Murcia (Altstadtbesichtigung)

Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von wallbergler.

  • :)


    Murcia ist eine Universitätsstadt, liegt im Südosten Spaniens und hat ca. 440.000 Einwohner.


    Ich zeige Euch nun mal einige meiner Fotos von der Altstadt. Fangen wir mit dem Rathaus an, wo wir unsere Besichtigung gestartet haben.





    Nicht weit vom Rathaus entfernt, befindet sich die Kathedrale Santa María, deren Fassade barock und das Innere gotisch ist.
    Der Grundstein zum Bau wurde Ende des 14. Jh. gelegt. Bis sie fertig gestellt wurde, dauerte es mehrere Jahrhunderte und deshalb findet man dort mehrere Stilrichtungen vor.





    Auf dem Platz Cardenal del Belluga, neben der Kathedrale steht der bischöfliche Palast.







    Besonders interessant ist das Casino. Es wurde Mitte des 19. Jahrhunderts eröffnet.
    Eine Innenbesichtigung haben wir uns nicht entgehen lassen.




    Man kann nur staunen über die luxuriöse Ausstattung.
    Als Beispiel je ein Bild von der Bibliothek und dem Raum zum Fechten.






    Theater von Murcia




    Im Museum des Klosters Santa Clara (Eintritt kostenlos) findet man u.a. einen schönen Innenhof im maurischen Stil.






    Universität von Murcia:





    Durch Murcia fließt der Fluß Segura. Hier eine mittelalterliche Steinbrücke, mit schönem Blick auf den Kirchturm.






    Neben der Brücke diese Art von Kapelle.





    Dann habe ich noch Bilder von Palästen aus früheren Jahrhunderten.






    Diese Gebäude sind im ersten Drittel des letzten Jahrhunderts erbaut worden.







    Zum Ausruhen dieser Platz: Plaza de Camachos, geschaffen im 18. Jahrhundert.




    Dies war meine Bild-Auswahl von der schönen Stadt Murcia.

    Da Kreuzfahrtschiffe inzwischen vermehrt auch die Stadt Cartagena anlaufen (liegt auch in der Region Murcia) werden inzwischen auch Landausflüge nach Murcia selbst angeboten. So erhöht sich der Bekanntheitsgrad auch für diese Stadt.


    Gruß
    Jofina

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Ich habe da wohl einen Fehler beim Einstellen gemacht. :(
    Ich hatte nicht die Rubrik "Festland Spanien" gewählt. Jetzt steht es allgemein unter "Spanien".
    Vielleicht kann man es an die richtige Stelle verschieben?


    Gruß
    Jofina

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Hallo Jofina


    sehr schöne Bilder einer interessanten Stadt. Vielen Dank für die Stadtführung.

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Wieder zeigst Du uns Impressionen einer sehr schönen Stadt - dieses Mal mit wundervollen barocken Fassaden!
    Da kann man sich die Füße wundlaufen, bis man alles gesehen hat. :wink:


    Ist das Casino inzwischen ein Museum - oder wird es noch als Casino betrieben?


    Danke, Jofina, für diesen Bericht!


    Gruß,
    Elke


    P.S.
    Den Bericht habe ich dem Festland zugeordnet

  • :)


    Freut mich, dass Euch meine Fotos gefallen. Danke fürs Verschieben meines Beitrages an die richtige Stelle. :)


    Elke, zu Deiner Frage bezüglich Casino:


    Das Casino kann besichtigt werden. Der Besuch ist jedoch nicht kostenlos.
    Es zeigt halt, in welchem pompösen Ambiente die gehobene Gesellschaft dort ab 1847 ihre Treffen abgehalten hat.
    Dieses Casino ist jedoch kein Ort des Glückspiels, wie Roulette oder ähnliches.


    Heute finden dort ab und an kleine Events statt und ein erlesenes Restaurant gibt es dort ebenfalls.
    Es scheint wohl zu sein, dass man auch eine Club-Mitgliedschaft erwerben kann. Es wird wohl alles nicht ganz billig sein. ;)
    Mehr habe ich darüber nicht in Erfahrung bringen können.


    Gruß
    Jofina

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • hallo Jofina,


    vielen Dank für den Einblick in die Stadt Murcia, den du uns durch deine Bilder gewährst. Blauer Himmel bedeutet in dieser Region oft große Hitze. Sicherlich ist die Zeit ausserhalb der Saison am Besten für so eine Stadtbesichtigung geeignet. Ich habe mir vor 25 Jahren bei unserem Urlaub in La Mata auch überlegt, mal nach Murcia zu fahren. Ende September war es hierfür allerdings noch viel zu heiß.


    grüsse


    jürgen

  • Danke für das zeigen Altstadt von Murcia
    Muss eine herrliche Stadt sein.

    Liebe Grüße

    Josef

  • :)


    Wir hatten uns Murcia Anfang März angeschaut. Das kann gut sein, dass es Ende September noch zu heiß war, zumal die Stadt Murcia nicht am Meer liegt.


    Gruß
    Jofina

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Vielen Dank, liebe Jofina,


    für die für mich unbekannten Städte/Dorf-touren. Es ist ein unglaublicher Segen, dass diese traumhaft schönen Gebäude, Fassaden mit verschiedenen Stilrichtungen die Weltkriege ohne Bombardierung überstanden haben.


    Verstärkt wird das durch deine treffende Auswahl der Motive.


    Da hast du absolut recht, dass man als Tourist mehr auch das Inland bereisen sollte. Meine Andalusienreise möchte ich aber doch nicht vermissen, zumal das
    ja nun wirklich auch Höhepunkte einer Spanienreise sind.


