Sachsen Anhalt: Grenzdenkmal Hötensleben

  • Grenzdenkmal Hötensleben



    Hötensleben liegt in Sachsen Anhalt, im Landkreis Börde
    seit Januar 05 gehört der Ort zur Verwaltungsgemeinschaft obere Aller
    nur 12 km ist der Ort von Helmstedt entfernt



    Hötensleben


    -erste Erwähnung 983
    -1016 erste urkundliche Erwähnung des Ortes



    die Region Marienborn, Helmstedt und Hötensleben ist ein Zeugnis für die innerdeutsche Teilung.
    als 1989 die Mauer fiel, wurde an manchen Stellen diese für die Nachwelt stehen gelassen und fungiert als Denkmal (seit 1990)



    vorbei an Übersichtstafeln, die einem erklärten, was alles zu bedeuten hat, gingen wir den Hügel hinauf, um auf der anderen Seite wieder runter zu gehen.



    Geschichte der Grenzanlage



    hier sind rund 350 Meter der alten Anlage stehen geblieben und werden sorgsam gepflegt






    Quelle: I-Net, eigene Erfahrungen und Erlebnisse von Juni 2008

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

  • Danke , Ini, für diesen Bericht.


    Es ist sicher wichtig, dass man solche Gedenkstätten erhält!!


    Und gut ist auch zu erfahren, was es alles gab, was man nicht wusste. ( z.B: unterirdische Verbindungsgänge , die einen schnellen Aufmarsch ermöglicht hätten... :roll: )


    Ich kann solche Plätze nur mit Schaudern sehen - zu deutlich ist bei mir die Erinnerung noch an das , was an den Grenzbefestigungen alles passiert ist.
    Außerdem musste ich bei Besuchen von Verwandten in Mansfeld diese Grenze immer passieren und dabei kam ich mir jedesmal total ausgeliefert vor: otpische und vermutlich auch akustische Überwachung schon vor der Grenze , Kontrolle durch Spiegel in Gruben, die das Auto von unten sichtbar machten, unsichtbare Passkontrollen ( der Pass verschwand in einer Art Klappe), Warten ohne zu erkennen warum usw...
    Bei uns war immer Totenstille im Auto, niemand sagte etwas.


    Ich denke es ist für nachfolgende Generationen wichtig, solche Erinnerungen lebendig zu halten.


    Und ist es nicht wunderbar, dass wir heute öffentlich darüber sprechen und schreiben können????


    Gruß,
    ELMA

  • hallo Elma,


    auch ich finde es gut, wenn man solche Erinnerungen aufrecht hält.


    Mein Mann hat diese Anlage durch Zufall gefunden und hat es mir bei einem nächsten Termin im Ort gezeigt!


    liebe Grüße


    Ini
    PS - du hast recht - dass es gut ist, wenn man offen über diese Zeit reden kann

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.