Venetien und Emilia-Romagna: PARCO DEL DELTA DEL PO (fb)

  • Parco del Delta del Po



    (Schild leider etwas unscharf)


    offizielle Webseite: https://www.parcodeltapo.it



    liegt in der Region: Emilia Romagna



    ist der größte Nationalpark von Italien



    der Nationalpark ist von der UNESCO anerkannt, als Weltkulturerbe



    interessante Städte: u.a. Ravenna, Comacchio


    Achtung zu Ravenna - die Stadt scheint nur aus Einbahnstraßen zu bestehen.
    jedenfalls haben da schon einige Autofahrer die Hände über den Kopp zusammengeschlagen



    sehenswert sind die Abtei von Pomposa, die antiken Wasseranlagen und die Schleusen



    Ausflugsdampfer


    gegründet wurde der Nationalpark 1988



    die Fläche beträgt über 52.000 ha



    es leben über 370 Arten Wirbeltierarten und über 300 Vogelarten im Nationalpark



    es wird vermutet, dass im Nationalpark über 1.000 Pflanzenarten ihre Heimat haben




    Quelle: I-Net, eigene Erfahrungen, eigenes Bildmaterial von 2002


    Bilder wurden eingescannt

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

  • Ach du meine Güte,
    heute werde ich ja an soviel Dinge erinnert.
    Und die schönen Bilder von dir, Ina,
    lassen mich an meine schlimmsten Erinnerungen denken. Lido di Spina, ein vom ADAC seinerzeit kurz nach dem Neubau eines Feriendorfes , empfohlener Urlaubsort.
    Mittendrin in diesem Gebiet am Meer.
    Als wir ankamen, wurde ich schon von größten Befürchtungen gebeutelt, denn wir fuhren eben durch diese stillen großen Gewässer von der Landseite her.
    Hatte aber von diesem Park noch nichts gehört seinerzeit. Internet gab es nicht und der Katalog ließ Ähnliches nicht verlauten.
    Ergebnis um es kurz zu machen: Jeden Tag um 18.30 Uhr fuhren riesige Kanonen artige Gebilde durch den Ort und versprühten gelbes Pulver für den Mosquitotod.
    Denn ab Sonnenuntergang war es nicht mehr auf der Terrasse auszuhalten.
    Bei 33 °. Ich kaufte extra gleich ein Mosquitogitter, und verrammelte alle Fenster damit, dass wir wenigstens in der Nacht noch atmen konnten.
    Es war mein schlimmster Urlaub, obwohl alles da war, Schwimmbad, schönes Meer, modernes Appartement usw.
    Da blieb dann auch keine Lust über, über Tags ins Vogelgebiet zu fahren.
    Aber die Bilder sind wunderschön und eine Erinnerung, wenn auch nicht so toll, ist es allemal wert.
    Helmut

    Wer nichts weiß, muss alles glauben.
    Marie von Ebner-Eschenbach

  • [align=center]Parco del Delta del Po


    ist der größte Nationalpark von Italien
    der Nationalpark ist von der UNESCO anerkannt, als Weltkulturerbe


    Ferrara, City of the Renaissance, and its Po Delta https://whc.unesco.org/en/list/733

    [COLOR="#0000CD"]Entdecke die Welt, wie einst Captain Cook, Baedeker oder Marco Polo[/COLOR]


    Carpe Diem Annette und Hartmut


    [COLOR="#008080"]Wissen schafft Wissen - jeden Tag entsteht neues Wissen![/COLOR]

  • danke für den Link Hartmut


    hallo Helmut,


    in Spina waren wir auch, dort waren wir auf einem der Campingplätze (in einem Mietobjekt).
    Bericht kann ich dazu noch einstellen
    im Oktober waren wir dort. Gut - da war in Spina selber nicht viel los, aber runterrum war noch viel Leben.


    liebe Grüße


    Ini

    [CENTER][SIGPIC][/SIGPIC][/CENTER]

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.