Dominikanische Republik (La Romana)

  • :wink:


    Nun geht es weiter mit meiner Karibikserie und zwar mit dieser Insel





    Zu Beginn wieder die Wikipedia-Karte der Karibik:
    https://upload.wikimedia.org/w…a/af/CaribbeanIslands.png



    einige Übersichtsbilder vom Schiff aus:









    Diesmal hatten wir einen organisierten Ausflug gebucht. Mit einem halboffenen Kleinbus (mit nur 2 Gruppen) ging es ein Stück ins Hinterland von La Romana. Uns hat hat dieser Ausflug sehr gut gefallen. Der dominikanische Reiseleiter war sehr unterhaltsam, sprach ein sehr gutes Deutsch und erklärte sehr gut. Das Wetter war an diesem Tag durchwachsen, aber angenehm warm.


    Zunächst fuhren wir zu einem großen Gartenbaubetrieb. Hübsch anzusehen - die vielen Orchideen.






    Weiter ging es über Land …










    Das nächste Ziel war ein Zuckerrohrfeld. Eine Zuckerrohrstange wurde frisch geschlagen und wir konnten alle mal ein Stück probieren. Es war süß und saftig.







    Hier sind Bilder von der Zuckerrohr-Ernte.








    Vom Schiff aus gelang mir zufällig eine Aufnahme vom Zuckerrohr-Transport (herangezoomt).





    Danach fuhren wir zu einer Zigarrenfabrik (La Matilde) in der Nähe von La Romana. Von den grünen Tabakpflanzen, den getrockeneten Blätter und der Verarbeitung konnten wir uns alles anschauen.






    Mein Mann hat sich auch 3 Zigarren gekauft und an den nächsten Abenden in der Außenbar (bei angenehmen Temperaturen) jeweils eine geraucht.
    Sie hat sehr angenehm gerochen. Normalerweise mag ich den Zigarrengeruch nicht.




    Bei der Rückfahrt überquerten wir den Fluß Chavón.





    ... und kamen dann ins Zentrum von La Romana, wo wir jedoch nur hindurchfuhren. Aber aus dem offenen Bus konnte man ganz gut einige Fotos machen u.a. auch vom gut besuchten Central-Park mit Baseballspielern-Skulpturen.












    Dies war unser Aufenthalt in der Dominikanischen Republik.


    Der nächste Tag war ein Seetag – sehr erholsam nach den vielen Eindrücken.
    Er begann jedoch mit Regen, es klarte dann gegen Nachmittag auf und am Abend dann ein schöner Sonnenuntergang.






    Gruß
    Jofina

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Jofina, wieder ein super Bericht von La Romana,
    in der Dominikanischen Republik.


    Hier hast Du mit Deinen Fotos uns einen Einblick ist in das Leben dieser
    Menschen gewährt.

    Liebe Grüße

    Josef

  • Mensch Jofina,


    du kommst aber herum in der Welt. Meine persönliche Weltkarte ist da viel kleiner, auch wenn ich in diesem Winter zwei ferne Kontinente besuchen werde.


    Danke für den Bericht einer Insel, die man eigentlich nur vom Klischee des All-Inclusive-Bade-Club-Urlaub-Tourismus kennt.


    grüsse


    jürgen

  • Hallo Jürgen,


    es war unsere 2. Fernreise, die wir gemacht haben. Insofern bin ich weltweit nicht so herumgekommen. Im Grunde genommen favorisiere ich auch mehr die europäischen Ziele. Ich finde, Europa ist so vielfältig und wunderschön (und so schön nah). Aber 1x möchte ich noch nach Asien (Kreuzfahrt). Ich denke, dass wird es dann mit den Fernreisen gewesen sein.


    Welche fernen Kontinente wirst Du denn in diesem Winter besuchen?


    Gruß
    Jofina

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • ...Welche fernen Kontinente wirst Du denn in diesem Winter besuchen?...


    hallo Jofina,


    laß dich überraschen. Du wirst es danach im Rahmen von Reiseberichten erfahren. Im Dezember geht es schon mal ans eine Ziel. Im Februar und März ans andere. Zuvor muß ich allerdings noch in diesem Winter an langen trüben Abendes meine diesjährigen Exkursionen in Form von Berichten fassen.


    grüsse


    jürgen

  • :wink:


    Super Jürgen, ich freue mich über Fotoberichte von Dir. Ist doch eine schöne Winterbeschäftigung – wenn es abends früh dunkel wird. Und die Urlaubserinnerungen werden wieder aufgefrischt.


    ----------------------------------


    Da bin ich sehr gespannt, um welche Fernreisen es sich handeln wird.


    Gruß
    Jofina

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Jofina- da ist Dir ein sehr schöner Beitrag gelungen, der auch etwas vom Leben der Menschen in der Dominikanischen Republik zeigt.
    Besonders gut gefallen mir die Schnappschüsse der Straßenszenen. Sie vermitteln etwas von der Atmosphäre in der Stadt.
    Der Ausflug hat sich gelohnt!


    Danke für diesen Bericht.


    Liebe Grüße,
    Elke


  • Besonders gut gefallen mir die Schnappschüsse der Straßenszenen. Sie vermitteln etwas von der Atmosphäre in der Stadt.


    Diese Schnappschüsse kann man aus einem offenen Kleinbus natürlich leichter machen. Wenn man zu Fuß durch die Straßen geht und ich fotografiere so offen die Leute, dann würden sie ggf. nicht so erfreut darüber sein. Ich halte mich da eher immer zurück.


    Gruß
    Jofina

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Diese Schnappschüsse kann man aus einem offenen Kleinbus natürlich leichter machen. Wenn man zu Fuß durch die Straßen geht und ich fotografiere so offen die Leute, dann würden sie ggf. nicht so erfreut darüber sein. Ich halte mich da eher immer zurück.


    Es ist manchmal eine Gratwanderung bei der Frage soll, kann, darf ich fremde Menschen fotografieren und wann?
    Eine weitere Frage wäre: darf ich diese Bilder dann online verwenden?


    Jofina, ich möchte diese Frage mal an alle stellen, die fotografieren und öffne damit deshalb ein neues Thema im Bereich Fotografieren.


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Hallo Jofina,
    danke für deinen tollen Bericht.
    Irgendwie erinnern mich die Früchte dieses Baumes an Kroatien,
    aber der Baum selbst passt nicht - oder doch?


    Liebe Grüße
    Michael


    So einen Baum, mit diesen langen braunen Schoten, gibt es in Spanien auch. Ich denke (bin mir aber nicht ganz sicher), es ist der Johannisbrotbaum.

    Gruß
    Jofina

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.