• zu #30 und #33


    Meine Linde im Winter


    Ich wollte sie besuchen .
    Aber sie ist zur Zeit unerreichbar im tiefen Schnee



    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_20295


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_20298




    Liebe Grüße,

    ELke

  • Meine Linde im Winter


    Ich wollte sie besuchen .
    Aber sie ist zur Zeit unerreichbar im tiefen Schnee

    Tolle Winterlandschaft aber das sie nicht erreichbar ist - faule Ausrede.


    https://www.amazon.de/ENKEEO-S…8d-5562-a12a-3a826cb29a60

    Liebe Grüße :auto3:Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Hast Recht , DIeter!

    Vielleicht sollte ich mir so etwas zulegen .

    Als ich unterwegs war, hab ich dran gedacht.


    Wer weiß, vielleicht brauche ich sie erst ein ein paar Jahren wieder.

    Wir haben zur Zeit einen ungewöhnlich schönen Winter.


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Ich kann meine Linde wieder ohne Schneeschuhe erreichen!

    Der Schnee nimmt langsam ab.

    Es ist so warm geworden, dass man auf der Bank unter dem Baum dem Sonnenuntergang zuschauen kann.




    Liebe Grüße,

    Elke

  • Wie besprochen und versprochen. Hier beim Thema Mein Baum: meine Eiche zu jeder Jahreszeit. Die Bilder sind lang vor der digitalen Fotografie entstanden. Aber diese Eiche hatte und hat etwas Besonderes für mich.


    1. Frühlingsbeginn und intensiver Frühling:




    2. Die Eiche im Hochsommer:



    3. Zwei Herbstimpressionen:




    4. Die Eiche im Winter:



    Herzlichen Gruß an alle!

    Susanne

  • Wie angekündigt jetzt noch die Bilder von einem zweiten Baum, den ich zu jeder Jahreszeit angetroffen habe, eine Lärche. Sie steht am Pinkenkogel, im Semmeringgebiet, vor der Schutzhütte. Da die Hütte nicht mehr bewirtschaftet wird und privat verkauft wurde, gibt es im Angesicht der Lärche keine gute Jause mehr. Den schönen Baum aber noch immer!!!


    In fast 1300 Meter ist alles ein wenig spät dran. So zeigen sich erst Ende April zarte Triebe:



    schoener-reisen.at/easymedia/image/28240/


    Im Mai wird die Lärche dann richtig grün, zeigt sich in ihrer vollen Schönheit. Aber die zarten Nadeln greifen sich immer noch weich und jugendlich an.



    Im Juni scheint erscheint sie dann im wirklichen Sommer-Gewand:



    Im Oktober und Anfang November habe ich sie in schönen Herbstfarben wieder gefunden - dabei gab es sogar noch Jause im Freien, zu den letzten herbstlichen Sonnenstrahlen:




    Interessanterweise habe ich die meisten Bilder von ihr im winterlichen Kleid, wohl weil es großen Wechsel zwischen Nebel, Rauhreif und Tiefschnee gab:






    Zuletzt war ist sie noch mit Fähnchen geschmützt, die teilweise aus einem ganz anderen Kulturkreis stammen:



    Herzliche Grüsse aus dem südlichen Niederösterreich, an der Grenze zur Steiermark. Das Pinkenkogelhaus steht fast genau an dieser Grenze.


    Susanne

  • Aber diese Eiche hatte und hat etwas Besonderes für mich.

    Gibt es die Eiche noch, Susanne?

    Hast Du sie in der Zwischenzeit nochmal besucht?

    Die Bildreihe von #47 ist etwas Besonderes .

    Eichen im Winter ohne Laub sind besonders eindrucksvoll.


    Gruß,

    Elke

  • Vor einigen Jahren stand sie noch dort, Elke.

    Wenn ich wieder einmal in die Gegend in der Nähe der Hohen Wand komme - früher war ich viel näher dran - werde ich ihr einen Besuch abstatten,

    Ich glaube, es gibt sie noch!


    Herzl. Gruß!

    Susanne

  • Heute habe ich "meine Linde" am Irschenberg endlich mal wieder besucht.
    Nur wenige Tage vor Neujahr. es war ein kalter, ziemlich klarer Tag.

    Von Schnee ist derzeit noch wenig zu sehen.

    Dafür war die Aussicht sehr schön.


    Irgendjemand hat sich die Bank zurechtgerückt. Aber zum Sitzen war es zu kalt.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_30533


    Erinnerungen an den Sommer


    ?random=318743054&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_43297

    Liebe Grüße,

    Elke

  • So musstest Du diesmal aber nicht durch Tiefschnee stapfen!

    Ich werde mir das nächste Mal rechtzeitig Schneeschuhe zulegen ( s.#42)

    Falls es 2020 doch wieder Schnee geben sollte .....


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Liebe Elke,


    als ich Deine Antwort heute morgens las konnte ich gar nicht anders, als mir bildlich vorzustellen:

    ich nehme Dein Tiefschneebild her, habe ein Zeichenprogramm zur Hand - und male dort hinein, wie Elke mit den neuen Schneeschuhen durch den Tiefschnee stapft.


    Am vorletzten Tag des Jahres darf ich doch solch lustige Phantasien niederschreiben???


    Herzlich!

    Susanne

  • Susanne, über Dein Phantasienild würde ich mich freuen!

    Du hast Dir wohl vorgestellt wie ich über die endlos weite Schneefläche dahingeeilt wäre.

    Mit Schneeschuhen wäre ich nicht bei jedem Schritt mehr als knietief in die Schneedecke eingebrochen.

    Das war anstrengend.

    Mühelos wäre ich querfeldein gewandert.

    Hast Du Schneeschuherfahrungen?


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Liebe Elke,


    ja noch einmal in diesem Jahr die Bestätigung: mit Schneeschuhen wärst Du nicht eingesunken und hättest die Linde spielend erreicht….


    Ja, ich habe Schnee-Schuhe, bin vor einigen Jahren auch immer wieder damit gegangen.

    Der Schnee wird aber jetzt sogar am Semmering, der etwas über 1000 m liegt, weniger.

    Dort ließ es sich immer gut stapfen. Die Kondition wird auch nicht gerade besser auf diese Weise - und sonst auch....


    Heute war ich mit Freunden, ehemaligen Kollegen, dort oben. Es war teilweise aper, teilweise Schneereste, ein eher warmer Wind - und an manchen Stellen ein wenig eisig.


    Rundherum beginnt es jetzt ordentlich zu krachen - eine ruhige Nacht verspricht es nicht zu werden!


    Alles Gute!!!

    Susanne

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.