30 Puzzle: Ich wachse hoch in den Bergen: Saxifraga oppositifolia, der Gegenblatt-Steinbrech

  • Ich kann das Puzzle nicht öffnen

    GRUSS,

    Elke

    Zitat

    ! The puzzle is not available.


  • Mir gehts wie Elke


    auch ich kann es nicht öffnen

    Liebe Grüße :auto3:-"Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Ich bin gerade auf der Suche, wo der Fehler liegt, lieber Dieter.


    Selber kann ich es öffnen.

    Aber irgendwann hat er mich gefragt, ob "privat".

    Vielleicht liegt hier der Fehler, aber leider finde ich es nicht mehr.


    Ich habe es heute eingerichtet, war ein wenig stolz darauf, -leider funktioniert es - noch - nicht!


    Herzlich!

    Susanne

  • Jetzt funktioniert der Link und ich hab mal gleich eine Zeit von 10:33 vorgelegt.


    Zur Frage ,, Wer bin ich ,, muss ich passen , denn mit Blumennamen hab ich es nicht so.

    Liebe Grüße :auto3:-"Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Wau, warst Du aber schnell, Dieter!!!

    Ich hab es zwar am handy gelegt, wo man nicht so flott sein kann. Aber ich hab mehr als die doppelte Zeit gebraucht. Noch dazu das Bild ja gekannt.

    Gut, lieber Dieter. Und ihren Namen wird uns sicher auch noch jemand verraten.

    Herzlich!

    Susanne

  • HAllo Susaanne,


    mit 14 Minuten war ich dabei, ich glaube, die Pflanze ist eine Steingartenpflanze, ein Moossteinbrech.

    Ich hatte auch mal so eine Pflanze im Garten, aber leider hat sie einen heißen Sommer während meines Urlaubs nicht überlebt.....

    :blume17: Grüssle von Sylvi


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Mit dem Steinbrech bist Du total richtig, liebe Sylvi, aber der Moos-Steinbrech ist weiss mit orangen Tupfen. Ich hab sogar einen bei der Hand.



    Von den rot gefärbten gibt es nur etwa drei Unterarten.


    Die wäre noch zu erraten. Lg. Susanne

  • Zitat

    Puzzle: Ich wachse hoch in den Bergen. Wer bin ich?



    Hallo rotes , seltenes Blümchen. Ich habe Dich noch nie gesehen.

    Deinen Familiennamen kenne ich inzwischen -

    Saxifraga

    Ich weiß auch , welche Kraft in Dir steckt und was Du alles kannst !


    Der botanische Gattungsname Saxifraga ist abgeleitet über herba saxifraga und saxifragus („Steine brechend“) von saxum für Stein und frangere für brechen. ( Zitat Wikipedia)


    Kaum zu glauben!

    Es gibt in Deiner Familie fast 500 Angehörige !

    Wie soll man die auseinanderhalten?


    Aber Susanne schreibt :

    Von den rot gefärbten gibt es nur etwa drei Unterarten.


    Ich rate mal

    Bist Du die


    Saxifraga oppositifolia?

    https://www.steinundkraut.de/b…ter%20Steinbrech-201.html


    Wo findet man Dich?


    Gruß,

    Elke

  • Jaaaa, liebe Elke,


    ich bin Saxifraga oppositifolia, der Gegenblatt-Steinbrech!!


    Ich wachse sehr gerne von mittleren Berghöhen bis in große, sogar nivale Höhenlagen.

    Ich liebe Felsspalten und feuchten Steinschutt.


    Das Foto, das Ihr von mir gemacht habt, ist im Mai auf ca. 2000m Höhe in Sulden im Ortlergebiet entstanden.

    Es ist das Foto des Puzzle, hier ist es:



    Aber Ihr habt mich im Juli noch auf fast 3000 Höhenmetern angetroffen, da verstehe ich mich mit dem Gletscher-Hahnenfuß besonders gut, wie ich Euch auf folgendem Foto zeigen kann. Hier stehe ich auf dem Weg zum Madritsch-Joch in fast 3000m Höhe - ebenfalls im Ortlergebiet.



    Ich freue mich, dass Ihr Euch über mich Gedanken macht, denn ich bin ziemlich klein und unscheinbar - wenn auch meine Farbe weithin leuchtet - und ich den Ruf habe, Steine brechen zu können!!


    Herzlichen Gruß vom Steinbrechlein - und von mir!

    Susanne

  • Nun habe ich die Alpenblume auch fertig gepuzzelt. :)

    Die Blüte fand ich gar nicht mal so einfach. Aber sie ist wunderschön. :)

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Diese Farbenpracht, herrlich. Ich puzzle zwar nicht, schaue mir dann aber gerne eure Auflösungen an!


    Johannes

  • Mit dem Steinbrech bist Du total richtig, liebe Sylvi, aber der Moos-Steinbrech ist weiss mit orangen Tupfen. Ich hab sogar einen bei der Hand.

    Hallo Susanne,


    ich habe mich an diesem Foto orientiert in folgendem Link, https://www.mein-schoener-gart…teinbrech/moos-steinbrech da ist der Moossteinbrech rot, (saxifraga arendsii) so einen hatte ich im Garten, es scheint also nicht nur weisse zu geben.,






    aber die Farbe des von Dir zu erpuzzelnden Steinbrechs ist doch eher fliederfarben - ich konnte diese beim googeln nicht finden nach dem puzzeln, deshalb tippte ich auf Moossteinbrech.


    Jedenfalls hat es wieder viel Spass gemacht - und zur Hälfte hab ich ja richtig geraten ;) Steinbrech hat gestimmt :D

    :blume17: Grüssle von Sylvi


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.