Sommertage in den Karnischen Alpen: Nassfeld, Gartnerkofel und Bodensee

  • Alles recht, wenn Du uns nur nicht hinaus wirfst - wegen der Pflanzenbegeisterung

    Ich meinte da ein richtiges neues Forum.

    Wie dieses hier aber nicht Reisethemen sondern halt Pflanzen Themen.

    Schöne Grüße


    Tom



  • Was wäre Reisen ohne Natur, Blumen und den Blick auf das Schöne?


    fragt


    Johannes

  • Ganz im Ernst, Tom. Ich weiss, dass es Foren gibt, wo sich Pflanzenliebhaber austauschen. Aber mir persönlich ist die "Mischung" recht.


    Und wie Johannes sagt: was wäre Reisen ohne das Schöne.


    Das "Tierische" ist ja auch etwas, das viele von uns begeistert. Auch das ist Wunderbares und da gibt es viele Beiträge hier!


    Herzlichen Gruß!

    Susanne

  • Musst ja heut nicht wieder zu den Bären gehen, liebe Elke! Auch zu keinen Wölfen!


    Kühe und angesagte Gewitter tun's auch. Also immer "schön auf den Weg schauen" hat die Mama g'sagt! ;););)


    Susanne

  • Also immer "schön auf den Weg schauen" hat die Mama g'sagt!

    :grin:Ja, ich werde mich bemühen ! Aber viele schöne Dinge wachsen halt abseits, wo niemand hinkommt.

    s. die Türkenbundlilien #13


    Aber mir persönlich ist die "Mischung" recht.


    Ja, Susanne, die "Mischung" macht auch für mich den Reiz des Forums aus.

    Wer sich hier einbringt, zeigt immer auch etwas von dem, was ihm selbst wichtig ist und jeder darf Schwerpunkte in einem der vielen Bereiche setzen.

    Ich bin dankbar für die Anregungen und oft fundierten Informationen , die ich hier schon bekommen habe, auch wenn ich vieles nur virtuell geniessen kann.


    Heute werde ich nochmals hinaufgehen zu einer Alm, mich hoffentlich nicht wieder verlaufen ( der Umweg gestern und das Klettern über Felsen hat mir ordentlich Muskelkater veschafft) und dann den Nachmittag bei einer Jause genießen .

    Den Rosskofel s. Hintergrund werde ich mit Sicherheit nicht besteigen.

    Aber vielleicht finde ich noch ein paar schöne Blümchen.

    Es gibt hier auch viele Murmeltiere. Ich höre sie oft pfeifen und sehe auch ab und zu eines. Aber bevor ich meine Kamera in die Hand genommen habe, sind sie verschwunden.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38547


    Morgen soll sich das Wetter ändern. Ein Temperatursturz.

    Ich will den Tag heute bei angenehmen 20-23 Grad hier oben am Berg nochmals genießen.


    Euch allen ein angenehmes Wochenende ( ich denke an alle, die heute lt. Wetterprognose bei 32 Grad schwitzen müssen :-?)



    Liebe Grüße,

    Elke

  • ch glaub, ich mach jetzt noch ein Blumen (Pflanzen) Forum auf.

    ich bin dabei :)

  • Was wäre Reisen ohne Natur, Blumen und den Blick auf das Schöne?

    Die Quintessenz schlechthin, das Salz im Meer oder wie auch immer... :)

  • Ich find auch, die Mischung macht's. Und das jeder etwas anders gewichtet, ist vollkommen in Ordnung und macht den Reiz des Forums aus. Ich hoffe wir können das beibehalten, genau so, wie es jetzt ist.

    Viele Grüße Evelin

  • Morgen soll sich das Wetter ändern.

    Es war so. Heute ( Samstag ) schüttete es wie aus Kübeln, die Berge waren nicht zu sehen,


    Aber gestern, am Freitag, war ich nochmals auf Blumenwiesen und auf steinigen Wegen unterwegs.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38601


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38603


    Der Rosskofel ( 2240m , s.#25) ist mir zu schroff und zu hoch, aber einen kleinen Gipfel habe ich "bezwungen".

    ( Was aber absolut übertrieben ist, befindet sich dieses Gipfelkreuz der Madritsche (1909m) auf einem "Hügel" unmittelbar neben der Bergstation der Sesselbahn. ;))


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38602


    Der Ausblick war gestern hervorragend. Irgendwo im Norden sieht man den schneebedeckten Großglockner, den Venediger und die Simonyspitze.


    Da dieser Platz mit 2 Bergbahnen ( beide in Betrieb) leicht erreichbar ist, waren auch "relativ" viele Besucher unterwegs.

