daraus?

    Das frage ich mich auch.



    Vermute, dass es sich hierbei um Wiesensalbei handelt, Erika eher nicht.


    Entweder ein noch spät wachsender Wiesensalbei - oder ein Quirl-Salbei, der auch im September noch blühen kann...

    Danke! Wie kann man das noch besser erkennen? Mit Bildern vom Stängel?



    Liebe Grüße von waldi aus Ungarn :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Gestern waren wir in unserer nächstgelegenen Stadt Torrevieja. Hier gibt es eine Straße, an der so einige Florettseidenbäume stehen. Im Herbst zeigen sie ihre herrlichen Blüten.




    Hier sieht man einen jüngeren Baum mit dem stacheligen Stamm.








    Bei Wikipedia kann man noch mehr über diesen Baum erfahren.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Florettseidenbaum

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Das sind wunderschön blühende Bäume, noch nie davon gehört! Danke für die tollen Bilder,


    Johannes

  • Nur gut , dass Ihr diesen Spaziergang gemacht habt!

    Solche Bäume mit den Stacheln und diese Blüten habe ich noch nie gesehen !

    Sehr schön !


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Jofina, was der Florettseidenbaum doch für schöne Blüten hat, wunderbar eingefangen. Danke!

    Ich kenne zwar den Baum, wusste aber nicht, wie er heißt.

    Ich habe ihn mal fotografiert, in Barcelona, allerdings im Frühjahr, da wusste ich nicht, was er für schöne Blüten hat.

    Ich mache mal eine kleine Serie draus.


    Dein Bild zur Blütezeit, also im Herbst.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=1#imageAnker_40862


    So sieht dann die Frucht in der Kapsel aus.



    So, wenn die Kapsel aufgeplatzt ist.



    Hier nochmal in ganzer Schönheit mit dem flaschenförmigen Stamm.



    Latainischer Name?



    Die Bilder entstanden in Barcelona, Ende April, in der Nähe der Columbus-Säule.


    Viele Grüße Evelin

  • Danke Evelin, das ist ja toll, den Florettseidenbaum in allen Phasen zu sehen. 8)


    ------------------------------------------


    Ich komme noch mal auf die Mispel zurück. Ich übernehme mal die Idee von Evelin. ;)


    Hier ist die Mispel im Frühjahr. In Spanien sagt man Nísperos.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=1#imageAnker_1350


    Hier die fast reifen Früchte am Baum

    ?random=646867928&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=medium


    Nun kann man sie essen - die Steine müssen entfernt werden, das Häutchen unter den Steinen ebenfalls, sowie auch die Außenhaut. Es ist etwas umständlich, aber sie schmecken köstlich. Wir kaufen sie uns jedes Jahr.

    ?random=586928065&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=medium



    Und hier das Foto von ano(gelöscht) im Herbst

    Scheinbar hat man die Früchte gar nicht abgepflückt und z.B. zu Marmelade verarbeitet oder roh gegessen.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=1#imageAnker_40969

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

    Einmal editiert, zuletzt von Jofina ()

  • Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, das eine ist eine Mispel, Echte Mispel, das andere ist eine Japanische Wollmispel. Zwei ganz unterschiedliche Bäume.


    Johannes

  • Um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen, das eine ist eine Mispel, Echte Mispel, das andere ist eine Japanische Wollmispel. Zwei ganz unterschiedliche Bäume.


    Johannes

    Danke Johannes für die Aufklärung. :thumbup::)


    Die Mispel (Níspero), die ich fotografiert hatte, ist also die Wollmispel mit den leckeren Früchten.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Wollmispeln


    Die Mispel, die ano(gelöscht) aufgenommen hatte, ist also die Echte Mispel.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Mispel

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Das ist kein Sommerabend mehr.

    Das ist schon Herbststimmung in der Toskana.


    ?random=515896414&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_41039


    Gruß,

    Elke

  • Das sieht wie ein Gemälde aus. Unwirklich. Canaletto?


    Nein - Fotokunst von Elke. Großartig.


    Johannes

  • Septembertag bei San Quirico im Orciatal /südliche Toskana

    Capella della Madonna di Vitaleta


    ?random=1063477278&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_41079




    Liebe Grüße,

    Elke

  • Schon wieder ganz besonders schön, liebe Elke!!!

    Wie "man" sich die Toskana einfach vorstellt -

    die steinerne Kapelle, Zypressen (und eine Pinie?) zwischen ihr und dem Steinhaus....

    Fast ein wenig unwirklich - schon wieder wie eine Malvorlage, ein Gemälde...

    Danke!

    Susanne

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Wer war online

In den letzten 24 Stunden waren bereits 15 Mitglieder Online - Rekord: 17 Mitglieder ()