• Hallo Ihr Lieben.


    Ich starte hier mal einen Mitmachthread, da ich für folgende Bilder nichts Passendes gefunden habe. Ich hoffe, ich habe nichts übersehen.



    Beim Sichten meiner diesjährigen Urlaubsbilder bin ich u. a. auf diese beiden Bilder gestoßen.

    Da ich jedes Motiv sicherheitshalber mindestens 2x fotografiere, kann man nun auf dem 2. Bild sehen, was diese kleine Katze, die in Pirovac beheimatet ist, davon hält, von mir fotografiert zu werden........ ^^






    Liebe Grüße, Daniel.


  • Danke Daniel , für die Eröffnung dieses neuen Themas.

    Ich bin sicher , jeder/ jede von uns hat Tierbilder,

    Kleine Tiere , große, wilde , zahme, scheue, zutrauliche....

    fremde, eigene, hübsche, weniger hübsche, usw

    auf dem Boden, in der Luft, im Wasser.....


    Vielleicht habt Ihr ein Lieblingsbild oder ein Tierbild, das an ein bestimmtes Ereignis erinnert.

    Zeigt Eure Bilder !


    Elke

  • was diese kleine Katze, die in Pirovac beheimatet ist, davon hält, von mir fotografiert zu werden......

    Nicht viel !

    Sie hat Angst und hat sich bestimmt nicht streicheln lassen.


    Sie auch nicht !

    Die Kröte saß in der Toskana vor unserer Haustür


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_54534


    Zum Fotografieren hab ich mich vor sie auf den Bauch gelegt, da hat sie ganz erstaunt geguckt. ;)


    Gruß,

    Elke

  • Zum Fotografieren hab ich mich vor sie auf den Bauch gelegt, da hat sie ganz erstaunt geguckt. ;)

    :D das hätte ich mich nicht getraut, so schnell bin ich nicht mehr auf den Beinen ;)

    Die Perspektive ist natürlich klasse - ein schönes Foto!


    Grüße

    Citronella

  • Tolle Bilder, die Ihr da zeigt.

    In den letzten Tagen habe ich nur einen hübschen Schmetterling vor die Linse bekommen...


    Die Kröte hat schon eine besondere "Ausstrahlung" - mit Dir, Elke, vor ihr liegend, muss das ein sehr tolles Bild gewesen sein! ;) Einfach schön!


    Für die beiden Katzenbilder wäre schon ein TON-Bild von Vorteil gewesen, Daniel! Aber man hört direkt, wie wenig "amused" sie über den näher kommenden Menschen war....


    Herzlich!

    Susanne

  • Aber man hört direkt, wie wenig "amused" sie über den näher kommenden Menschen war....

    Susanne, es war er umgekehrt. ;) Wir saßen in der Konoba Jesela und da kam sie, nebst ein paar anderen noch kleineren Kätzchen ums Eck. Wir vermuten, dass das dort die Hauskatzen sind.



    Sie hat Angst und hat sich bestimmt nicht streicheln lassen.

    Einen ängstlichen Eindruck hat sie eigentlich nicht gemacht. Nein, streicheln lassen hat sie sich nicht, andere Gäste hatten es versucht, aber da ist sie dann immer abgehauen.



    Liebe Grüße, Daniel.

  • Doch noch Schmetterling - zu den Tierbildern.

    Vor ein paar Tagen stand ich bewundernd vor diesem Strauch, überlegend, ob es tatsächlich weißen Sommerflieder gibt (ich kannte ihn nur in violett). Aber doch.




    Als ich stand und schaute, ließ sich ein schöner Schmetterling nieder. Er war offenbar so begeistert von dem, was er da naschen konnte, dass ich ihn in aller Ruhe her-zoomen konnte.


    Ein kleiner Perlmutterfalter, denke ich, wie er im Spätsommer auftritt. Und ich ihn immer wieder auf den Goldschopf-Astern des Eichkogel gesehen habe.




    Lieben Gruß!

    Susanne


    PS: Ich werde auch noch ein Puzzle davon für Euch vorbereiten!

  • Das ist eine gute Idee, Tiere sind immer ein gutes Motiv!

    Diese Robbe, war eine von vielen, die wir in Neuseeland 2018, beim Relaxen aus nächster Nähe in der freien Natur bestaunen konnten.