    Vor allem viele Jugendliche und auch Kinder .Für sie gibt es hier einige attraktive Dinge , z.b. einen anspruchsvollen Klettergarten., mehrere ausgewiesene MTB Trails, einen großen Wasserpielplatz am Speichersee, u.a.

    Und auch so etwas:


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38604


    Vor 2 Jahren war ich am Monte Mottarone zu feige gewesen, so etwas auszuprobieren,

    Aber gestern war es anders. Ich kaufte mir spontan ein Ticket und zum ersten Mal in meinem Leben sauste ich rund 2 km und ca 400 Höhenmeter mit einer Sommerrodelbahn den Berg hinunter.

    Es war ein Vergnügen ohne Einschränkung,

    Ich habe selbst nicht gefilmt- aber so war es wirklich !


    Nach dieser Unterbrechung meiner Tageswanderung machte ich mich auf den Weg zur Rossalm,.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38605


    Kaum war ich aus dem Gipfelbereich , war ich wieder fast allein auf Wiesen, Latschenfeldern und blühendem Almrausch , mit herrlicher Aussicht und mit Blümchen !!!!;)

    Zwei Besonderheiten - natürlich wieder abseits des Weges:

    Eine Alpenakelei


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38599


    Alpenclematis (Alpen-Waldrebe) an einem Felsen


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38600


    Die Rossalm (1790m) liegt ziemlich abseits


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38606


    Hier blieb ich eine Weile und unterhielt mich mit dem Wirt über das Leben auf einer Alm, über Bären und Schafe und andere Tiere.

    Abstand halten fiel nicht schwer, ich war der einzige Gast.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38607


    Von der Alm bis zum Parkplatz , wo mein Auto stand, war es dann nochmal eine knappe Stunde.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38615


    Das war gestern am Freitag, dem 6. Tag mit schönstem Sommerwetter!!


    Und heute ?

    Den heutigen Tag verbrachte ich unten im Gailtail , auf der Suche nach Nepomuks, Christopherosfresken ( und einer Eisdiele ;))


    Leider kam ich pitschnass "nach Hause", ein Gewitter mit Platzregen jagte das andere.

    Zu den Nepomuks an anderer Stelle im Forum .


    ich wünsche Euch einen schönen Sonntag !


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Wau, Elke!

    Bären, Sommerrodelbahn - und viele Pferde! Du bist mutig!


    Und so herrliche Blicke und schöne Blumen stellst Du uns zur Verfügung.


    Heute hat es wirklich geschüttet. Bist Du hoffentlich schon eine Weile in Trockenheit? Und war was mit einem guten Eis? Oder warst Du schon zu nass dafür?


    Herzlichen Gruß!

    Susanne

  • Zitat

    Und war was mit einem guten Eis?

    :cry:

    In Hermagor war eine Confiserie mit Eisdiele.

    Die meisten Plätze waren besetzt, die Tische und Stühle standen eng beieinander, die Gäste saßen dicht nebeneinander als ob es nie Corona gegeben hätte.:x

    Da verging mir die Lust am Eis.

    Aber der Ausflug war dennoch "erfolgreich", 5 Nepomuks und 2 Christophorus im Gailtal , bevor ich dann durchnässt wieder hinauf in mein Domzil aufs Nassfeld fuhr , die nassen Klamotten gegen den Badeanzug tauschte und ein paar Runden im warmen Pool drehte.

    Es ist kalt geworden. 8 Grad, aber morgen soll es schon wieder schön werden. BERGWETTER !!


    Dir am Hochrindl einen schönen Tag !


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Es ist kalt geworden. 8 Grad, aber morgen soll es schon wieder schön werden. BERGWETTER !!

    Ja, da oben in der Bergwelt weht manchmal ein rauer Wind u/o die Temperaturen sind fleeceverdächtig :)

    wahrscheinlich liebe ich deswegen besonders das sonnige Meergebiet.)

  • Hallo Elke,


    Vor Jahren gab es mal die Kärnten Card ab einem bestimmten Mindestaufenthalt gratis. Umsonst konnten damit verschiedene Bergbahnen oder Mautstrassen genutzt werden. Hast du die und kannst du uns vielleicht ein paar Infos dazu übermitteln?


    Grüsse


    Jürgen

  • Jürgen, die Kärnten Card kenne ich nicht .

    Über die Nassfeld Holiday Card hab ich schon in #13 geschrieben, s, Link dort

    Dort kannst Du Dir runterladen, was Du alles kostenlos damit machen kannst und wo Du Ermäßigung bekommst .

    Schau mal dort !

    Hier nur ein Ausschnitt.

    Du bekommst sie, wenn Du in einer/m teilnehmenden Hotel/ Pension/ Unterkunft wohnst. Welche das sind, weiß ich nicht, Ich weiß auch nicht, ob es einen Mindestaufenthalt gibt.

