Leuchttürme

Es gibt 121 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Dieter.

  • Leuchtturm Phare de I`île Viere


    Dieser Leuchtturm liegt auf der Insel Viere in Frankreich/Bretagne im DepartementFinistere. Es ist der größte Leuchtturm Europas mit 82,5 Metern Höhe. Man kann mit Ausflugsschiffen zur Insel rüberfahren und den Leuchtturm besichtigen. Es führen insgesamt 397 Stufen hinauf.





    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Leuchtturm Pont du Toulinguet


    Der Leuchtturm Pont du Toulinguet steht bei Cameret-sur-Mer in der Bretagne in Frankreich.

    Von meinem Standpunkt (1.Bild) musste ich sehr weit herzoomen, um den Leuchtturm zu erkennen.






    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Hallo tosca ,

    Du hast ja eine richtig große Sammlung von Leuchttürmen. Einer schöner wie der andere. :thumbsup:

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Bei der Elbe-Ausfahrt ab Hamburg gelingt es, nach einer geraumen Weile gleich 3 Leuchttürme auf ein Foto bekommen, so wie hier.




    Leuchtturm links = Oberfeuer Somfletherwisch

    Die Inbetriebnahme erfolgte 1907

    Dieser Leuchtturm ist baugleich mit den Leuchttürmen Grünendeich und Krautsand (alle an der Elbe zu finden).


    Leuchtturm in der Mitte = Altes Unterfeuer Mielstack

    Erbaut um 1907 und genutzt bis 2010.

    Ein Privatmann hat diesen Leuchtturm inzwischen gekauft.


    Leuchtturm rechts = Unterfeuer Somfletherwisch

    Seit 2010 ist dieser Leuchtturm in Betrieb und er ersetzt den Leuchtturm Altes Unterfeuer Mielstack, den man in der Mitte des Fotos sehen kann.

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Ein Foto habe ich noch mit Leuchtturm von der schönen Elbe-Hafen-Ausfahrt.

    hadedeha hat ihn auch von der Landseite auf Seite 1 (#12) schon vorgestellt.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_13101


    Es ist der Leuchtturm Unterfeuer Wittenbergen. Links im Hintergrund sieht man noch die Leuchtturm-Spitze vom Oberfeuer Tinsdal.


    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

    2 Mal editiert, zuletzt von Jofina ()

  • Hab auch einen "Lieblings-Leuchtturm"


    Tom`s Türmchen

    an der Nordküste des Gartenteiches.


    Mit Solar angetrieben fängt er in der Nacht sein Lichtlein an zu drehen.


    Somit finden sich manche Insekten und sonstiges Getier leichter zurecht. :P




  • Somit finden sich manche Insekten und sonstiges Getier leichter zurecht.

    Was für eine schöne Idee !! :thumbsup:


    Gruß,

    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Leuchtturm Struga auf der Insel Lastovo in Süddalmatien.


    Struga von 1839 ist der älteste Leuchtturm Kroatiens .

    Man kann dort Urlaub machen.


    29_struga_072gr_680.jpg


    Gruß,

    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Hier ist noch ein ganz besonderer - nicht am Meer, sondern mitten in der Stadt - am Rande des Valkenberg Parks in Breda in der Provinz Noord-Brabant in NL.




    Natürlich erfüllt er nicht seinen Zweck als Leuchtturm, sondern steht da einfach nur so als Kunstwerk.


    Liebe Grüße

    Helga

  • Und jetzt kommt einer von der eher hässlichen, zweckmäßigen Sorte, dafür in einer einfach wunderbaren Landschaft gelegen (die man auf diesem Foto zugegebenermaßen nicht so richtig sieht :-?)

    Der Leuchtturm in Schausende auf der Halbinsel Holnis bei Glücksburg in Schleswig-Holstein.

    Leider ist er auch für Besucher nicht zugänglich.



    Liebe Grüße

    Helga

    Einmal editiert, zuletzt von hadedeha ()

  • Für heute der letzte ist einer, der seinem Namen alle Ehre macht. Er leuchtet!

    Der Leuchtturm in Travemünde in Schleswig-Holstein.





    Liebe Grüße

    Helga

  • Auch auf Helgoland gibt es einen Leuchtturm, der sich Leuchtturm Helgoland nennt.



    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Campener Leuchtturm


    der Campener Leuchtturm steht in Ostfriesland in der Krumhörn . Er wird auch der Eifelturm der Krumhörn genannt, da er auch aus einer Eisenkonstruktion besteht und im gleichen Jahr wie der Eifelturm in Paris fertiggestellt wurde und zwar im Jahre 1892. Er ist mit 62 Metern der höchste Leuchtturm in Deutschland.





    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

    Einmal editiert, zuletzt von tosca ()

  • Leuchtturm Lanterna Kovacine



    Der Leuchtturm befindet sich in Kroatien auf der Insel Cres in der Kvarner Bucht. Er bewacht die Hafeneinfahrt in die Bucht der Stadt Cres. Der darf natürlich nicht in meiner Sammlung fehlen, ist doch Cres meine Herzensinsel in Kroatien. <3








    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Ich bin begeistert von diesem Thema.- von Euren Bildern !


    Die "riechen" alle nach Meer und nach Fernweh!!


    Liebe Grüße,

    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Leuchtturm Timmendorf Insel Poel


    Auf der Ostseeinsel Poel weist der Leuchtturm von Timmendorf den Schiffen den Weg in den Hafen von Wismar. Er wurde 1871 errichtet und ist 21 Meter hoch.






    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!


  • Hallo Elke,


    das Thema macht richtig Spaß, ich bin sehr überrascht, wie viele Leuchttürme ich schon fotografiert habe, das war mir so gar nicht bewußt….

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

    Einmal editiert, zuletzt von tosca ()

  • das Thema macht richtig Spaß,

    So empfinde ich das auch. Auf weiteren Reisen werde ich dann noch mehr Ausschau nach weiteren Leuchttürmen halten.

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Ich bin immer noch am suchen , ich liebe Leuchttürme habe jedoch komischerweise wenige Aufnahmen davon.


    Wahrzeichen des Ortes ist der schon 1817/1818 errichtete, 36 Meter hohe Leuchtturm, der älteste und nördlichste in Kroatien. Das Leuchtfeuer, das vor Kap Savudrija und den vorgelagerten Untiefen und Klippen warnt, ist noch immer in Betrieb, der Leuchtturm selbst wird jedoch als Ferienappartement vermietet.


    Liebe Grüße :auto3:

    Die Menschen sehen nur das , was sie noch alles haben und bekommen könnten , schätzen aber nicht was sie haben , bis sie es verlieren.

    Jimi Hendrix

  • Leuchtturm Porer


    Der Leuchtturm Porer liegt zwischen Pula und Medulin in Istrien/Kroatien auf der gleichnamigen winzigen Insel im Meer beim Kap Kamenjak, der südlichsten Spitze Istriens. Er wurde 1833 erbaut und ist mit einer Höhe von 35 Metern der höchste Leuchtturm in Istrien.








    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.