Urlaubstipps für das Salzkammergut

Es gibt 30 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.

  • Ach der **, der kenn ich auch ;) Ist eine traditionelle und scheinbar auch sehr bekannte Konditorei. Meiner Meinung nach etwas teuer (7€ für Kaffee und Kuchen sollte man schon rechnen!). Aber ich muss gestehen, sie haben ein paar leckere Sachen. Cremeschnitten sind gut und auch der Zaunerstollen. War zu Ostern dort und da gab es auch ein Eis mit Stückchen von der Zaunermasse. Yam. In Gmunden, direkt am See, wenn man von Altmünster kommt, das erste Kaffeehaus nach dem Schloss ist auch sehr fein. Ebenfalls herrliche Cremeschnitten, falls es dich mal dorthin verschlagen sollte ;)

  • Der ** ist DIE Konditorei in Bad Ischl und Umgebung! Als Mitbringsel für die Lieben zu Hause unbedingt die kleinen ** -Igel aus Schokolade mitnehmen, die schauen so herzig aus!

  • Der ** ist DIE Konditorei in Bad Ischl und Umgebung! Als Mitbringsel für die Lieben zu Hause unbedingt die kleinen ** -Igel aus Schokolade mitnehmen, die schauen so herzig aus!


    Aber DU bist nicht zufällig verwandt oder verschwägert?

    Viele Grüße
    Helga


    Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
    Karen Blixen

  • Jetzt haben wir mal die ganze *Z* Werbung raus genommen. Da wird ja hin und her geworben das es ne Freud ist.


    Luisa Tabea und CO, was gibt euch die ganze Werbung hier???

    Schöne Grüße


    Tom




  • Ich dachte nicht, dass es falsch ist, wenn man in einem Reise-Forum Tipps oder Infos zu einem Lokal oder zu einer Konditorei sucht... aber man lernt offenbar nie aus, daher entschuldige ich mich auf diesem Wege dass ich nach Infos zur Konditorei Z gesucht habe... :oops:

  • Ich dachte nicht, dass es falsch ist, wenn man in einem Reise-Forum Tipps oder Infos zu einem Lokal oder zu einer Konditorei sucht...


    Brummi- es kommt halt drauf an wie massiv und in welchem Zusammenhang bestimmte Produkte erwähnt werden.
    Wenn ein User schon viele Beiträge über unterschiedliche Themen geschrieben hat und dann einmal begeistert von einem Lokal erzählt, in dem er selbst war, vielleicht sogar mit eigenen Bildern darüber berichtet - dann nimmt man so jemandem ab, dass er hier nicht Werbung für eine ganz bestimmte Sache machen möchte.


    Aber innerhalb kurzer Zeit so oft dieselbe "Adresse", denselben "Namen" erwähnen ( obwohl es sicher noch andere im Salzkammergut gibt) - das macht bei Usern, die bisher nur wenige Beiträge geschrieben haben, doch etwas misstrauisch.


    Ich bin gespannt, ob Du uns über Deinen geplanten Urlaub im Salzkammergut authentisch und persönlich, vielleicht mit Bildern berichten kannst ( auch kritisch, wenn es dafür einen Grund gibt)


    Gruß,
    ELMA

  • Ich verstehe die ganze Aufregung ehrlich gesagt auch nicht. Ich könnte euch noch einige andere gute Lokalitäten bzw. Sehenswürdigkeiten für das Salzkammergut empfehlen, genauso wie ich es auch für andere Orte/ Regionen tun würde. Die erwähnte Konditorei steht auch in jedem Touristenführer bzw. wird auch im Internet oft weiter empfohlen, so wie etwa bestimmte Kaffeehäuser bei uns in Wien. Mir geht es hier nicht darum, dass dieses Lokal durch mich mehr Einnahmen hat, sondern dass der Reisende konkrete Tipps erhält, was so besonders daran ist. Über mein Mitbringsel haben sich die Beschenkten zum Beispiel wirklich sehr gefreut, etwas anderes hätte man ja schwer einpacken und drei Tage später nach Wien transportieren können... Daher der Hinweis!


    Wir sind hier immerhin auch in einem Reise-Forum, wo es darum geht, sehr spezifische Fragen zu Orten und Sehenswürdigkeiten zu diskutieren. Ich persönlich richte meine Reisen nach solchen Insider-Empfehlungen von anderen aus. Aber wenn das hier nicht erwünscht ist, dann eben nicht.
    Meine Meinung dazu ist immer noch, dass dadurch viel an Informationen verloren geht. Oft machen eben solche Kleinigkeiten das Besondere an einer Reise aus...


  • Wenn meine Digitalkamera bis dahin nicht eingeht, wird das mit den Bildern sicher kein Problem sein... am sonsten wird es so oder so einen Bericht darüber geben. Ich wüsste nicht warum ich das nicht zusammenbringen soll, ich habe ja genug Beispiele für so eine Reisebeschreibung im Forum gesehen. :)

  • Ich denke , zu dem Thema ist genug geschrieben.
    Bitte zum Ursprungsthema zurückkehren und das heißt :


    Urlaubstipps für das Salzkammergut


    Das Salzkammergut ist viel mehr als Konditoreien und Wellnesshotels.
    Das Salzkammergut ist ein großer Landschafts- und Kulturraum.


    Es umfasst unsgesamt 10 Tourismusregionen


    Ausseerland - Salzkammergut
    Ferienregion Wolfgangsee
    Ferienregion Dachstein Salzkammergut
    Ferienregion Traunsee
    Ferienregion Attersee
    Ferienregion Bad Ischl
    MondSeeLand - Mondsee/Irrsee
    Urlaubsregion Fuschlsee
    Ferienregion Attergau
    Ferienregion Almtal


    Sicher gibt es Liebhaber der Region, die auch mit eigenen Bildern etwas ausführlicher über besondere Erlebnisse in einer der Regionen berichten können. Am schönsten sind natürlich solche über Orte, Gegenden oder Begegnungen, die authentisch sind, die man man nirgendwo nachlesen oder "ergooglen" kann und die andere neugierig machen.


    Gruß,
    ELMA

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.