1830 Bayern > LANGERRINGEN > Getreideernte anno dazumal

  • Deshalb zur Klarstellung. Die Aufnahme stammt aus meiner Heimat und nicht aus Italien. Wo also war ich beim Dreschen dabei?

    Auf D_ geändert.


    Vielleicht in Waldstetten, wo auch heuer ein historischer Feldtag gewesen ist.

    Schöne Grüße


    Tom



  • Von Langerringen nach Geltendorf sind es rund 20 km, also könnte das Geltendorfer Dreschfest durchaus passen.....


    Johannes

  • Ich hole das Rätsel mal wieder hoch ...

    Hallo Jürgen - stimmt es , was Johannes schreibt ?


    Gruß,

    Elke

  • hallo zusammen,


    bedingt durch eine anstrengende Bergtour gestern komme ich erst heute dazu, mich um dieses Rätsel zu kümmern. Ja, diese Art der altertümlichen Ernte und des Dreschens von Getreide findet in jedem Jahr bei uns in Langerringen statt. Der Ort liegt gerade noch im Landkreis Augsburg an der Grenze zu den Landkreisen Ostallgäu, Unterallgäu und Landsberg am Lech.


    Es wird nicht viel Aufhebens um diese Veranstaltung gemacht. Die Eigentümer der Maschinen stammen fast alle aus dem Ort und verabreden sich an einem Sonntag Ende Juli bei trockenem Wetter zur gemeinsamen Getreideernte. Ein Bauer stellt dazu immer ein Weizenfeld zur Verfügung. Meist findet diese Veranstaltung wenige hundert Meter von unserem Wohnhaus entfernt statt.


    Ich zeige euch dieser Tage noch mehr Bilder vom Dreschen, dann jedoch in Farbe. :)


    Vielen Dank fürs Mitmachen sagt


    jürgen

  • Na, dann bin ich ja mal gespannt auf den Bericht, ich habe mir erst unlängst so ein bäuerliches Museum mit alten Geräten angesehen, die heute kaum noch jemand bedienen kann.


    Johannes

  • ELMA

    Hat den Titel des Themas von „1830 Heimaträtsel - Getreideernte anno dazumal“ zu „1830 Bayern > LANGERRINGEN > Getreideernte anno dazumal“ geändert.
    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Wer war online

In den letzten 24 Stunden waren bereits 16 Mitglieder Online - Rekord: 19 Mitglieder ()