D1878 Bayern > OFTERSCHWANG > Hochbichlhütte

  • hallo Rätselfreunde,


    wenn man beim Bergwandern ist, freut man sich nicht nur auf die Brotzeit am Gipfel, sondern auch darauf, sich hinzusetzen und die müden Beine auszustrecken. Ich habe es mir neulich bei meiner Tour recht bequem gemacht. Wo war ich?


    ?random=960003359&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_43585


    Viel Spaß wünscht


    jürgen

  • Ist das nicht zumindest in der Nähe on dort, wo du letztens schon Rätsel eingestellt hattest?

    Mit diesen komischen Figuren am Dorfplatz.

    Schöne Grüße


    Tom



  • Nein Tom,


    jetzt bin ich wieder ganz woanders gewesen. Etwas "höher" als bei den letzten Rätseln. ;)


    grüsse


    jürgen

  • hallo Tom,


    in die Gegend fahr ich doch nicht. Da müsste ich doch durch den Dauerstau in München fahren und noch dazu auf die A8, die von den lieben Nachbarn aus Austria ständig verstopft wird. ;)


    Zudem habe ich das Rätsel als Heimaträtsel bezeichnet. Meine Heimat ist nun mal nicht ganz Bayern, sondern nur der südwestliche Zipfel davon. :)


    grüsse


    jürgen

  • hallo Tom,


    den Berg, den du links im Bild bei mir siehst, hat einen ähnlichen Namen. Grünten - den Wächter des Allgäus nennt man ihn.


    ?random=1736252596&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_43587


    Über dem Ohr des Grautiers kannst du ihn noch mal sehen.


    grüsse


    jürgen

  • Wart Ihr auf dem Hausberg von Immenstadt?


    Hat Euch an einer Bergstation jemand diese Luxuscouch hingestellt?


    Gruß,

    Elke

  • Wart Ihr auf dem Hausberg von Immenstadt?


    Hat Euch an einer Bergstation jemand diese Luxuscouch hingestellt?...

    hallo Elke,


    Ich war weder auf dem Hausberg von Immenstadt noch hat man für mich diese Couch hingestellt. Diese Couch ist nicht die einzige hier oben. Auch für dich wäre noch eine frei gewesen. :)


    Grüsse


    Jürgen

  • War Ofterschwang ( oder die dortige Umgebung) Euer Ausgangsort?


    Auf jeden Fall südwestlich des Grünten.

    Dann war die Couch kein Sperrmüll?


    Gruß

    Elke

  • War Ofterschwang ( oder die dortige Umgebung) Euer Ausgangsort?


    Auf jeden Fall südwestlich des Grünten.

    Dann war die Couch kein Sperrmüll?...

    ja Elke,


    Ofterschwang war tatsächlich der Ausgangspunkt meiner kleinen Wanderung auf einen für hiesige Verhältnisse kleinen Berg.


    Die Couch ist kein Sperrmüll sondern im Gegenteil das Markenzeichen der von mir besuchten Örtlichkeit.


    Grüsse


    Jürgen

  • hallo Elke,


    diese rote Couch habe ich für dich freigehalten. Da hättest du dich so richtig reinlümmeln können oder auch ein kleines Schläfchen halten, auch wenn der Gipfel noch nicht erreicht ist. ;)


    ?random=589554858&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_43588


    Weiter unten erkennst du meine schwarze Couch.


    grüsse


    jürgen

  • Mir scheint, Ihr habt mal wieder Käse eingekauft!

    Oder gibt es auf der Hochbichlhütte keinen Käse?


    Ein Super- Idee in Coronazeiten - das mit den Sofas!!!


    Gruß,

    Elke

  • hallo Elke,


    wenn ich wochentags in der Gegend bin, dann findet mein Auto oder mein Motorrad automatisch eine Käserei meines Vertrauens am Weg. Schließlich steht das Allgäu nicht nur für 60 % der deutschen Käseproduktion, sondern auch für meine Heimat, die es wirtschaftlich zu unterstützen gilt. Beim Bier und beim Käse mache ich da nun mal keine Kompromisse. ;)


    Diese Sofas stehen nicht nur jetzt zu Corona-Zeiten dort, sondern schon eine ganze Weile. Man könnte sagen, daß die zur Örtlichkeit gehören wie der Käse zum Allgäu.


    Nun dürfte es ein leichtes sein, dieses Rätsel zu lösen.


    grüsse


    jürgen

  • Hallo Elke,


    Da ja mittlerweile Ofterschwang als Ausgangspunkt feststeht, ist nun die richtige Hütte zu finden. Die kennt das www ganz sicher. ;)


    Grüße


    Jürgen

  • smiley_emoticons_confused.gif


    Gruß,

    Elke

  • Hallo Elke,


    Da hat wohl der Jürgen mit seinen alten Augen etwas übersehen. ;(


    Natürlich war ich auf der Hochbichlhütte. Weitere Bilder folgen.


    Bis dahin lege ich mich auf meine (!) Couch zuhause.:)


    Grüße


    Jürgen

  • Nun habe ich mich also doch noch von meiner Couch zuhause erhoben um euch Bilder der Hochbichlhütte zu zeigen, wie ich sie gestern bei meiner Wanderung auf das Ofterschwanger Horn erlebt habe.


    ?random=259829329&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_43598


    Die Hütte ist derzeit coronabedingt natürlich geschlossen. Und doch ist jemand da um alles für die beginnende Skisaison herzurichten.


    ?random=938313846&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_43597


    Rechts im Bild sieht man eine Beschneiungslanze. Die sogenannte Hörnergruppe zu der auch das Ofterschwanger Horn gehört ist ein gut ausgebautes Skigebiet. Mir gefällt das zwar alles nicht so gut. Aber wer Skifahren will, findet hier eine gute Infrastruktur mit mehreren Hütten an den Pisten. Die Hänge sind meiner Einschätzung nach nicht allzu steil und somit auch für Anfänger geeignet.


    Natürlich wird hier in relativ niedrigen Lagen künstlich beschneit sofern es kalt ist und auch ausreichend Wasser vorhanden ist.


    Die Sofas gehören seit vielen jahren bereits zum Image dieser Hütte und stehen ganzjährig draußen. Das Preisniveau ist übrigens durchaus in Ordnung, ganz anders als in manchem Nobelskigebiet in Austria, der Schweiz oder Frankreich.


    https://www.go-ofterschwang.de/hochbichl-huette.html


    Vielen Dank fürs Mitmachen sagt


    jürgen

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.