Müritz und Umgebung, Teil 10 - Neustrelitz

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von vadda.

  • Ich komme nun zum Ende meines Urlaubsberichtes.


    Unser letztes Ziel war Neustrelitz.


    Da es schon von Jürgen tolle Berichte und ausführliche Erklärungen zu dem schönen Ort gibt


    Neustrelitz inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte
    und
    Der Schloßgarten von Neustrelitz in Mecklenburg-Vorpommern


    zeige ich euch nur ergänzende Fotos mit wenigen Worten, denn bessere Erklärungen als Jürgen könnte ich euch nicht liefern. :1f642:



    Im Zentrum der barocken Stadtanlage befindet sich der 100 x 100 m große quadratische Marktplatz, von dem acht Straßen sternförmig abzweigen. Im Zentrum steht ein Rondell, das von 32 Eschen gesäumt wird und in der Mitte ein Wasserspiel mit 36 Fontänen aufweist.



    Anstelle von Luftbildern hier mal ein Modell der Stadtanlage.



    Angrenzend befindet sich die Stadtkirche mit einem Turm nach toskanischem Vorbild.



    Wir konnten - im Gegensatz zu Jürgen - den Kirchturm unverhüllt bewundern.





    Auf dem Weg zur Schlosskirche kamen wir an vielen sehenswerten Gebäuden mit interessanten Details vorbei, u. a.:








    Aber auch das gibt es noch:




    Innerhalb eines Kreisverkehrs eine 7 m hohe Strelitzienskulptur aus Edelstahl, eine Art "Wahrzeichen" der Stadt Neustrelitz.




    Die Orangerie gehört zum Schlossgartenkomplex und wurde 1755 als Wintergarten für exotische Pflanzen gebaut. Heute befindet sich darin ein Restaurant.







    Diese Skulpturen sind Nachbildungen von den Statuen Venus von Capua, Demeter und Hera und bestehen aus Zinkguss.




    Die Schlosskirche hat zwei imponierende Seitentürme. Sie wurde aus hellem Backstein errichtet und weist zahlreiche neugotische Verzierungen auf.






    Hiermit beende ich meinen kleinen ergänzenden Stadtrundgang bei herrlichem Wetter und habe damit gleichzeitig auch das

    ENDE des Urlaubsberichtes


    erreicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Angi51 ()

  • Hallo Angi,


    an dieser Stelle nochmal meinen herzlichen Dank für den aufwändigen 10-teiligen Urlaubsbericht, der mit Altbekanntes, aber auch Neues gezeigt hat. Toll!
    Und das Wetter hat an Eurem letzten Tag in Neustrelitz ja auch mitgespielt, das versöhnt einen mit den etwas weniger schönen Tagen.


    Liebe Grüße
    Helga

  • Auch von mir herzlichen Dank für diese Berichte, die für mich Anregungen sind für eigene Reiseplanungen.



    Sollte ich dieses Jahr ( was durchaus möglich ist ) wieder wegen den Kranichen nach Linum fahren, werde ich das eine oder andere Städtchen, das Du uns vorgestellt hast, besuchen.


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Vielen Dank Angi für Deinen herrlichen 10-Teiler. Das ist ja ein toller Urlaub, den Ihr da in der Müritz-Gegend hattet. :thumbsup:


    Ich bin dort noch nie gewesen und hatte gar keine Vorstellung davon.


    Ich muss ehrlich sagen, wenn wir noch in Deutschland wohnen würden, dann hätte ich mir auch diese Gegend mal in einem längeren Urlaub anschauen wollen.
    Wahrscheinlich hätte ich dann alle die Touren gemacht, die Ihr auch vorgenommen habt. ^^


    Hat mir supergut gefallen, Dein Fotobericht. :wink:

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Herzlichen Dank für deinen Bilderreigen von der Müritz und der Umgebung. Es hat Spaß gemacht, alt bekanntes wieder zu sehen aber auch neues zu entdecken.


    Du bestätigst uns, dass MV immer eine Reise Wert ist.


    Noch einmal herzlichen Dank,
    Irmgard und Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.