Nightjet Wien - Brüssel (retour)

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.

  • Ab heute ist es soweit,


    Die ÖBB führt die Nightjet Strecke Wien - Brüssel, Brüssel - Wien ein.


    Der erste Nachtzug fährt um 20:38 in Wien HBh ab. Unter dem Namen "Love your Planet" Mit Rahmenprogramm.

    Gefüllt mit einigen EU Ratsangehörigen und dem ÖBB Chef. die damit zu ihrer Arbeitsstelle fahren.


    Jeweils Mittwoch und Sonntags geht es von Wien nach Brüssel.

    Donnerstags und Montags sind die Retourzüge eingeplant.


    Fahrplanmäßig in 14:07 Stunden. Natürlich über Nacht.

    Im Sitz, Liege und Schlafwagen.

    In Deutschland gibt es auch 3 Zustiege.



    ?random=0&maxWidth=0&embedded=1#imageAnker_12104



    Natürlich möchte auch ich diese Verbindung bald mal ausprobieren.



    https://www.nightjet.com/reiseziele/belgien.html

    Schöne Grüße


    Tom




  • Fahrplanmäßig in 14:07 Stunden.

    Das ist natürlich eine lange Zeit.

    Im Sitzabteil würde ich so nicht reisen wollen.


    Aber Respekt der ÖBB!

    Mit ihrem Nightjetprogramm greifen sie etwas auf, was früher auch in D ging: Schlafwagenreisen. Man hat es einfach "abgeschafft":x

    Heute im Zusammenhang mit der Klimadiskussion aktueller denn je! :401:

    Und offensichtlich auch wirtschaftlich rentabel kalkuliert.

    https://www.fr.de/wirtschaft/n…urch-europa-12875279.html


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Brüssel ist wunderschön, aber auch Brügge und Gent, nicht so weit davon entfernt.


    Ich würde natürlich immer einen Direktflug wählen (Flugzeit von Alicante = 2 Std., 35 Minuten), aber ich weiß ja, Du magst nicht fliegen, Tom. Ist ja toll, dass es nun auch eine Zugverbindung von Österreich gibt.

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Es lohnt sich, die Destinationen von "Nightjet" anzuschauen.

    https://www.nightjet.com/reiseziele.html

    Wer in erreichbarer Nähe eines Abfahrtsortes wohnt,für den ist das eine gute Alternative zum Flugzeug.

    Für mich ist allerdings bis jetzt die Anfahrt zu einem Abfahrtsort wegen schlechter Nahverkehrsverbindungen noch zu aufwändig. Da bin ich realistisch.


    Jofina , ich kann verstehen, dass Ihr von Spanien aus das Flugzeug bevorzugt.

    Ich habe allerdings keine Ahnung, welche Möglichkeiten es gäbe , ohne großen Aufwand von Euch mit dem Zug z.B. nach Brüssel ,Wien oder Hamburg zu fahren.


    Viele Grüße ,

    Elke

  • Jofina , ich kann verstehen, dass Ihr von Spanien aus das Flugzeug bevorzugt.

    Ich habe allerdings keine Ahnung, welche Möglichkeiten es gäbe , ohne großen Aufwand von Euch mit dem Zug z.B. nach Brüssel ,Wien oder Hamburg zu fahren.

    Ich habe es mal berechnet - eine Fahrt mit dem Zug bis nach Brüssel.


    Autofahrt von unserem Zuhause nach Alicante = ca. 1 Stunde.

    Die Zugfahrt von Alicante nach Barcelona = 4 ½ Stunden

    Die Zugfahrt von Barcelona nach Paris = 8 ¾ Stunden (4 Verbindungen tgl.)

    Die Zugfahrt von Paris nach Brüssel = 1 ½ Stunden


    Hinzu kämen noch Wartezeiten zwischen den einzelnen Zugverbindungen, evtl. auch noch Hotelübernachtungen, wenn man nicht auf dem Bahnhof die Zeit absitzen will.


    Dem gegenüber steht die schnelle Direktverbindung :) mit dem Flieger von Alicante nach Brüssel. Zum Glück habe ich ja auch keine Flugangst, für mich ist der Flieger das sicherste Verkehrsmittel der Welt. Ein Direktflug von Wien nach Brüssel dauert nur 1 Std. 40-50 Minuten, je nach Fluggesellschaft.


    Mit den Fliegern ist es schon eine bequeme Sache und kostengünstiger sicherlich auch (z.B. mit Laudamotion).


    Als wir vor Jahren mal von Niedersachsen nach Brüssel gefahren sind, haben wir das Auto genommen. Es war ja nicht so sehr weit.

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

    Einmal editiert, zuletzt von Jofina ()

  • Jofina, das ist bei bestem Willen keine Alternative!

    Zumindest für uns nicht ( da schließe ich mich ein )


    Liebe Grüße,

    ELke

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.