Pfingstspaziergang in Ittendorf

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Steffi.

  • Da meine zwei Enkelinnen zur Zeit mit ihren Eltern einen Teil ihres Urlaubs bei Oma und Opa verbringen,
    geht’s mit Oma öfters auf den Spielplatz.

    Da wir zwei Spielplätze in Ittendorf haben, einer in unserer Nähe und der Zweite beim Kindergarten,

    welcher außerhalb der Kindergartenzeit auch öffentlich zugänglich ist.


    Also dachte ich mir heute, ein kleiner Spaziergang würden den zweien auch gut tun.

    Dieser Spielplatz liegt von uns ausgesehen 1km entfernt, auf der anderen Seite der Bundesstraße 33.

    Ittendorf ist durch diese Straße geteilt.
    Ich habe dann, bei diesem Spaziergang trotz Enkelinnen, ein paar Fotos machen können ;)


    Ittendorf ist eingemeindet von Markdorf und hat 710 Einwohner.


    https://www.markdorf.de/de/buerger/stadt/ortsteile/ittendorf


    Pfarrkirche St. Martin



    GegenÜber der Kirche ist ein Brunnen mit Trinkwasser




    Besonders gefallen hat mir dieser Blumenschmuck an einem Haus.






    Ehemaliges altes Schulhaus in Ittendorf.





    Blick nach Markdorf und den Gehrenberg, welcher 754 m ü. NN liegt.




    Links zu Markdorf und den Gehrenberg.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Markdorf


    https://de.wikipedia.org/wiki/Gehrenberg


    Wer nicht direkt am Bodensee urlauben möchte,
    kann ich die Region Gehrenberg-Bodensee auch zum wandern und radfahren empfehlen.


    https://www.gehrenberg-bodense…haft-gehrenberg-bodensee/


    Markdorf hat auch einen sehr schönen Campingplatz.


    https://www.wirthshof.de/


    Bei uns im Dorf hat ein Hofladen einen 24 Stunden Frischeautomat.


    Was es dort heute gab, ist von meinem GG, wenn die Zeit kommt, sein Lieblingsobst.


    Erste frische Kirschen aus Ittendorf


    Meinen zwei Enkelinnen hat am besten der Spielplatz gefallen und die Erdbeeren vom Frischeautomat,

    welche für sie zu Hause gab.


    Zu Hause sagte die kleinere von beiden zu Opi:


    Die Omi hat dauernd Bilder geknipst, das macht Papi aber nicht daheim, wenn wir auf den Spielplatz gehen :/


    Opa meinte nur kurz, kann mir schon denken, fürs Forum ;)


    Sophia, was ist Forum?

    Opi, dass kann dir die Omi selber sagen :D


    Somit konnte ich Sophia am iPad zeigen, was ein Forum ist.


    Zum Schluss meinte Sophia dann, Papi das machen wir zu Hause auch jetzt.


    Mein Sohn darauf hin, sonst noch was, reicht schon, wenn deine Omi, dies tut.


    Ja, fünfjährige wollen alles ganz genau wissen und können einem, ein Loch in den Bauch fragen :D


    Zum Schluss noch eine Collage von meinem Spaziergang.



    Mein Sohn wollte eigentlich mit der Familie seinen Urlaub am Gardasee zwei Wochen verbringen,
    der ist ja wegen Corona ins Wasser gefallen.


    Daher verbringen sie einen Teil ihres Urlaubes bei uns am Bodensee und anschließend geht’s

    noch weiter zu den Schwiegereltern nach Köthen (Anhalt), welche auch mit an den Gardasee wären,

    da sie dort noch nie waren.


    Wir hatten eigentlich vor, unseren Sohn mit Familie und seine Schwiegereltern am Gardasee zu überraschen.

    Es war von uns aus geplant, das wir in der Zeit auch ein paar Tage hin fahren.


    Übrigens hier am Bodensee waren über Pfingsten alle Campingplätze ausgebucht.


    Da ja Pfingsten bei uns Traumwetter war, hat man heute auf der Bundesstraße 33 nichts von Corona gemerkt.


