Madeira, wir kommen

  • Gerade so habe ich noch meinen Bericht über unsere Silvesterkreuzfahrt fertig bekommen.


    Jetzt sitze ich schon wieder auf gepackten Koffern. Heute fahren wir nach Potsdam, morgen geht's vom BER nach Madeira.

    6 Wochen werden wir die Insel erkunden, da wir die ganze Zeit einen Mietwagen haben, wird das sicher eine spannende Zeit.

    Insgesamt haben wir 4 Unterkünfte, 2 Hotels und 2 Appartements. Die letzten 2 Wochen in einem Appartement-Hotel in der obersten Etage mit Meerblick. Da freue ich mich schon besonders drauf.


    Auch wenn unser Papierkram vor der Reise nicht ganz so umfangreich war, wie bei Jürgen, gab es gerstern noch mals einen kleinen Schreck.

    Die Anmeldungspapiere meines Mannes wurden nicht akzeptiert, obwohl ich das gleiche eingereicht hatte, wie bei mir. Aber beim zweiten Anlauf hat es geklappt, jetzt haben wir beide unseren QR Code.

    Heute früh waren wir noch mal beim Schnelltest, alles ok, es kann losgehen.


    Also freuen wir uns auf solche Erlebnisse, z.B. Funchal



    Oder botanische Gärten



    Oder mal ein bisschen Action



    Oder auch mal Kontrasrprogramm, wie von Jürgen gezeigt.



    So präsent, wie Jürgen werde ich nicht sein. Aber ab und zu melde ich mich mal.

    Wir hören uns - gesund und munter !


    Viele Grüße Evelin

  • Liebe Evelin,


    wünsche euch einen guten Flug und einen wunderschönen Urlaub.


    Viel Spaß und Freude bei euren Erkundungen die nächsten Wochen.

    letzten 2 Wochen in einem Appartement-Hotel in der obersten Etage mit Meerblick. Da freue ich mich schon besonders drauf.

    Wunderschön, es gibt nichts schöneres als Meer- oder Seeblick.

    Für mich ganz besonders am Morgen.

    Aber ab und zu melde ich mich mal.

    Das würde uns alle hier im Forum sehr freuen.


    Liebe Grüße

    Steffi

  • Insgesamt haben wir 4 Unterkünfte, 2 Hotels und 2 Appartements. Die letzten 2 Wochen in einem Appartement-Hotel in der obersten Etage mit Meerblick. Da freue ich mich schon besonders drauf.

    Und dazu noch die ganze Zeit einen Mietwagen - das hört sich wirklich nach einem interessanten Urlaub an, der vor Euch liegt. Habt Ihr das alles selbst geplant und gebucht oder organisiert von einem Reisebüro?


    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Urlaub und für uns anschließend oder zwischendurch einige Eindrücke von Eurem Madeira-Aufenthalt. :)

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Danke euch beiden für die guten Wünsche. Eben ist mir noch ein Spiegel runter gefallen, aber wir sind ja nicht abergläubisch. 8)

    Habt Ihr das alles selbst geplant und gebucht oder organisiert von einem Reisebüro?

    Ja alles selber geplant und gebucht, da sitze ich Tage- und Wochenlang drüber, es wird eine Inselrundfahrt. Insgesamt haben wir 6 verschiedene Anbieter.

    Darum wäre es besonders ärgerlich gewesen, wenn wir nicht hätten reisen dürfen.

    Jetzt bin ich aber ganz entspannt, was soll denn noch schief gehen? Mietwagen habe ich erst letzte Woche gebucht, vorher waren sie mir zu teuer. Spiel auf Risiko, hätte auch anders ausgehen können.


    Viele Grüße Evelin

  • Ja alles selber geplant und gebucht, da sitze ich Tage- und Wochenlang drüber, es wird eine Inselrundfahrt. Insgesamt haben wir 6 verschiedene Anbieter.

    Na, das nenne ich Vorbereitung :thumbsup:


    Das wird sicherlich eine ganz tolle Urlaubsreise. Genießt die Zeit, das andere Klima und die schöne Pflanzenwelt. Alles Gute,


    Johannes

    Hakuna Matata

  • Insgesamt haben wir 6 verschiedene Anbieter.

    4 x Unterkunft, 1x Mietwagen, 1x Fluggesellschaft.