    My WOMO is my castle

  • Ein Bildthema zum Genießen!

    Was für schöne Bilder!


    Ein Schmetterling , der Nektar nascht und Ameisen, die eine vermutlich süße Feige entdeckt haben.

    Bruce , wenn ich Deine entspannte Robbe sehe, überkommt mich gleich Müdigkeit!


    Gut gesehen, gut fotografiert!

    :thx:


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Hallo Susanne, wie sich unsere Fotos gleichen mit dem Schmetterling am Naschen der weißen Blüten!


    Hier Dein Foto aus dem österreichischen Raum:

    ?random=0&maxWidth=0&embedded=1#imageAnker_54581



    Hier mein Foto, im August 2019 aufgenommen in Schottland:

    ?random=0&maxWidth=0&embedded=1#imageAnker_26076


    Es gelingt mir sehr selten, einen Schmetterling zu fotografieren. Deshalb war ich so begeistert, dass ich es auch mal geschafft hatte. ;)

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Wie schön, liebe Jofina, diese beiden Bilder mit so ähnlichem Motiv. Sie müssen schon sehr vertieft sein - die Falter - dass man ihnen so "zuschauen" kann! Lg. Susanne

  • Bei der Durchsicht meiner Bilder , (heute an desem kalten Regentag und in Erinnerung an schöne Urlaubsreisen) , habe ich diese Schafe auf der Insel Pag (Kroatien) gefunden.

    Von Ihnen stammt der köstliche Pager Käse, der Paški sir.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_54951


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Ein schönes Bild, liebe Elke.

    Ja, der Paški sir ist eine bekannte Köstlichkeit. :thumbsup:

    Ich bin auch immer auf der Suche nach den Ziegen und Schafen, aber viel mehr als ihre "Hinterlassenschaften" habe ich bisher nicht gesehen. ;)



    Liebe Grüße, Daniel.

  • Ich bin auch immer auf der Suche nach den Ziegen und Schafen,

    Manchmal sieht man sie beim Überqueren der Straße, aber auf Pag sind sie meistens auf Weideflächen, die mit den typischen Steinmauern abgegrenzt sind. Bei Wanderungen kann man ihnen oft begegnen.

    Die alten Steinmauern sind nicht immer in Ordnung, so dass die Tiere auf andere Weiden wechseln können.

    Um zu verhindern, dass sie sich zu weit entfernen, hat man ihre Bewegungsfreiheit etwas eingeschränkt.

    Schau die Bilder mal genau an, Daniel_567

    Den temperamentvollen Schafböcken hat man das rechte Vorder- und das rechte Hinterbein mit einem Strick verbunden.

    Das hindert die Tiere am schnellen Davonlaufen .


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Diese lustigen Zotteltiere haben wir vor Jahren auf der Insel Runde in Norwegen getroffen und mit der Kamera geschossen :)

    LG

    8)

    My WOMO is my castle

  • Kennt Ihr Ihn , den sympathischen Krachmacher?

    Manche lieben ihn ( vor allem im Urlaub), andere nicht,


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_54952


    Meist schwierig zu fotografieren. Die Zikade beherrscht die Mimese perfekt.

    Nur hier hatte sie sich auf einer Art "Präsentierteller" niedergelassen, auf meinem Montenegroreiseführer.


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Kennt Ihr Ihn , den sympathischen Krachmacher?

    Ja, irgendwie gehören die Zikaden zu einem Urlaub dazu. :thumbsup:

    Die scheinen auch feste Zeiten zu haben, ist mir dieses Jahr besonders aufgefallen, da sie direkt vor unserem Balkon in den Bäumen waren. Gegen 9 Uhr geht es los und Abends gegen 21 Uhr machen sie Feierabend. Es hört sich dann so an, als wenn die Chef-Zikade so eine Art Machtwort spricht und dann sind die anderen auf Schlag ruhig. :)



    Liebe Grüße, Daniel.

  • Habt Ihr keine Tierbilder ?

    Schnappschüsse oder gezielte Aufnahmen ?

    :bitte:


    Oder mögt Ihr keine Kröten oder Insekten ?


    Hier ein "Kuschelbild"


    Zuerst abweisend...

    Was kannst Du mir schon bieten....


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_54955



    Aber streicheln darfst Du mich schon, da mach ich sogar die Augen zu.-...


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_54954


    Liebe Grüße,

    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an. Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.