    Liebe Grüße

    Steffi

    “Die Gesundheit ist das Wichtigste in unserem Leben“

  • Das ist ein schöner Spaziergang bei prächtigem Wetter! Bei uns war es eher durchwachsen, aber die Natur hat es gefreut.


    LG


    Johannes

  • Hallo Steffi.


    Danke für´s Mitnehmen auf diesen schönen Spaziergang. Das ist ein herrlicher Ort, in dem Ihr da lebt.


    Diese Automaten sind wirklich top. Bei uns im Nachbarort hat ein Bauer auch so einen, für Eier und Wurstgläser.



    Liebe Grüße, Daniel.

  • Danke für´s Mitnehmen auf diesen schönen Spaziergang. Das ist ein herrlicher Ort, in dem Ihr da lebt.

    Diese Automaten sind wirklich top. Bei uns im Nachbarort hat ein Bauer auch so einen, für Eier und Wurstgläser.

    Ja Daniel, abseits der B33 leben wirklich ruhig und idyllisch.


    Der Automat bei uns verkauft Eier, Kartoffeln, Äpfel und saisonales Obst.


    Liebe Grüße

    Steffi

    “Die Gesundheit ist das Wichtigste in unserem Leben“

  • Steffi, besser kann man seine Freude darüber, endlich mal wieder seine Familie, vor allem die geliebten Enkelkinder um sich zu haben, nicht zum Ausdruck bringen wie Du es in diesem Bericht gemacht hast.

    Das alles in einem hübschen Dorf in der Bodenseeregion.

    Und Kirschen gibt es auch schon ! Bei uns sind sie noch grasgrün.

    Der Verzicht auf den Gardaseeurlaub dürfte da nicht allzu schwer gefallen sein.

    Nächstes Jahr vielleicht wieder.

    Danke für die Bilder und die Erlebnisse der Omi mit ihren Enkelkinden!


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Besonders gefallen hat mir dieser Blumenschmuck an einem Haus.

    Servus Steffi


    sehr kreativ und schön anzusehen diese Blumenschmückerei.


    Ein schöner und gut geschriebener Bericht über Omi und Opi.:401:


    **\'6

    Liebe Grüße :auto3:Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Zitat von Elma

    Der Verzicht auf den Gardaseeurlaub dürfte da nicht allzu schwer gefallen sein.

    Nein Elke, das ist es auch nicht. Gestern sind unsere Jungen erst nochmal heim
    ins Allgäu und morgen früh geht’s nach Ostdeutschland.

    Es waren herrliche Tage für uns alle.

    Zitat von Elma

    Das alles in einem hübschen Dorf in der Bodenseeregion.

    Wir fühlen uns auch sehr wohl hier und werden auch unseren Ruhestand am Bodensee

    verbringen.


    Nächste Woche geht’s für uns ins Unterallgäu, wir müssen nach meinem Schwiegervater

    schauen. So wie es ausschaut, kann er nicht mehr lange alleine in seiner Wohnung bleiben.


    So wie es ausschaut, werden wir ihn zu uns in die Nähe am Bodensee holen.

    Stehen schon mit dem betreuten Wohnen in Markdorf in Kontakt.


    Wie du siehst, ist bei uns wieder jede Menge los, auch ohne Urlaub fahren.


    Liebe Grüße

    Steffi

    “Die Gesundheit ist das Wichtigste in unserem Leben“

    Einmal editiert, zuletzt von Steffi ()

  • Zitat von Dieter

    sehr kreativ und schön anzusehen diese Blumenschmückerei.


    Ein schöner und gut geschriebener Bericht über Omi und Opi.:401:

    Von diesem Blumenschmuck war auch ich hin und weg.


    Omi und Opi waren jetzt fast eine Woche im vollen Einsatz.

    Es hat aber Spaß und Freude gemacht nach so langer Zeit.


    Liebe Grüße

    Steffi

    “Die Gesundheit ist das Wichtigste in unserem Leben“

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.