    Man bekommt die Card mit Strichcode, persönlich , ist nicht übertragbar und für ein bestimmtes Datum .

    Ich hab sie bis 15.7.


    Für Familien mit Kindern oder abenteuerlustigen Jugendlichen eine prima Idee, finde ich ,

    Allein Bergbahnen gehen ohne die Card ganz schön ins Geld.


    Was mir hier u.a. auch noch gut gefällt:

    Die Parkplätze kosten nichts ( wenn ich da mit Rügen vergleiche ...:twisted:)

    Die Liegestühle auf den Almen / Hütten sind frei

    Es gibt eine große Zahl an wirklich attraktiven und gut gemachten , zum Teil abenteuerlichen Spielplätzen -zum Toben und zum Experimetieren , ohne Zusatzkosten


    Gruß,

    Elke

  • zum Teil abenteuerlichen Spielplätzen -zum Toben und zum Experimetieren ,

    Machst du Abenteuerurlaub ? na dann tob dich richtig aus.:grin:

    Liebe Grüße :auto3:-"Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Du bekommst sie, wenn Du in einer/m teilnehmenden Hotel/ Pension/ Unterkunft wohnst. Welche das sind, weiß ich nicht, Ich weiß auch nicht, ob es einen Mindestaufenthalt gibt.

    Hallo Elke.


    Ja, wir haben bis jetzt jedes Jahr in Velden in unserem Hotel, in dem wir immer Zwischenübernachtung machen, auch so eine Art Card bekommen. Unsere Namen, Aufenthaltszeit und das Hotel wurde an der Rezeption eingetragen und wir hatten somit verbilligten Eintritt in alle teilnehmende Locations und bei der Wörthersee-Schifffahrt.



    Liebe Grüße, Daniel.

  • Zitat von claus-juergen

    Vor Jahren gab es mal die Kärnten Card ab einem bestimmten Mindestaufenthalt gratis.

    Gibt es anscheinend noch, schau den link dazu an.


    https://www.kaerntencard.at/sommer/


    Bei vielen Unterkünften wird sie anscheinend immer noch als Inclusiveleistung angeboten oder selbst kaufen, je nachdem ob sie sich rentiert bei den Unternehmungen, die man vor hat.


    Liebe Grüße

    Steffi

    “Schöne Adventszeit und bleibt gesund“

    Einmal editiert, zuletzt von Steffi ()

  • Kärnten Card

    Schöne Grüße


    Tom



  • Ich hab mich am Beginn des Urlaubs wegen der Kärnten Card erkundigt. Denn unsere Quartiergeberin hat sie nicht inkludiert.


    Ich wollte hier schon nach den Infos im Internet suchen. Aber Steffi und Tom haben schon die jeweiligen links eingestellt.


    Es gibt viele Möglichkeiten mit dieser Karte. Aber es ist zu schauen, ob es sich auszahlt. Denn sie kostet der Info auf dem Gemeindeamt zufolge 50 Euro...


    Herzlichen Gruß!

    Susanne

  • Aber es ist zu schauen, ob es sich auszahlt.

    Wenn man sie extra kaufen muss, dann sollte man sich überlegen, was man im Urlaub alles tun möchte.

    z.B. am Nassfeld

    Holiday Card

    s, Aufzählung im Spoiler #34

    Bei gutem Wetter lohnt sie sich bestimmt ( ich kann das aber nur für die Nassfeld Card und aus meiner Sicht beurteilen.)

    Machst du Abenteuerurlaub ?

    Ja Dieter, mir kommt es derzeit so vor!

    Jeden Tag gab es bisher eine Überraschung, einen unerwarteten Höhepunkt. Meist spontan.


    Heute war es wieder auf der Wanderung zu einer schönen Alm , der Garnitzenalm, unterhalb des Gartnerkofels . Nur mit etwas Anstrengung erreichbar.

    Natürlich gab es auch "Blümchen " wie könnte es bei mir anders sein.;)

    Aber das Schönste war heute auf dem Rückweg.

    Auf einer Wiese unterhalb der Felsen ders Gartnerkofels tummelte sich eine Gruppe Murmeltiere.

    Sie bemerkten mich zunächst nicht und ich konnte sie lange beobachten,


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38623


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38621


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_38622


    Erst als sich andere Wanderer näherten, gab eines der Tiere ein lautes Pfeifsignal und alle verschwanden in den zahlreichen Löchern auf der Wiese.


    Solche Erlebnisse sind es , die meine Urlaubstage hier in den Karnischen Alpen zu etwas Besonderem machen .


    Liebe Grüße,

    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.