EDINBURGH > Schuhe > Lassen Frauenherzen höher schlagen

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hartmut.

  • S C H U H E



    Während einem Streifzug durch die Straßen Edinburghs entdeckte ich die zebraähnlichen Schuhe
    und fragte mich, wer die wohl tragen könnte?



    Zitat

    Ich erinnerte mich an eine Anekdote aus Gütersloher Zeiten:


    Damals erzählte mir eine gestandene Frau, dass Ihre zahlreichen Schuhe nicht mehr alle in der Badewanne Platz fänden. Sie könne sich glücklich schätzen auch über eine Dusche zu verfügen.


    Darauf fehlten mir weitere Worte!



    Einige Stunden später erblickte ich dann ein Schuhgeschäft von Kurt Geiger.




    Am Eingang wurden Schuhe optisch hervorgehoben präsentiert.




    Jetzt möchte ich Euch ein paar Modelle zeigen.


    Vielleicht ist für die Eine oder Andere etwas reizvolles dabei?







    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • Sehr interessant Hartmut ,, sagt meine Frau !!!


    Ich denke du hast die Preisschilder vergessen , auch die hätten mit aufs Bild gehört.:twisted:

    Liebe Grüße :auto3:




    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas Schönes bauen.

  • Pass nur auf, dass Du nicht wegen Industrie- resp. Designspionage belangt wirst, Hartmut! :wink:
    Welcher Mann träumt nicht von solchen Schuhen ( bzw. den Beinen/Füßen, die da drin stecken!)


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Frau so etwas freiwillig trägt.
    Na ja, ist ja auch nicht meine Welt....


    Hast Du wenigstens etwas "Tragbares" für Annette gesehen?


    Gruß,
    Elke

  • Hallo Hartmut,


    herrlich diese Schuhe, seufz, das läßt mein Herz höherschlagen. :love:
    Wenn man nur besser darin laufen könnte. Ich habe auch drei, vier Paar in dieser Art zuhause - zwei Paar davon sehen so ähnlich aus wie die auf Bild 7 - mit Nieten hinten, die hab ich mir gleich in schwarz und violett gekauft weil ich mich nicht entscheiden konnte, *rotwerd*

    Zwar waren das absolute Fehlkäufe, ich wußte das genau, daß ich darin höchstens vom Eingang des Restaurants o.ä. bis zum Tisch komme um dann gleich hinzusitzen und wenn ich Glück habe wieder zurück :69: aber es kam halt das "Weibchen" ;-) zum Vorschein, welches beim Anblick dieser Schuhe jeden Verstand außer Acht lässt. :501:


    Sie sehen aber auch sooooo schön aus wie sie jetzt bei mir im Schuhregal stehen - neuwertig und schön *lach* :love1:

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Ich denke du hast die Preisschilder vergessen , auch die hätten mit aufs Bild gehört.:twisted:


    Die Preise waren auf der Sohle aufgeklebt und somit modellbezogen nicht aufnehmbar.


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Frau so etwas freiwillig trägt.
    Na ja, ist ja auch nicht meine Welt....


    Doch es gibt reichlich Frauen, die so etwas zum Ausgehen anziehen. Weniger im täglichen Alltag!


    In Edinburgh wurden ähnliche Modelle häufiger getragen, aber auf Fotos davon habe ich verzichtet.

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.