Endlich Winterende!

Es gibt 21 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Susanne M.

  • Auch wenn Du uns den Anblick des Eisbechers ersparst, liebe Elke, erspar ich Euch trotzdem nicht die heutigen Schneeglöckchen.... :)



    Sie haben heute so richtig in der Sonne gestrahlt - und passen so gut zu Deinen Frühlingsknotenblumen - Märzenbechern. (Ich habe gelernt, dass in Süddeutschland diese Blumen Märzenbecher heißen und wir so zu den gelben Narzissen sagen).


    Die Winterlinge hinter den Schneeglöckchen sind übrigens schon weit geöffnet, fast schon am Verblühen... so schnell ging das, dabei war bei uns vor 2 Tagen doch ein wenig Schnee....


    Du bist eine sehr aufmerksame Beobachterin, liebe Elke. Hast die Aussparung der Mauer am Flußufer für die Trauerweide bemerkt - ich habe das selber nicht gesehen:


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=1#imageAnker_32329


    Zu Deiner Frage nach dem Nepomuk. Johannes hat schon seine Nepomuk-Erkundungen hier vor Ort beschrieben.

    St. Johannes Nepomuks Bildstock steht aber auf einer Anhöhe und nicht direkt am Fluss - und ist in keiner sehr tollen "Verfassung"...


    Herzliche Grüße an alle!

    Susanne

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.