Kärnten 2020 - einige Besonderheiten

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.

  • Liebe Alle,


    ich bin diesmal wirklich lange auf der Alm, es gab auch viele schöne Ausflüge - und sehr schöne Dinge habe ich gesehen. Deshalb sind ich die vielen Fotos, die entstanden sind, nur sehr teilweise bearbeitet.


    Und ich werde in absehbarer Zeit - so wie Daniel von der Eifel - nach und nach einzelne Ziele, Ausflüge, Nepomuks, Christophs und vieles mehr beschreiben.


    Heute habe ich das Bedürfnis, Euch noch ein paar high-lights zu zeigen, die mir besondere Freude gemacht haben. Am Wochenende endet dann die köstlich lange freie Zeit in der Höhe!


    Morgennebel über dem Tal



    Sirnitz, Schloss Albeck, Ausstellung Sissis Roben




    Sirnitz, Rundkarner, einfaches Nepomuk-Bild am Torbogen




    Ein Rötschwänzchen macht Brautwerbung, schwirrt um seine Dame herum.

    Manchmal nimmt es Platz am Gartenzaun:



    Wer spaziert denn hier über die Terrasse? - und husch - wieder weg...



    Schönes zu sehen ist wunderbar, z.B. Millstatt




    Nepomuk-Säule in Gmünd, die Josef schon gesehen und dokumentiert hat:



    Schloss Strassburg - und ein moderner Eindruck im Garten von Gurk - zwischen altehrwürdigen Gemäuern:




    Christophs an vielen Kirchen und Bildstöcken, nur kurz zwei Darstellungen:




    Am Grünsee auf der Turracher-Höhe, am Windebensee nahe der Nockalmstrasse und Wolkenspiegelung - noch einmal Falkertsee...





    .. und ja, lieber Dieter, hier die hübsche Zirbenhütte, allerdings noch zu früh für eine Jause...



    Alpenblumen, so weit das Auge reicht. Weisser Germer in der Nähe betrachtet ist sehr hübsch, dazu Knabenkraut, immer wieder Knabenkraut, Sterne vom Steinbrech....






    Die bärtige Glockenblume trägt wirklich einen Bart - und die Feuchtwiesen-Prachtnelke wächst vor der Haustüre.




    Mit diesem Alpengarten mitten in der Natur möchte ich für heute beenden und Euch allen viele herzliche Grüße senden!




    Susanne

  • Liebe Susanne,


    vielen Dank für deine wunderschönen verschiedenen Fotos,

    die du bei deinen Ausflügen von der Alm aufgenommen hast.


    Du hast auch ein gutes Händchen beim fotografieren, das zeigst du wieder

    super beim Rotschwänzchen und der Eidechse sowie bei der herrlichen Blütenpracht.


    Genieße die restlichen Tage und eine gute Heimreise am Wochenende.


    Liebe Grüße

    Steffi

    “Die Gesundheit ist das Wichtigste in unserem Leben“

  • und ja, lieber Dieter, hier die hübsche Zirbenhütte, allerdings noch zu früh für eine Jause...

    :401::401::401:


    für eine Jause liebe Susanne ist es nie zu Früh und oder nie zu spät.


    Danke für die schönen Bilder **\'6und eine gute Heimreise

    Liebe Grüße :auto3:Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Herrliche Ansichten! Da ist ja alles dabei, Kultur, Natur, Nepomuk, Christophorus, Gebirgssee, Eidechse, Vögel, die herrliche Alpenflora und eine Hütte für die Rast.


    Herz, was willst du mehr! Schöne Highlights, die du uns da zeigst!


    LG


    Johannes

  • Zitat

    sehr schöne Dinge habe ich gesehen.

    Die Auswahl Deiner wunderbaren Bilder weckt die Erwartungen auf noch mehr!


    Zitat

    Und ich werde in absehbarer Zeit ....nach und nach einzelne Ziele . .. beschreiben.

    Das ist ein Versprechen :wink:, darauf freue ich mich.


    Noch schöne " restliche Tage" und gute Heimreise!


    Liebe Grüße,

    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.