0859_Bayern: ETTAL > Kloster

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von tosca.

  • Ein ganz leichtes Rätsel.


    Wo nun war ich gestern?


  • hallo anton,


    kann es sein, daß ich da am sonntag auf der heimfahrt von italien vorbeigekommen bin? nach oberau gings den berg rauf, dann "dort" vorbei und über ober- und unterammergau in unsere heimat. mehr verrate ich jetzt nicht um das rätsel noch offen zu lassen.


    grüsse


    jürgen

  • Hallo Jürgen


    Da hast du dir doch bestimmt das eine oder andere Likörchen gegönnt, oder?


    Viele Grüsse
    Viktor

    [COLOR="#0000CD"]Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.(Albert Einstein)[/COLOR]

  • hallo viktor,


    nein, kein likörchen, weder den grünen noch den gelben. ich hatte was süsses auf dem beifahrersitz.:c8l:


    grüsse


    jürgen
    ps:beteilige dich lieber an meinem aktuellen italienrätsel!



  • Ja Jürgen da bist du vorbei gefahren.

  • Dann sollten wir endlich ans Drum-Rum-Reden eien "Knopf " machen.


    Kloster Ettal....


    Gruß,
    Elke

  • Dann sollten wir endlich ans Drum-Rum-Reden eien "Knopf " machen.


    Kloster Ettal....


    Gruß,
    Elke


    Du wieder :mrgreen:


    übrigens auch meine meinung - wenn auch etwas zu spät.:mad:

    Liebe Grüße :auto3:Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Ich sagte ja, ein leichtes Rätsel, aber ein sehr schönes Kloster.


    Wir haben gestern eine sehr schöne Tour gemacht über Weilheim, Oberau, Ettal, Plansee, Reute, das Lechtal, Warth, die Bregenzerwaldstrasse, Egg, Balderschwang und Sonthofen.


    Es war wunderschön.

  • Och, mal wieder zu spät entdeckt....
    da war ich "Nicht-Bayer" auch schon, allerdings bin ich nicht sicher, ob ich das auf Anhieb aus dieser Perspektive erkannt hätte - jetzt wo ichs weiß - klar ;-)

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.