Die Heiligen Drei Könige - Los Reyes Magos in Spanien.

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von papnik.

  • Bald ist es wieder soweit: In Spanien wird am 05. Januar die Ankunft der Heiligen Dreikönige gefeiert. :)


    https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%ADa_de_los_Reyes_Magos


    Es ist ein bunter Umzug, unterstützt von Trommlern. Es ist eine tolle Stimmung, wenn wir am Straßenrand stehen und zuschauen. Wir gehen oft mit unseren britischen Nachbarn dorthin und den Abend beschließen wir mit einem gemeinsamen Abendessen in gemütlicher und lustiger Runde. Das hat mittlerweile schon Tradition in unserer Nachbarschaft. :)


    Hier stelle ich Euch den Umzug vor, wovon ich einige Fotos gemacht hatte.

























    Zum Schluss gab es noch ein kleines Feuerwerk zur blauen Stunde.





    Beendet wird der Umzug jedes Jahr in unserem großen Einkaufszentrum. Dort werden auch die Kinder von den Heiligen Drei Königen, also den Reyes Magos, mit Geschenken erfreut.


    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Andere Länder, andere Sitten, kann ich nur sagen. Davon habe ich noch nie gehört...


    Interessant.


    Johannes

  • Sehr interessant Jofina ,


    du hast hier auch wirklich tolle Bilder eingestellt und uns damit teilhaben lassen.

    Nur beim Abendessen waren wir wieder einmal nicht dabei.8o


    Danke :thumbsup:

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    -"Dieter

  • So fremd, so temperamentvoll . so fröhlich !

    Wie der Weihnachtsabend am Strand !!


    Danke, dass wir diesen Brauch durch Dich eine wenig kennenlernen dürfen!

    Ist das in ganz Spanien ähnlich ?

    Haben die Kostüme eine Bedeutung ? Mit historischem Hintergrund?


    "Feen" in der Glaskugel ?

    Und wer "thront" denn hier?


    Toll !!

    ?random=0&maxWidth=0&embedded=1#imageAnker_30736


    Sieht ein wenig nach Karneval aus.


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Ist das in ganz Spanien ähnlich ?

    Haben die Kostüme eine Bedeutung ? Mit historischem Hintergrund?

    Diese Umzüge zur Ankunft der Heiligen Drei Könige gibt es in ganz Spanien.

    Dazu muss man sagen, dass die Bescherung erst am Morgen des 6. Januar ist. Die Heiligen Drei Könige hatten dem Jesuskind ja auch zu diesem Tag die Geschenke gebracht.


    Wenn man bei Google-Videos eingibt: Cabalgata de Reyes Magos (und evtl. noch einen Städtenamen dazu fügt), dann sieht man bei YouTube diverse Videos.


    Der Fantasie bei diesen Kostümen sind da keine Grenzen gesetzt. Bei uns im Ort geht es da noch richtig beschaulich zu und man hat genügend Platz am Straßenrand. In den größeren Städten ist da schon ein großes Gedränge.

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Zitat

    Bei uns im Ort geht es da noch richtig beschaulich zu

    Du untertreibst, Jofina!:wink:

    Dieser Aufwand an phantasievollen Kostümen!

    Ich denke, da sind bei vielen schon tage-wochenlang vor Weihnachten die Gedanken beim Dreikönigsumzug.


    Danke für den Googletipp

    Zitat

    Wenn man bei Google-Videos eingibt: Cabalgata de Reyes Magos

    Sehr interessant, darüber wusste Ich bisher noch nichts.


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Elke, mit "richtig beschaulich" meinte ich für uns Zuschauer. ;)

    In unserem Ort hatte man reichlich Platz am Straßenrand. Das sieht in den größeren Städten schon anders aus, wie man auf diversen YouTube-Videos sehen kann.

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • ich nehme an, dass der auf dem Kamel Reitende + Diener einer der Könige ist.. Würdig sitzt er oben...


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=1#imageAnker_30746


    Besonders gut gefallen mir auch die beiden Bilder vom Feuerwerk, liebe Jofina. Zur blauen Stunde finde ich sehr treffend formuliert.


    Herzlichen Gruß!

    Susanne

    Einmal editiert, zuletzt von Susanne M ()

  • In diesem Jahr, am 05. Januar, erfolgte der Umzug um die Mittagszeit. Bei herrlichem spanischen Winterwetter :) mit blauen Himmel und angenehmen Temperaturen, habe ich mir einen Platz gesucht, wo ich die Sonne im Rücken hatte und um mich herum nicht so viele Leute standen.


    Hier die Fotos aus diesem Jahr - Ihr seht, es ist jedes Jahr etwas anders.



















    Und nun kommen sie, die Reyes Magos (die Heiligen Dreikönige)





    Und abends, dann wieder das jährliche Ritual, mit zahlreichen britischen Nachbarn (wir sind immer die einzigen Deutschen) ;) sind wir gemeinsam in ein Restaurant gegangen. Es war wieder ein schöner Abend anläßlich der Reyes Magos.

    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página. (Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • Da hast Du Dir auch einen wunderbaren Platz zum Fotografieren gesucht, liebe Jofina - mit der Sonne im Rücken!!! 🌅


    Dieses Blau des südlichen Himmels reisst auch mich begeisterte Winterliebhaberin "vom Hocker"!


    Und da diese farbenprächtige Parade, mitten drin eine hübsche lebendige Weihnachtskrippe.


    Danke, Jofina, Du vermittelst uns hier etwas sehr Lebendiges, Schönes!!!


    Susanne

    Einmal editiert, zuletzt von Susanne M ()

  • Ich bewundere die Kreativität und Phantasie !

    Anmutige Engel in weißen Kleidern und mit Flügeln begleiten die lebende Krippe,

    Viel arabisches Volk, selbst ein Bäcker , auch eine Mickeymausfigur ..... da gab es viel zu gucken , zu bewundern und dass Ihr an allem Spaß hattet, das glaube Ich sofort.

    Danke, Jofina, auch für diese Bilderreihe!


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Was für ein Spektakel!

    Ausgelassene Freude zu einem freudigen Ereignis, so gehört sich das!

    So kreativ und alles bei strahlendem Sonnenschein, einige Besucher sogar im T-Shirt.

    Ich merke schon, leben in einem anderen Land erweitert den Horizont und wir dürfen daran teilhaben und lernen auch dazu.

    Danke Jofina und viele Grüße von Evelin

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.