    Umso wertvoller ist es, dass du uns hier schon einen kleinen Auszug aus dem mittelalterlichen Städtchen Santillana del Mar und Murcia, einen weiteren wertvollen architektonischen Schatz , vorgestellt hast .


    Lieben Gruß
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Hallo Helmut ( wallbergler ),


    freut mich, dass Dir auch meine Fotos von Murcia und Santillana del Mar gefallen. :)


    Ich habe mir gerade Deine Andalusien-Berichte durchgelesen. Einiges kenne ich auch von unserer Andalusien-Rundreise 1999.
    Das hast Du sehr schön alles beschrieben und es werden Erinnerungen wach. :)


    Inzwischen waren wir auch schon in weiteren Ecken Andalusiens. Es ist wirklich eine sehr interessante Gegend mit wunderschönen Städten.
    Spanien ist so groß, noch um einiges größer als Deutschland. Da haben wir noch einiges zu tun, uns alle Landstriche anzuschauen. ;)
    Aber ein Spanier hat mir kürzlich mal gesagt, ich würde schon mehr von Spanien kennen als er selber. ;)


    Gruß
    Jofina

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Murcia – mal wieder…


    Wir waren gestern mal wieder in Murcia. Ich mag diese schöne Stadt sehr. Auf dem Rathaus-Vorplatz sah es schon österlich geschmückt aus. Auch die Blumen-Rabatten bei den Springbrunnen-Anlagen wurden schon hergerichtet.









    Im Patio des Rathauses waren Orangenbäume am Blühen und es duftete herrlich. :thumbsup:






    Die Tourist-Info sehr einladend mit den Trachten-Skulpturen




    Auch auf dem Kirchplatz war es sehr schön, bei angenehmen Temperaturen draußen zu frühstücken, eine Getränke- oder Essens-Pause einzulegen.





    Jetzt, im Frühling, ist es so herrlich, schöne Tagestouren zu unternehmen. :wink: Die Temperaturen sind so angenehm dafür. :)

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Wunderschön was sich die Menschen in Murcia zu Ostern einfallen lassen.
    Das ganze auf deinen schönen Bildern sieht aber auch sehr einladend aus.
    Danke fürs zeigen

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders

  • Deine neuen Bilder unterstreichen die Schönheiten der Stadt Murcia und ich glaube es Dir auf Anhieb


    Ich mag diese schöne Stadt sehr.

    In diesem Teil Deines Murciabeitrages sind die Eindrücke noch reizvoller durch die Osterdekorationen und durch die wunderschönen Brunnen.


    Es muss ein Genuss sein, bei angenehmen Temperaturen durch Straßen zu spazieren , in denen es nach Orangenblüten duftet. Das ist Frühling in seiner schönsten Form!
    Goethe hat mit seinem Gedicht zwar Italien gemeint
    Kennst da das Land wo die Zitronen blühn...
    aber wenn er Spanien , in diesem Fall Murcia, gekannt hätte, wäre ihm sicher ähnliches eingefallen.


    Eine Frage: Haben die riesigen Ostereier in Murcia eine Bedeutung ? Sind die Bemalungen zufällig oder stellen sie etwas dar?
    Ich kenne solche Riesenostereier aus Kroatien.
    Künstler der naiven Malerei haben vor der Kathedrale von Zagreb vor einigen Jahren auch solche Rieseneier aufgestallt. bemalt mit Landschaftsmotiven aus der Region Nordostkroatiens.
    http://www.kroativ.at/de/artik…-kathedrale-in-zagreb-388


    Ob das dieses Jahr wieder ist, weiß ich nicht.
    2009 wurden soche Eier auch in anderen europäischen Städten aufgestellt.(Budapest, Madrid, Klagenfurt,Bratislava, Zagreb und Koprivnica)


    http://www.reisenews-online.de…-laden-nach-kroatien-ein/
    Bild aus Klagenfurt
    http://www.mein-klagenfurt.at/…pics/ei-enthuellung53.jpg


    Liebe Grüße,


    Elke

  • Eine Frage: Haben die riesigen Ostereier in Murcia eine Bedeutung ? Sind die Bemalungen zufällig oder stellen sie etwas dar?
    Ich kenne solche Riesenostereier aus Kroatien.

    Ich denke, es sind wohl meist eher zufällige Bemalungen in Murcia (evtl. hat das Osterei mit der Bemerkung "La Ruta" eine Bedeutung). Auf dem Boden steht zwar etwas geschrieben, hatte ich jedoch nicht durchgelesen. Hier noch einige Ostereier aus der Nähe:





    Als wir im letzten Jahr kurz vor Ostern in Dubrovnik waren, da stand so ein Riesenosterei vor der Tourist-Info. Dort waren die 4 Jahreszeiten dargestellt. Das Herbst- und das Wintermotiv hatte ich fotografiert. Hier 2 Fotos:




    Ich finde, es ist eine hübsche Idee, diese riesigen Ostereier aufzustellen. :)

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Ja, das sieht ganz nach den Rieseneiern der Künstlern aus der Posavina , die sie alle im Stil der naiven Malerei gestaltet haben. Das Bildmotiv könnte aus den Saveauen stammen.


    Eine schöne Idee, finde ich auch.


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Jofina, danke für die herrlichen Fotos von Murcia

    Liebe Grüße

    Josef

  • Die ohnehin schon malerische Altstadt von Murcia im Rahmen eines Frühlingsspaziergangs zu betrachten, ist schon Genuss pur.


    Vielen Dank, liebe Jofina, dass du uns den spanischen Frühling hier in allen Facetten , auch vor Ostern , so eindrucksvoll zeigst.


    So macht das Forum riesigen Spaß.


    lieben Gruß
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.