Oststeiermark > Auf den Spuren einer Weltmaschine.

Es gibt 8 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Daniel_567.

  • Die geheimnisvollste Maschine der Welt wurde vom einfachen Bauern,

    Franz Gsellmann (1910–1981) Ende der 50iger Jahre im oststeirischen Edelsbach geschaffen.


    Die Maschine ist ca. vier Meter lang, ein Meter breit und drei Meter hoch.

    Etwa 2000 verschiedenste Bestandteile sind zu einem bebenden, schwingenden, drehenden, dröhnenden,

    leuchtenden und blinkenden Gerät verbaut.

    Ein monströses Gesamtkunstwerk, das er aus, Zahnrädern, Küchenmaschinen, Staubsaugern,

    Glühlampen, Hula-Hoop Reifen, Rohren, Spulen, drei Blaulichtern, 64 Vogelpfeifen, 200 Glühbirnen,

    14 Glocken, einer Sauerstoffflasche als Antrieb für die windgetriebenen Teile und vielen anderen

    Geräten zusammenbaute und mit 25 Elektromotoren in Bewegung setzte.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30769


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30768


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30767


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30770


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30771


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30772


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30773


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30774


    Leider war der Raum sehr klein ich konnte dieses Kunstwerk nicht in einem fotografieren.


    https://de.wikipedia.org/wiki/…chine_des_Franz_Gsellmann

    Liebe Grüße

    Josef

    Einmal editiert, zuletzt von Josef ()

  • oh...


    das sieht spannend aus Josef!


    wer das erfunden / gebaut hat - Hut ab... ich hätte da irgendwann nicht mehr durchgeblickt!


    liebe Grüße


    Ini

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

  • Ein interessantes Kunstwerk..... wahrscheinlich zweckfrei ? ( Haben Kunstwerke ja so an sich)


    Schön anzuschauen - Dein Foto erinnert mich irgendwie spontan an ein Hundertwasserbild.


    Es muss faszinierend sein zu beobachten, was sich an der Maschine alles in Bewegung setzt.


    Da hast Du mal wieder etwas Besonderes entdeckt, was versteckt in Deiner Heimat steht.


    Danke für's Zeigen, Josef!



    Gruß,
    ELMA

  • Hallo Josef!


    Zu Deinen tollen Bilder von der Weltmaschine habe ich ein informatives Video gefunden.

    Da sieht man die Maschine in Bewegung. Fantastisch!




    Liebe Grüße von waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Tja und was beweist uns das -- Es hat damals schon fähige Köpfe gegeben.:thumbsup:

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    -"Dieter

  • Hallo Waldi!


    Danke für das einstellen des herrlichen Videos.

    Liebe Grüße

    Josef

  • Tja und was beweist uns das -- Es hat damals schon fähige Köpfe gegeben.:thumbsup:

    Genau :)

    Dieses Unikat hab ich mir letztes Jahr angesehen, unglaublich, ein Zauberer hat da eine zauberhafte Zeitmaschine geschaffen, Fundstücke, die er überall zusammen gesammelt hat! Alles was ihm wichtig war hat er in sein Wunderwerk eingebaut, angetrieben von einer tiefreligösen Kraft. Sehr sehenswert!

  • Danke für das einstellen des herrlichen Videos.

    Gerne gemacht, Josef!

    Es macht mir Spass, ab und zu mal ein bisschen im Forum zu stöbern.

    In seinen Tiefen sind noch einige Schätzchen zu entdecken.

    Es hat damals schon fähige Köpfe gegeben.

    So ist es, Dieter!

    Das muss eine Mordstüftelei gewesen sein.



    Liebe Grüße von waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.