1217_Venetien: CASSONE DI MALCESINE > Fiume Aril

Es gibt 19 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Steffi.

  • hallo rätselfreunde,


    die in der überschrift genannte frage ist ganz leicht zu beantworten. habt ihr erst mal den namen dieses gewässers herausgefunden, ist das besondere daran eigentlich auch herauszufinden. ich wette sogar, daß der ein oder andere von euch dieses gewässer schon gesehen hat. so, jetzt gehts ans raten!



    buona notte wünscht euch


    jürgen

  • Hallo Jürgen,

    da es keine Länderangabe zu Deinem Rätsel gibt, Du jedoch eine „Gute Nacht“ auf italienisch wünscht,
    tippe ich ins Blaue und nehme den Luganersee, der zu ca. 1/3 zu Italien und ca. 2/3 zur Schweiz gehört.
    Eventuell sieht man einen Seitenarm/Zufluss.


    Liebe Grüsse
    Gabi

    „Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“
    Aurelius Augustinus (354 - 430)

  • Zitat

    buona notte wünscht euch


    und das um 4:14 :blink2:


    Dann schon eher buon giorno !


    Ich möchte erst mal eingrenzen:
    Norditalien - Trentino- oder Friaul- Julisch -Venetien


    Gruß,
    Elke

  • buon giorno gabi und elke,


    die länderangabe steht in form eines fetten "I" ganz oben. somit befindet sich das gewässer in bella italia. norditalien ist richtig, die Regionen Trient und Friaul-Julisch Venetien sind falsch, genauso der luganersee.


    Jürgen kommt gelegentlich auch noch in andere gegenden dieses landes. da wart ihr beide sicher auch schon.


    @elke: die unchristliche Uhrzeit hat mit meinem derzeitigen lebens- und tagesrhytmus zu tun. :sorry:


    andiamo!


    jürgen

  • sieht für mich aufjedenfall nach Italien aus :)


    Alfredo - wenn Du den Titel des Threads anschaust, siehst Du das!
    Jürgen hat in #4 auch nochmal drauf hingewiesen.


    Zitat

    da wart ihr beide sicher auch schon.


    Wenn Du da sicher bist, machst Du es mir leichter



    Norditalien


    Unterforen:


    Aostatal,
    Emilia-Romagna,
    Friaul - Julisch Venetien,
    Ligurien,
    Lombardei,
    Piemont,
    Trentino- Alto Adige (Südtirol),
    Venetien


    In den 4 gekennzeichneten Regionen war ich schon mal.
    Ich tipp auf Ligurien , vielleicht Cinque Terre?


    Gruß,
    Elke


  • hallo elke,


    wenn du in Venetien warst, dann warst du in der hier gesuchten Region.


    ciao


    jürgen

  • Sind im Hintergrund die Euganeischen Hügel zu sehen?


    Alternative wäre das Ostufer des Gardasees- das gehört auch noch zu Venetien - aber dort sind die Berge meist steiler und felsiger.


    Gruß,
    Elke

  • hallo elke,


    das Ostufer des Gardasees ist richtig.


    grüsse


    jürgen

  • Da war ich vor 4 mal 10 Jahren mal...


    Die Erinnerungen sind vage...
    mal sehen...


    Gruß,
    Elke

  • hallo miteinander,


    na jetzt ist es doch nicht mehr allzu schwer. soviele gewässer gibt es da auch wieder nicht am ostufer des lago di garda. für die süddeutschen und österreicher gehört der doch eh zu den wochenenddomizilen.


    also landkarte oder google maps ansehen und lösung posten. denkt an die frage in der überschrift.


    grüsse


    jürgen

  • für die süddeutschen und österreicher gehört der doch eh zu den wochenenddomizilen.


    Zu denen gehöre ich nicht.


    Zitat


    na jetzt ist es doch nicht mehr allzu schwer.


    Das ist lieb, wie Du versuchst zu "motivieren" :mrgreen:


    Da finde ich nur den Fiume Sarca bei/in Garda... aber der ist viel breiter als der Kanal auf Deinem Bild. Und slebst war ich noch nicht dort.