    Kann mir vorstellen, dass das Herausfinden und anschließend die Online-Buchungen ganz schön lange gedauert haben. Hinzu dann vorher noch die ganzen Ausflugsziele recherchieren.


    Ich bin auch immer wochenlang vorher am Stöbern, wenn wir auf Reisen gehen. Durch Corona bin ich inzwischen virtuell schon durch ganz Spanien gereist. Meine Favoritenliste ist schon ellenlang. ;)

    In der nächsten Woche soll das Reisejahr 2022 starten, erstmal mit einer Kurzreise.


    Dann bin ich mal gespannt, was Ihr in den 6 Wochen auf Madeira alles erkunden werdet. :)

    Ich wünsche Euch tolles Wetter und bleibt gesund und munter. :) <3

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Die Planung steigert die Vorfreude, da bin ich sicher.

    Bei solch akribischer Vorbereitung kann eigentlich nichts schiefgehen.

    Ich wünsche Euch eine gute Reise und viele schöne Erlebnisse.

    Bleibt gesund!

    Ich freue mich schon auf die Bilder aus dem Frühling.


    Viele Grüße,

    Elke

  • So präsent, wie Jürgen werde ich nicht sein. Aber ab und zu melde ich mich mal.

    Wir hören uns - gesund und munter !

    Ich würde es auch so halten, der Jürgen hat ja sein Smartphone immer dabei, quasi implantiert :)

    Ich wünsche eine erlebnisreiche, erholsam schöne Zeit!

    LG

    8)

  • Der Jürgen mit Smartphone und IPad gibt bei Gelegenheit auch noch seinen Senf dazu. ;)


    Vorerst wünsche ich euch eine schöne Reise. Und sollte der Flieger wie bei meinem Besuch damals nicht auf Madeira wegen extremer Winde landen können gibts seitens der Airline sicherlich am nächsten Tag einen weiteren Versuch.


    Achtung: die Reservierung des Mietwagens gilt nur für 24 Stunden. Kommst du später zahlst du eine Menge drauf weil logischerweise der Preis gestiegen ist. So macht man Geschäfte. Nimm evtl vor Ort eine höherwertigere Karre. Die ganze Insel ist ein einziger Berg. Ein Panda kämpft sich da mit Müh und Not die Berge hinauf. ;)


    Grüße und einen tollen Urlaub wünschen


    Jürgen mit Angelika

  • Hallo Evelin.


    Auch ich möchte Euch einen schönen Urlaub auf Madeira wünschen.

    Wenn ich es richtig verstanden habe, seid Ihr ja schon unterwegs. :)

    Also wie gesagt, alles Gute und viiieeel Spaß. :thumbsup:



    Viele Grüße, Daniel.

  • Liebe Evelin papnik


    ich möchte mich anschließen und Dir auch schöne Ferien wünschen. Es liest sich sehr gut was Du geplant hast.

    Ich bin ja auch jemand der gerne akribisch plant und recherchiert wo gibt es was zu sehen und erleben - wenn ich nur an die aufwändige Planung unserer letztjährigen 6 wöchigen Normandiereise denke, oder auch, 2 Jahre zuvor, 4 Wochen Bretagne Rundreise.....


    Aber es lohnt sich finde ich - eine gute Planung und Organisation zahlt sich aus.


    Einen wunderschönen interessanten Urlaub wünsche ich Euch!

    Bleibt gesund.


    Liebe Grüße Sylvi

    :blume17: Grüssle von Sylvi


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Vielen Dank für alle guten Wünsche. Aber alle, die mir akribische Planung zutrauen, muss ich leider enttäuschen. Das Gerüst steht, aber unsere Tagesaktivitäten planen wir vor Ort. Gerade Wanderungen entlang der Levadas macht man besser bei Trockenheit, sonst wird es rutschig.

    In gut einer Stunde geht unser Flieger.




    Hier sind wir




    Grüße Evelin

  • Das Gerüst steht, aber unsere Tagesaktivitäten planen wir vor Ort. Gerade Wanderungen entlang der Levadas macht man besser bei Trockenheit, sonst wird es rutschig.

    So ist es optimal und Ihr könnt je nach Wetterlage und Lust und Laune entscheiden, was Ihr unternehmen wollt. :thumbup: Also dann, nix wie los. ^^

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Ganz auf die Schnelle - einen tollen Urlaub auf Madeira, schönes Wetter zum fotografieren, gemütliche Unterkünfte, ein flottes Auto und nette Begegnungen wünscht dir/euch


    Citronella

  • Hallo, wir sind gut auf Madeira und in unserem Hotel angekommen.

