Leuchttürme

Es gibt 119 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Johannes56.

  • In Granville in der Normandie befindet sich dieser Leuchtturm auf einer Anhöhe. Kaum zu erkennen ist er hinter dem monströsen Bunker des Atlantikwalls. Der ist zumindest hier scheinbar für die Ewigkeit gebaut.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_20797


    grüsse


    jürgen

  • Ich habe auch noch einen Leuchtturm gefunden. ;)


    Man sieht ihn bei der Hafenausfahrt von Neapel. Im Hintergrund sieht man den Vesuv.



    El mundo es un libro, y quienes no viajan leen sólo una página.(Aurelio Agustín)
    Gruß Jofina

  • hallo,


    in Bang Bao auf der thailändischen Insel Koh Chang habe ich noch einen gefunden.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_20844


    grüsse


    jürgen

  • ein asiatischer Leuchtturm mit dem Pagodendach - wie schön, Jürgen!

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Neuer Leuchtturm in Lindau im Bodensee


    Der einzigste Leuchtturm in Bayern und zugleich der südlichtste Deutschlands steht in Lindau am Bodensee.


    Er hat eine Höhe von 33 Metern und der Sockel hat einen Umfang von 24 Metern.

    Er gehört zu den wenigen Leuchttürmen, die in der Fassade eine Uhr haben.


    Die Bilder wurden im Dezember 2017 und Dezember 2016 während der Lindauer Hafenweihnacht aufgenommen.


    Er wurde zwischen den Jahren 1853 bis 1856 gebaut.

    Am 4. Oktober 1856 wurde er in Betrieb genommen und liegt am Ende der Westmole an der Hafeneinfahrt.


    Er gehört zu den beliebtesten Fotomotiven Lindaus zusammen mit dem Wahrzeichen Lindaus dem Bayerischen Löwen an der Ostmole der Hafenweihnacht.








  • Weil ich dieses Thema sehr schön finde, hier zwei Leuchttürme aus Swinemünde. Übrigens auch im Winter ein prima Reiseziel, man kann laufen und laufen und.....

    Leuchtturm Mühlenbake Swinemünde auf der Westmole

    Der Höchste an der Ostsee, Leuchtturm Swinemünde, auf der anderen Seite der Swine, Halbinsel Wolin.

  • Machen wir mal ein (leichtes) Rätsel draus.

    Wo steht dieser Leuchtturm und welches traurige Ereignis gab es in unmittelbarer Nähe?

  • Steht der Leuchtturm in Kanada ? wenn ja könnte das traurige Ereignis das

    Flugunglück von 1998 sein, als ein paar km vor Peggy s Cove, die Swiss Air Maschine abstürzte und 229 Menschen in den Tod riß

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

    2 Mal editiert, zuletzt von Dieter ()

  • Zitat von Dieter

    Steht der Leuchtturm in Kanada ?

    wenn ja könnte das traurige Ereignis das

    Flugunglück von 1998 sein, als ein paar km vor Peggy s Cove, die Swiss Air Maschine abstürzte und 229 Menschen in den Tod riß

    Da liegst du richtig Dieter :thumbsup:


    Habe auch ein bisschen gegoogelt.


    https://www.faszination-kanada…argarets-bay-nova-scotia/


    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Swissair-Flug_111


    Da gibt es vielleicht einen Reisebericht über Kanada von Evelin.


    Liebe Grüße vom Bodensee

    Steffi

  • Alles richtig Dieter, in der Nähe gibt es auch einen Gedenkstein für die Opfer des Flugzeugabsturzes.

    Hier noch 2 Bilder aus Nova Scotia. Ich habe mich so bemüht, ein Foto ohne Menschen vom Leuchtturm Peggy's Point zu machen, ist aber ein Besuchermagnet.




    Steffi, wir waren im Zuge einer "Indian Summer" Kreuzfahrt in Halifax und haben von dort einen selbstorganisierten Ausflug mit Gray Line nach Peggy's Cove gemacht. Tradition wird dort sehr ernst genommen, wie man am Outfit des Busfahrers sieht.

    Grüße Ev

  • Indian Summer"

    Indian Summer - immer her damit


    Ich meine natürlich Bilder und eventl. einen Bericht dazu.

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • Ich versteh schon, wie du das meinst, Dieter.:thumbup:Aber - und hier kommt die Natur in's Spiel - wir waren zu früh, kaum leuchtende Bäume. Da hab ich hier schon Spektakuläreres gesehen.

    Schöne Bilder gibt es trotzdem, lass mir noch ein bisschen Zeit zum Einarbeiten.

    Schönen Abend

  • hallo,


    was wäre eine Insel wie Kreta mit Häfen ohne Leuchttürme? Dieser hier steht an der Mole im Norden der Insel in Rethymno.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_22016



    Eigenartig sind auch diese Symbole am Turm.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_22017


    grüsse


    jürgen

  • hallo,


    auch in Chania an der Nordküste ganz im Westen von Kreta gibt es einen Leuchtturm an der Mole, der den Weg in den Hafen bei Nacht anzeigt.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_22018



    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_22019


    grüsse


    jürgen

  • Befindet sich der Leuchturm an einem großen See oder am Meer?

  • Kroatien vermute ich auch.

    Steht dieser Leuchtturm nicht in Rovinj unterhalb der Kirche Sv. Eufemija?

    Erinnerung an die K&K Zeit?


    Gruß,

    Elke

  • Ja, das ist der Leuchtturm in Rovinj, befinde mich gerade auf einer Reise durch Istrien, heute Pula.


    LG


    Johannes

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.