A 1786 WIEN > Belvedere > Charakterköpfe

Es gibt 16 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.

  • Wo habe ich ihn gesehen??


    Wie "alt" ist er schon ?



    Gruß,

    Elke

  • hallo Elke,


    wenn es sich um einen Herrn handelt, ist er seiner Frisur nach zu urteilen ziemlich alt. Eine ähnliche hatte unsere Bundeskanzlerin noch vor ein paar Jahren. ;)


    Ich tippe mal auf eine Büste in irgendeinem Museum. Sie könnte aus dem nahen Osten stammen. Vielleicht aus dem alten Ägypten oder von den Phoeniziern oder Sumerern oder welche Völker sich vor mehr als 2000 Jahren in der Gegend des Zweistromlandes und Umgebung aufhielten.


    grüsse


    jürgen

  • Ich tippe mal auf eine Büste in irgendeinem Museum.

    Büste ist fast richtig, es ist "nur" ein Kopf.

    Museum ... "jein" - genau genommen ist es eine Galerie.


    MIt dem Alter muss Du nicht 2000 Jahre zurückgehen.


    Gruß,

    Elke

  • Hallo Daniel,


    Oben steht ein A für Austria. Ich tippe auf Salzburg oder Wien.


    Grüße


    Jürgen

  • Bronze ist richtig,

    Wien ebenso


    Liebe Grüsse

    Elke

  • hallo Elke,


    hier sind einige Ausstellungen in Wien aufgelistet. Ist die betreffende mit dem Kopf darunter?


    https://www.wien.info/de/sightseeing/museen-ausstellungen


    Zum gefragten Alter des Kopfes hätte ich eine Frage. Stammt das Ding aus dem 20. oder 21. Jahrhundert?


    grüsse


    jürgen

  • In dem von Dir genannten Link ist das Gebäude (neben vielen anderen) dabei

    Der Kopf gehört zu einer Dauerausstellung in einer Galerie ( er gehört der Galerie , bzw der Stadt Wien) und ist daher nicht gesondert als eigene Ausstellung aufgeführt.

    Den kannst Du immer anschauen, wenn Du dort bist. Es gibt dort mehrere Köpfe dieser Art und vom gleichen Künstler.


    20. oder 21. Jahrhundert?

    Er ist etwas älter

  • Im KHM suchst Du vergeblich.

    Gruß,

    Elke

  • Ich denke, deutlich älter als 20. Jahrhundert. Franz Xaver Messerschmidt, deutsch-österreichischer Bildhauer zwischen Barock und Klassizismus, der durch seine eher skurillen Köpfe durchaus in die Moderne passen würde.


    Zu sehen im Oberen Belvedere. Ich wohne zwar gleich daneben, war aber zu meiner Schande seit Jahren nicht mehr im Museum des Belvederes.


    Johannes

  • :401:

    Es hätte mich doch sehr gewundert, wenn das Rätsel nicht ganz schnell hätte gelöst werden können!

    Deine "Nachbarn" sozusagen, Johannes !:grin:


    Johannes hat sogar den Titel des "Kopfes" in #1 herausgefunden ! Danke für die Recherche .


    12 der Charakterköpfe des Bildhauers Franz Xaver Messerschmidt sind Eigentum der Galerie im Belvedere in Wien.


    Ich war vor längerer Zeit bei einer Klimtausstellung im Belvedere und da habe ich "nebenbei" diese Skulpturen entdeckt. Ich hätte nicht gedacht, dass sie schon fast 250 Jahre alt sind.

    ( Noch heute wundere ich mich, dass ich sie fotografieren durfte ... in der Albertina herrscht z.B. bei bestimmten Ausstellungen Fotografierverbot)


    Sie sind rund um 1770 entstanden .


    Hier noch ein paar andere






    Sie haben alle bestimmte Titel, es ist aber nicht sicher, dass die Titel auch vom Künstler selbst stammen.

    Hier ist eine Zusammenstellung der Charakterköpfe, die im Besitz der Galerie Belvedere sind.


    https://digital.belvedere.at/h…ver-messerschmidt/objects


    Franz Xaver Messeschmidt wurde 1736 in Wiesensteig auf der Schwäbischen Alb in Württemberg, geboren.

    † zwischen 18. und 23. August 1783 inBratislava ( damals Pressburg, Ungarn)


    https://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Xaver_Messerschmidt


    Liebe Grüße

    Elke

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.