Faschingswochenende auf der A8

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.

  • Auf der A 8 Richtung Süden vor dem Inntaldreieck

    So sah es gestern und heute aus .

    Faschingswochenende, Ferien in einigen Bundesländern,, Ferien in NL ( viele gelbe Nummern ) und Belgien ( viele rote Kennzeichen )

    Nächstes Wochenende vermutlich in umgekehrter Richtung

    40 km und mehr: Stau, Stau...

    Da sind Nerven gefragt.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_32976


    Gruß,

    Elke

  • Gefällt mir eigentlich nicht so gut, liebe Elke, aber mir gefällt Dein Beitrag.

    Hast Du eigentlich von einer Brücke fotografiert??? Nehme ich doch an, dass es nicht der Privatjet war.... ;)


    Herzlich!

    Susanne

  • Susanne, rechts von der Autobahn hinter dem Wald ist das Moorgebiet mit den Fischteichen und mit den vielen Märzenbechern.Die haben wir heute wieder ausgiebig ""besucht". :)



    Der landwirtschaftIiche Weg dorthin führt über eine Autobahnbrücke.

    Wir haben eine Zeitlang angehalten und nach den Autokennzeichen geschaut. Viele der Autofahrer dort unten haben uns zugewunken oder kurz gehupt.



    Denen war es wohl langweilig , kann ich verstehen.


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Zitat

    Das scheint auch bei euch nicht so richtig zu funktionieren ....

    Das siehst Du richtig.

    Es scheint manchen nicht klar zu sein, dass schon bei "Schneckentempo" auch in D die Rettungsgasse Pflicht ist. Nicht erst wenn der Verkehr still steht.

    Auch wenn das in anderen Ländern ,z.B. NL nicht Gesetz oder Vorschrift ist.

    Ich fahre oft auf der Inntalautobahn Richtung Innsbruck.

    Da funktioniert das hervorragend.


    Gruß,

    Elke

  • Wo fahren die eigentlich hin? Es gibt doch kaum Schnee. Selbst in Skigebieten wo künstlich beschneit wurde, bestehen in diesen Tagen nur eisige Pisten die ideal für Knochenbrüche bei Stürzen sind. ;)


    Wer jedoch ein Quartier gebucht hat, dem bleibt nichts anderes übrig, als trotzdem an den Urlaubsort zu fahren. Dann muß man die Zeit halt auch anders als mit Skifahren totschlagen. Aber dazu denken sich die Tourismusmanager ja auch ständig neue Events und Attraktionen aus. Erlebnis welcher Art auch immer ist das Stichwort.


    In Pfronten im Allgäu fällt übrigens heute das Schalenggen-Rennen wegen Schneemangel wieder mal aus.



    grüsse


    jürgen

  • Wir haben eine Zeitlang angehalten und nach den Autokennzeichen geschaut. Viele der Autofahrer dort unten haben uns zugewunken oder kurz gehupt.

    mir ist, ehrlich gesagt, nie ganz wohl wenn Menschen auf den Autobahnbrücken stehen wenn wir drunter durch fahren.....

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Ich gabe die A8 "links liegen gelassen" und bin staulos in den Norden gefahren.


    Gruß von dem stürmischen Zingst,

    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • vadda

    Gruß von dem stürmischen Zingst,

    Klaus

    oh wie schön, grüße mir das Fischland, den Darss und Zingst! Ich liebe diese Halbinsel.<3

    Schöne Ferien Euch beiden.

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

    Einmal editiert, zuletzt von tosca ()

  • Gruß von dem stürmischen Zingst,

    Klaus

    Servus Klaus ,


    ich denke das auch ein stürmisches Zingst seine Reize hat.

    Freu mich auf stürmische Bilder.

    Liebe Grüße :auto3:Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Zitat

    Gruß von dem stürmischen Zingst,

    Das hab ich vemutet!

    Lasst Euch kräftig durchblasen, danach in die Sauna... gesünder geht es kaum.

    Eine gute Zeit wünscht Euch

    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.