    Schwierigkeiten gab es bei der Übernahme unseres Mietwagens, das hat uns 100€ extra gekostet, weil ich als zweiter Fahrer eingetragen werden musste, denn nur ich besitze eine Kreditkarte.

    Während ich schreibe , ist das mein Platz



    Ich sehe dem Regen zu und höre auf das Gewittergrollen.



    Unser erster Erkundungsgang ist dem Regen zum Opfer gefallen. Zum Glück waren wir noch nicht weit.

    Einmal ums Haus




    Ein bisschen im Hotel umgesehen, hier lässt sich auch mal ein Tag Regen verkraften.



    Gestern sah es so aus als wir ankamen



    Wir hatten einen angenehmen Flug auf der Dreierreihe für uns allein. Und auch das Wetter besserte sich merklich.




    Einreise ganz entspannt. QR code für Madeira gescannt, aber nicht mit den Personalien verglichen. Aktionismus?

    Dann bekam jeder eine Banane und einen Madeira-Mundschutz und wir durften unserer Wege gehen.

    Jetzt sitzen wir hier und warten auf besseres Wetter. Vielleicht gehen wir auch eine Runde schwimmen, haben ja Zeit...


    Viele Grüße Evelin

  • Hallo Evelin


    Danke für die Rückmeldung.


    Kann es sein, dass ich diese Halbinsel irgendwie kenne? ;)



    Was den Regen angeht weist du doch, dass Madeira da speziell ist. Regnet es im Norden wo es oft regnet, fährst du schnell durchs einen Tunnel in den Süden und da scheint dann die Sonne.


    Vergiss nicht, den schwarzen Degenfisch zu probieren. :)


    Grüße


    Jürgen

  • Noch etwas habe ich vergessen. Vergiss nicht Elma zu besuchen. Die betreibt dort einen Laden für Luxusklamotten und verdient sich so ganz schön was zur Pension dazu.


    schoener-reisen.at/thread/8239/


    Sicherlich gibts auch Prozente dort wenn du was einkaufst. :thumbsup:


    Grüße


    Jürgen

  • Hallo Evelin,


    schön, das ihr gut angekommen seit.

    Schwierigkeiten gab es bei der Übernahme unseres Mietwagens, das hat uns 100€ extra gekostet, weil ich als zweiter Fahrer eingetragen werden musste, denn nur ich besitze eine Kreditkarte.

    Das ist schon ärgerlich. Bei uns wäre es aber auch so, denn auch ich habe eine Kreditkarte.

    Mein GG zahlt überhaupt nicht gerne mit Karte. Er liebt das Bargeld in seinem Portemonnaie.

    Das heißt, wenn wir unterwegs sind, muss ich dann mit Karte zahlen.

    Zum Glück haben wir ein gemeinsames Konto ^^

    Während ich schreibe , ist das mein Platz

    Der Ausblick würde mir auch gefallen.


    Jetzt wünsche ich euch besseres Wetter für eure Erkundungen.


    Liebe Grüße

    Steffi

  • Herzliche Grüße aus Ponta Delgada an der Nordküste von Madeira.



    Jürgen hat mir ja die Steilvorlage gegeben, als er vom bergigen Norden berichtete. Wir wohnen hier die ersten 9 Tage unseres Aufenthaltes.

    Heute unternahmen wir unsere erste Lavada-Wanderung. Ich hoffe, es werden noch weitere folgen, es war anstrengend, aber wunderschön. Seht selber:



    Zur Erläuterung. Wir startete bei schönstem Sonnenschein, erklommen viele Stufen und steinige Pfade. Durchquerten einen Tunnel und kamen an einem Wasserfall vorbei, den wir bei der Rückkehr auch unterquerten.

    Und immer wieder spektakuläre Blicke auf Ponta Delgada und den Atlantik

    Zum Schluss erwischte uns natürlich wieder der Regen, aber wir wurden mit einem schönen Regenbogen 🌈 belohnt. Unsere Tour endete auf unseren Balkon, wo wir zusehen konnten, wie die Sonne die Berge verzauberte.

    Grüße Evelin

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.