    Gruß,
    Elke

  • ...Da finde ich nur den Fiume Sarca bei/in Garda... aber der ist viel breiter als der Kanal auf Deinem Bild. Und slebst war ich noch nicht dort...


    grüss dich elke,


    ja, meine art der motivation hat es halt manchmal in sich. :roll:


    bei garda ist das flüsschen nicht. ich wette aber, daß du es schon überquert hast so wie viele andere, weil eine brücke existiert und die küstenstraße darüber führt.


    denk daran, es ist was besonderes mit diesem kleinen flüsschen.


    vielleicht findet sich ja noch jemand, der die lösung postet.


    grüsse


    jürgen

  • Hallo Jürgen - wie wäre es einfach mit einem kleinen zielführenden Tipp?


    Zitat

    ich wette aber, daß du es schon überquert hast so wie viele andere


    Ich bin sicher, dass ich diese Brücke noch nicht überquert habe.
    Mit "Küstenstraße" meinst Du sicher die Straße entlang des Gardasees.
    Da müsste ich erst mal hinfahren.


    Gruß,
    Elke

  • ...Ich bin sicher, dass ich diese Brücke noch nicht überquert habe.
    Mit "Küstenstraße" meinst Du sicher die Straße entlang des Gardasees.
    Da müsste ich erst mal hinfahren...


    hallo elke,


    bist du wirklich noch nie die ostuferstraße entlang des sees gefahren?


    welchen tipp soll ich denn noch geben? so viele flüsse fliessen doch wirklich nicht vom osten her in den see. die tatsache, daß dieser fluß ein solcher und kein bächlein ist, kann man doch anhand des bildes sehen. ich kann doch nun wirklich nicht auch noch den ort nennen, wo das wässerchen in den see mündet. es ist halt was besonderes mit diesem fluß, was im übrigen auf einer mehrsprachigen tafel und damit auch in deutsch direkt an der uferstraße angeschrieben ist.


    vielleicht meldet sich ja doch noch jemand hier im forum, der den see und die unmittelbare umgebung kennt. wir haben ja zeit.


    grüsse


    jürgen

  • gratulation tom!


    es ist der ARIL, der als der kürzeste Fluß der Welt gilt. Hier entspringt er



    Das Bild wurde direkt von der Brücke der Uferstraße aus aufgenommen. Hier seht ihr die Info-Tafel direkt an der Straße



    und hier mündet er in den kleinen Hafen von Cassone



    Der Ort liegt nicht weit von Malcesine entfernt, ist jedoch wesentlich weniger von touristen frequentiert.


    grüsse


    jürgen

  • Wieder was dazu gelernt,


    Danke für das interessante Rätsel, auch wenn ich nicht mitgemacht habe, d.h. habs eben erst entdeckt :-)


    Da "oben" am Gardasee war ich noch nicht, aber in Sirmione und Peschiera - auf der Reise nach Kroatien sind das unsere Zwischenstationen.

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Als ich das Bild sah, habe ich doch spontan an Malcesine gedacht (wo ich zwei Mal war). Leider fehlte mir die Zeit, um weiterzugooglen.
    Im August 1993 hatte sich dieses nette Flüsschen im Rahmen eines Unwetters in ein ganz ungemütliches braunes Gewässer verwandelt. Habe aber leider keine Bilder mehr davon.


    Liebe Grüße
    Helga

  • Zitat von Jürgen

    es ist der ARIL, der als der kürzeste Fluß der Welt gilt

    So wie es ausschaut, ist er nicht der kürzeste Fluss der Welt.


    Nach meinen Recherchen ist es der Roe River mit 61 m Länge nahe der Stadt Great Falls

    im US- Bundesstaat Montana und fließt in den Missouri River.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Roe_River_(Missouri_River)


    Der Flume Aril 175 Länge.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Aril


    Liebe Grüße

    Steffi

    “Die Gesundheit ist das Wichtigste in unserem Leben“

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.