1837 Sachsen-Anhalt > COSWIG Anhalt > Gierseilfähre über die Elbe

Es gibt 41 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.

  • Liebe Elke.


    Danke für diesen interessanten Bericht. :)

    Die Technik der Gierseilfähren. dass diese schon so alt ist hätte ich nicht gedacht. Und sie funktioniert nach wie vor.


    Daniel, am anderen Ufer sieht man das Restaurant Elbterrassen, das Du in #28 erwähnt hast,

    Schön gelegen, das Restaurant. Ich war mir dann doch nicht mehr so sicher, ob es sich in unmittelbarer Nähe dieser Fähre befindet.


    Sachsen-Anhalt ist ja mein Heimatbundesland, der Harz mit dem Bodetal, Wernigerode und Quedlinburg ist gar nicht allzu weit weg, und ich muss sagen, ich nehme diese ganzen herrlichen Ausflugsziele oft nicht für voll. Auch Wittenberg und die Region kenne ich noch nicht, ich denke, da wird es sicher noch einen kleinen Bericht geben, oder Elke?;)



    Liebe Grüsse, Daniel.

  • Auch Wittenberg und die Region kenne ich noch nicht, ich denke, da wird es sicher noch einen kleinen Bericht geben, oder Elke?

    Daniel, für Wittenberg hatte ich mir nicht genug Zeit genommen,

    Zwar habe ich ein paar Bilder, die könnte ich zeigen. Aber wenn ich diesen Bericht von Grizzly über Wittenberg anschaue und lese , dann merke ich , dass ich im Grunde "NICHTS" wirklich gesehen habe. Grizzly war 3 Tage in Wittenberg,

    Hier sein lesenswerter ( zeitloser) Bericht von 2015

    Lutherstadt Wittenberg


    Ich will nochmals nach Wittenberg fahren ( dann nehme ich Grizzlys Bericht als Reiseführer ;))


    Über Coswig ( s. o,. Fähre ), das nur wenige Kilometer von Wittenberg liegt, wird es einen kurzen Bericht geben.


    Liebe Grüße,

    Elke

    • Neu
    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.