Schrift im Editor

Es gibt 14 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von hadedeha.

  • Wenn man Probleme hat mit kleiner Schrift, dann beim Antwortfenster (erweitert) zuerst die Schriftgröße höher stellen.
    Ab nächster Version Ende nächster Woche wird die Schrift dann auch größer gecodet.

    Mit den letzten Beiträgen, da probier ich grad was zum machen. Auf der Startseite kann mans derweil schon mal auf der rechten Seite sehen, letzten 50 Beiträge.
    Aber so kanns natürlich nicht bleiben, ist nur mal vorübergehend für Euch.

  • So, die "Letzten Beiträge" habe ich euch wieder zusammen gebastelt.
    Sie sind gleich auf der STartseite unter dem Startbild.

    Die Startseite wird natürlich noch schöner ausgebaut, aber die LB bleiben da jetzt erhalten.

    Kann euch einstellen wieviele Ihr wollt, unendlich. Es wird jeder Beitrag immer angezeit, auch der eigene, sofort und in Echtzeit.

  • Hallo Elke! ich habe ja immer die letzten Beiträge gelesen und da tue ich mir noch schwer die zu finden. Ist aber vermutlich Übungssache und ich bin ja sowie ungeschickt. Schönen Gruß aus Wien.

  • Hallo Elke! ich habe ja immer die letzten Beiträge gelesen und da tue ich mir noch schwer die zu finden. Ist aber vermutlich Übungssache und ich bin ja sowie ungeschickt. Schönen Gruß aus Wien.



    Hallo Margareta, siehe meinen Beitrag über dir.
    Startseite, besser wie vorher.

  • Wenn man Probleme hat mit kleiner Schrift, dann beim Antwortfenster (erweitert) zuerst die Schriftgröße höher stellen.
    Ab nächster Version Ende nächster Woche wird die Schrift dann auch größer gecodet.


    Wie meinst Du das? Wenn ich die Schriftgröße ändere, kann ich es zwar groß lesen wenn die Frage abgeschickt ist, aber nicht wenn ich selber noch im Antworten-Fenster schreibe, das bleibt ja nach wie vor klein - oder meinst Du etwas anderes?
    Ich habe allerdings das Gefühl, daß die Schrift im Antwort-Fenster inzwischen etwas größer ist, ich kann es jetzt besser lesen als noch heute nachmittag, zwar noch nicht optimal aber es geht besser :confused:

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Das "Danke" Addon ist wieder installiert, die bisherigen Danke sind auch wieder eingespielt, das einzige was sich von vorher unterscheidet, der Text "Username sowieso sagt Danke" ist auf englisch.

    Aber das stört sicher nicht. Der Button Danke/Thanks ist mittig unter dem Beitrag.
    ------------------------------------

    Neuesten Beiträge sind auch wieder da. In 2 Formen. die erste ist abrufbar über den menülink oben - "Letzten 30 Beiträge" , die 2. Variante ist direkt auf Forumsseite ganz unten. (Statistikversion)

    Stand neu:

    Danke Addon wieder installiert
    Letzten Beiträge wieder installiert
    Impressum wieder installiert
    Spielhalle wieder installiert

  • Test Schriftgrößeschriftgroße


    Hallo Tom,


    also, das funzt nicht - da kommt die Klammer z.b [ SIZE='3' ] und das Geschriebene ist bei der Vorschau bzw. beim abgesendeten Text schon groß aber während des Schreibens im Fenster nicht!Und das ist ja mein Problem - als gesendete Antwort ist ja die Schrift groß genug aber während des Schreibens eben nicht, dieses Problem hatte ich vorher nicht, da konnte ich beim Antworten bzw. Bericht schreiben besser lesen. Na, ja. ist halt so....:|

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!



  • Super, danke Tom,


    den Danke Button hab`ich gleich mal ausprobiert ;-)

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Größe auf 4 eingestellt und während schreiben habe ich auch diese Größe.

    Also bevor du überhaupt schreibst musst du die Größe im Editor auf eben 2 - 7 einstellen, dann hast du die größere Schrift. Sofort nicht erst beim absenden. Nichts mit Klammern machen sondern direkt die Größennummer einstellen.

  • ich mache die Klammern nicht selber, die kommen automatisch wenn ich die Größe einstelle - mal sehen wo der Fehler liegt......
    Test:
    jetzt habe ich die größe 4 eingestellt links und rechts sind die klammern und dazwischen schreibe ich aber die Schrift ist nicht groß

    jetzt wieder normal - also bei der Antwort erweitert, dann links kommt zuerst ein symbol für Textformatierung entfernen, dann ein kleines Fenster "Schriftart" und dann daneben ´die Große, ist das soweit richtig? dort dann die Größe einstellen.


    so jetzt hab ich es *9\' *jubel* - ganz rechts ist ja nochmal ein Symbol, da hab ich jetzt drauf rumgeklickt, das ist also der berühmte editor- soso.
    Jetzt hat es geklappt... :up:

    Allerdings, bleibt jetzt die Schrift auch groß wenn es abgesendet ist auch wenn ich den Editor zurückwechsle...

    test mit Editor
    Test ohne


    Wie geht das denn? Kann man das nach dem Schreiben und vor dem Abschicken wieder rückgängig machen, damit die Schrift im Posting wieder normal ist?


    Sorry, bin eben Laie...:cry:

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • tosca, warum benutzt Du nicht einfach während des Schreibens die in allen modernen Browsern eingebaute Zoom-Funktion?
    Menü Ansicht Zoom
    oder
    Strg-Taste festhalten und "+"-Taste
    oder
    Strg-Taste festhalten und Mausrad von Dir wegbewegen.


    Wenn Du dann fertiggeschrieben hast und Dir alles andere dann zu groß ist, dann kannst Du die Seite wieder auf ihren Ursprungszustand zurücksetzen indem Du die Strg-Taste festhältst und die 0 (Null) drückst.


    Liebe Grüße
    Helga

  • Hallo Helga,


    das ist ja mal ein super Tipp - habe ich gerade ausprobiert mit der Maus u. Strg. - ganz klasse! Vielen Dank! Ich bin halt Laie und habe mir sozusagen alles selber beigebracht und angeeignet. Auch die Textverarbeitung usw. halt durch auprobieren und mal meinen Mann gefragt wenns mal nicht weiterging - solche Finessen sind mir deswegen auch unbekannt - beruflich habe ich mit anderen Dingen zu tun, kenne nur Arztprogramme/Karteikartensystem und berufsbezog. Anwendungen, da geht das dann nicht so ins Detail, bzw. habe ich nie so gebraucht.


    Deshalb - Vielen Dank für diesen einfachen und sehr hilfreichen Tipp!!!

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Hallo tosca,


    freut mich, wenn ich Dir helfen konnte. Ich bin nämlich auch so ein Blindfisch.\\4
    Und von wegen "nur" Arztprogramme/Karteikartensysteme..... ich würde mich damit ganz schön schwer tun, weil ich das alles nicht kenne.


    Liebe Grüße
    Helga

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.