Campingplatz An der Geisterschlucht in Jessern

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Ini und Micha.

  • nachdem ich den dusseligen Zahnarzt geschafft habe (1x darf ich noch) und ich versuch die Zeit bis zum nächsten Arztbesuch zu verkürzen, ein Bericht vom letzten WE


    *************************************************************


    Der Campingplatz ist unterhalb von Berlin, am Schwielochsee zu finden.



    eines der 2 Maskottchen vom Schwielochsee Tourist


    Schwielochwsee Tourist - hier findet man auch die 4 Campingplätze


    Der Campingplatz in Jessern gehört, wie 3 weitere zum Schwielochsee Tourist.
    Einer liegt in Goyatz, wo auch der Schwielochsee Tourist liegt.
    Die anderen Zwei liegen in Zauche und am Briesensee.



    Sanitärgebäude


    Der Campingplatz ist geprägt von Dauercampern.
    Da wir außerhalb der Saison da waren, waren wir die einzigsten Kurzzeitcamper.
    Wir hätten uns gerne in die Sonne gestellt, jedoch war diese Wiese etwas feucht.
    So haben wir uns einen Platz schräg gegenüber vom Sanitärgebäude gewählt.



    Duschbereich Damen


    Im Sanitärbereich ist, wie wir schon in Schierke erlebt haben, das Betreten nur mit Schlüssel und Badelatschen/Hausschuhen erlaubt.



    WC Damen


    Der Sanitärbereich ist z.T. noch etwas älter (Bodenfließen) aber sehr sauber.




    Abwasch und Kochraum


    Die Kochplatten waren nicht angeschlossen.
    Warmes (heißes) Wasser liegt an.



    unser Wohnwagen


    Ausflugziele sind
    Lübben mit Kahnfahrten durch den Spreewald (Bericht folgt)
    sehr zu empfehlen Lübbenau mit Kahnfahrten durch den Spreewald (Bericht folgt)
    Tropical Island
    Cottbus
    Berlin
    Polen



    Blick Richtung Dauercamper


    Der Schwielochsee ist nur wenige Meter entfernt.
    Der See ist für Boote zugelassen und Wanderwege führen am See entlang.



    der z.Zt. etwas volle Schwielochsee


    weitere Bilder vom CP finden Interessierte in unserem Fotoalbum


    FAZIT: ein toller Platz, wenn es etwas wärmer ist, mit vielen Ausflugzielen in den Spreewald

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

  • Hallo Ini,


    vielen Dank für die Präsentation des Campingplatztes, hört sich interessant an.


    Du hast im Anhang Lübben und Lübbenau empfohlen, da kann ich mich nur anschließen, man sollte dann auch unbedingt Lehde besichtigen, das "Venedig des Spreewalds", eine Art Museumsdorf - wunderschön.


    Falls es interessiert, ich hatte hier schon mal einen Bild-Bericht vom Campingplatz Lübbenau, Kahnfahrt und Lehde eingestellt,:


    https://schoener-reisen.at/forum/showthread.php?1983-Lübbenau-im-Spreewald-Campingplatz-„Am-Schlosspark“


    Bin mal gespannt, was Deine Eindrücke waren, Ini :-)

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Kuckuck Tosca,


    da wären wir auch fast gelandet :232: Den CP hatten wir uns nämlich auch angekieckt:!:


    Bei der Kahnfahrt war Lehde auch dabei. Das Ortseingangsschild ist leider etwas unscharf.*3\'


    liebe Grüße


    Ini

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

  • Danke Ihr beide, Ini und Tosca!!


    Ini - gibt es vom Campingplatz An der Geisterschlucht in Jessern eine Möglichkeit, mit öffentlichen Verkehrmitteln nach Berlin zu gelangen?


    Gruß,
    ELMA

  • ...Ini - gibt es vom Campingplatz An der Geisterschlucht in Jessern eine Möglichkeit, mit öffentlichen Verkehrmitteln nach Berlin zu gelangen?...


    Danke für die Vorstellung des Campingplatzes. Auch ich möchte mich ELMAs Frage anschließen, das ist für uns Wohnmobilisten sicherlich interessant.


    Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Danke Ini und Micha,


    dein Link , von dir Schwielowsee führt zum Schwielochsee
    Sind das die gleichen?
    Denn vom Schwielowsee ging es so:
    Mit dem ÖPNV zu erreichen : öffentliche Verkehrsmittel (stündliche Busverbindung über Caputh nach Potsdam, von dort aus S-Bahn und Regionalbahn nach Berlin)
    Ein wunderschöner Campingplatz.
    Der Schwielochsee mit Jessern ist ja zwischen Frankfurt an der Oder und Cottbus in der Mitte.



    Gruß
    wallbergler

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Du hast natürlich recht Wallberger, das war ein Schreibfehler von mir S o r r y


    naja - Frankfurt ist schon halt ein Stückchen weg und Cottbus auch. Näher ist Guben und die Schwesterstadt Gubin (Polen)


    liebe Grüße


    Ini

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.