In Augenhöhe mit den Baumwipfeln

Es gibt 10 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hartmut.

  • Bei einem Ausflug in den Bayerischen Wald war unser Ziel der Baumwipfelpfad in Neuschönau.
    Nach einem kurzen Spaziergang durch den Wald standen wir vor dem Eingang.



    Erst ein Blick nach oben, dann ging es los.



    Der Aufstieg war ganz gemütlich und führte spiralförmig nach oben. (Es waren auch Familien mit dem Kinderwagen unterwegs.)


    Da wir schönes Wetter hatten wurden wir mit einem wunderbaren Rundblick über den Bayerischen Wald belohnt.





    Ein Blick von oben nach unten im "Ei".



    Dieser Ausflug ist sicher auch für Kinder interessant.

    Viele Grüße
    Helga


    Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
    Karen Blixen

  • Sehr schön Helga ,


    ich bin ganz überrascht - Neuschönau Baumwipfelpfad ?? das kannte ich bis dato nicht.


    Je näher man dran wohnt - je weniger kennt man seine Heimat.:sad:

    Liebe Grüße :auto3:

    Die Menschen sehen nur das , was sie noch alles haben und bekommen könnten , schätzen aber nicht was sie haben , bis sie es verlieren.

    Jimi Hendrix

  • Danke für diesen Ausflugstipp, Helga!!
    Das werde ich mir für den Herbst mal vormerken!


    Gruß,
    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Das sieht ja im ersten Moment sehr harmlos aus. Wie ist es es denn für Menschen mit Höhenangst?
    So wie ich das beurteile, sind die Geländer ja nicht höher als bei einem normalen Balkongeländer, und das bei 44 m Höhe!
    Der Spiralweg nach oben sieht ohne Knieleiste auch nicht gerade vertrauenserweckend aus. (Dies ist die subjektive Meinung von Jemanden der mit der Höhe probleme hat).


    https://www.baumwipfelpfad.by/bwp_de/index.php


    Seid ihr auch den Baumwipfelpfad entlang gegangen?

    Viele Grüße
    Bernd
    _______________________
    Wenn Du auf Reisen gehst um etwas anderes zu sehen, dann beklage Dich nicht wenn alles anders ist.
    www.Bernds-Reiseziele.de

  • Bernd, das "Ei" ist der Baumwipfelpfad, man kann ganz gemütlich nach oben gehen.
    Da ich keine Probleme mit der Höhe habe fand ich es auch nicht schlimm.
    Die ganze Konstruktion ist sehr stabil und statt der Knieleiste sind Plexiglasscheiben am Geländer angebracht. Man kann wirklich nicht durchfallen!

    Viele Grüße
    Helga


    Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
    Karen Blixen

  • Hallo Helga,


    der Baumwipfelpfad stand eigentlich vor rd. 3 Wochen auf unserem Plan. Wir waren da in Freyung - also ganz in der Nähe. Leider hat uns der Regen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Da haben wir ja wirklich etwas verpasst. Hier der Flyer mit der Übersicht und dem 1300 m langem Baumwipfelpfad bis zum "Baum Haus".


    Danke für deinen Beitrag, herzliche Grüße,
    Irmgard und Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Klaus , dann hast Du auch sicher eine Idee, wo man da mit dem Wohnmobil stehen könnte.
    Neuschönau bietet nichts an.


    Gruß,
    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Klaus , dann hast Du auch sicher eine Idee, wo man da mit dem Wohnmobil stehen könnte.
    Neuschönau bietet nichts an.


    Gruß,
    Elke


    Moin Elke,


    dieser Stellplatz in Freyung hat uns sehr gut gefallen, waren zwei Nächte dort und haben u. a. eine Wanderung durch die Wildbachklamm Buchberger Leite gemacht. Werde in nächster Zeit davon berichten.


    Liebe Grüße,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Bei einem Ausflug in den Bayerischen Wald war unser Ziel der Baumwipfelpfad in Neuschönau.


    Siehste, auch die Münchner kennen ihn nicht alle.
    Liebe Helga,


    danke für den herrlichen Ausflugstipp. Falls ich mal wieder in der Gegend sein sollte, zuletzt war ich da oben



    und am Arbersee



    muss ich den Pfad unbedingt ansehen.
    Wunderbar, dass euch allen die Themen nicht ausgehen.


    Lieben Gruß
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Am Arber und am Arbersee war ich im April auch unterwegs.


    Es gibt noch einen Baumwipfelpfad der auf Pfeilern steht. Da wurde es mir allerdings etwas mulmig als der Steg, durch den Wind, anfing zu schwingen.

    Viele Grüße
    Helga


    Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
    Karen Blixen

  • Interessant! Das kannte ich bisher auch nicht.


    Nur was passiert, wenn die inneren Bäume weiter wachsen?

    Werden die rechtzeitig gefällt?

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.