Deutschland: Umweltzonen

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Hartmut.

  • Jede Stadt macht ihre eigenen Regeln



    An Januar 2010 gibt es in Deutschland statt 34 40 sog. Umweltzonen.


    Neu ist, dass es jetzt Kommunen gib, bei denen die rote Plakette nicht reicht.
    https://de.autoblog.com/2009/1…tadt-ihr-eigenes-suppche/


    Nach Berlin und Hannover dürfen nur noch Autos mit grüner Plakette fahren.
    Nach Frankfurt gelb und grün.


    Andere Städte erlauben (noch) Fahrzeugen mit roten, gelben und grünen Plaketten die Einfahrt.
    Für eine große Zahl an Gemeinden gilt noch keine Einschränkung


    Es ist anzunehmen, dass immer mehr Städte und Kommunen ihre Bestimmungen ändern.
    Ein Fleckenteppich an Bestimmungen!


    Die Bestimmungen gelten für alle- auch für ausländische Fahrzeuge.


    Gruß,
    ELMA

  • Nun, die Gebietskörperschaften,
    Bund,
    Land,
    Kommunen
    teilen sich die Verkehrsinfrastruktur.


    Kommunen
    teilen sich auf in Landkreise
    Städte
    u. Gemeinden.
    Umweltzonen sind Grund für den Einbruch im KFz-Markt, "alte Stinker" können nur noch ins Ausland verkauft werden.
    z.B. im Baureferat der Stadt München kostet die "Aufforstung" der Schilder, nachdem ja vorher auch vom ADAC versucht wurde, den Schilderwald zu lichten, ähhemm, rd. 100 000 €. Arbeitszeiten der Bauhöfe eingerechnet.
    Mit der Einrichtung eines Büros f. Ausnahmegenehmigungen , also Sachkosten und Personalkosten werden ca. 730 000.- € gerechnet. Eingerechnet ist das Personal ,das Telefonauskünfte geben muss.
    Man rechnet z.B. in München ,dass das ganze mit der rechtlichen Grundlage,der offiziellen Festschreibung der Umweltzone im Münchner Luftreinhalteplan realisiert werden kann.
    In der Praxis gab es ja im Jahr 2009 noch eine kleine Schonfrist.


    Ziehen wir dann noch in Betracht , wie oft die EU - Grenzwerte überschritten werden, ist das durchaus ein teurer Spaß.
    Man kann trefflich über Wenn und Aber diskutieren.
    wallbergler


    Zumindest ergab sich bei mir schon der Nebeneffekt, dass ich neben der grünen Plakette, darüber die Lichtprüfplakette ab Nov. und über dem Innenspiegel die Schweizer Vignette , sowie links oben die Autobahnvignette der Österreicher an der Windschutzscheibe anbringen musste.
    Hat was. ähem

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Zumindest ergab sich bei mir schon der Nebeneffekt, dass ich neben der grünen Plakette, darüber die Lichtprüfplakette ab Nov. und über dem Innenspiegel die Schweizer Vignette , sowie links oben die Autobahnvignette der Österreicher an der Windschutzscheibe anbringen musste.
    Hat was. ähem


    Und wo guckst Du raus?
    Fahr nach Monte, dann kommt rechts unten nochmals eine Vignette dazu. ;)


    Wir haben für unser Womo nur "rot" ( die Aufrüstungskits für diesen Motor sind erst in der Entwicklung, wir würden es sonst ja schon einbauen lassen)
    Und so sind Berlin , Hannover etc für uns tabu. Es gibt jedoch so viele andere , schöne Ziele.


    Übrigens haben sich die Österreicher auch was einfallen lassen: In unserer Go Box wird ab 1. Jan die Schadstoffklasse gespeichert und es wird bei uns pro km automatisch ( noch) mehr abgebucht werden.
    Folge: Österreich mit dem Womo, wenn es geht, meiden. :cry:


    Gruß,
    ELMA

  • Und wo guckst Du raus?


    Haha, hab Gott sei Dank eine große Windschutzscheibe!
    (das Foto zeigt ein anderes, aber gleiches Modell)



    Liebe Grüße
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • Wenn ich dieses Schild sehe und was es gekostet hat, macht es mich stutzig, warum man die Plaketten nicht separat als Schild erstellt hat.


    Zitat


    In Stuttgart ist die rote Vignette ab 01.07.2010 nicht mehr zugelassen. Solche Schilder mit allen drei Farben findet man im Moment rund um Stuttgart.
    Mal sehen was den Kommunen einfällt? Neue Schilder oder wird überklebt?

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.