Beiträge von kokarl

    Liebe Elke,
    du hast es ganz genau auf den Punkt gebracht und deine Hilfe ist super, vor allem die Gegenüberstellungen der Karten sind sehr hilfreich.
    Vielen Dank.


    Wir haben uns sehr spontan dazu entschlossen und fliegen schon am Mittwoch.
    Ein paar Hot-Spots haben wir schon heraus gesucht, welche wir auf alle Fälle besichtigen wollen. Bei einem weitern Rom-Besuch tut man sich dann schon leichter.


    Danke nochmals und lg
    Karl und Barbara

    Wir wollen demnächst ein paar Tage in Rom verbringen,
    nun habe ich gelesen, dass es eine Rom-Card gibt aber auch einen Roma-Pass, mit denen man die Verkehrsmittel, aber auch Eintritte (zumindest günstiger) bekommt.
    Ich werde da nicht ganz schlau daraus, weil unterschiedliche Preise angegeben sind. Sind das verschiedene Karten oder ist das eh das Gleiche?
    Hatte jemand damit Erfahrung und würde diese mit uns teilen?
    Wir würden uns wirklich darüber freuen.
    Danke
    Karl und Barbara

    Hallo Elma,
    danke für die zusätzlichen Infos.
    Ja, die Südseite auf Höhe der Insel Osjak würde uns recht gefallen.
    Leider dauert es noch eine Woche, bis wir vom Besitzer Näheres erfahren, ob für uns noch frei ist. Ich glaube, dass erst Stammkunden gefragt werden müssen.
    Die beiden Beiträge aus dem Adriaforum sind toll und ich habe nun einige Zeit gebraucht, um sie ganz durchzulesen.
    Wir sind schon sehr gespannt, was die nächste Woche bringen wird.


    lg
    Barbara und Karl

    Hallo Elke,
    vielen, vielen Dank für deinen tollen Bericht.



    Es wäre für uns die erste Reise nach Korcula nach dem wir viele Jahre in Istrien (Camp Indije, Banjole), und davor ein paar Jahre in der Nähe von Sibenik (Camp Zablace) waren.



    Wir reisen zu zweit und geniessen vor allem die Ruhe. Auch haben wir ein kleines Paddelboot, mit dem wir kleine Touren unternehmen.
    Der Karl geht schon hin und wieder schnorcheln und wir denken, dass wir bei der ersten Reise die Fahrräder daheim lassen werden, wir wollen zuerst ein bisschen erkunden.
    Auf Gradina sind wir gekommen, weil wir an der Ostseite der Bucht ein Ferienhaus angeboten bekommen haben. Es dürfte auch so einen betonierten Anleger haben.
    Wir haben aber auch gesehen, dass es Ferienhäuser an anderen Stellen, z.b. südlich von der Insel Osjak, in der Nähe von Vela Luka gibt.
    Deshalb sind wir uns nicht so sicher, wo wir hin tendieren sollen, für den Fall dass noch was frei sein sollte.


    Kann man also sagen, dass es in der Gradinabucht eher nicht so windig ist, als an anderen Stellen von Korcula? Dann wäre das ein großes Plus.
    Uns würde es aber auch sehr in der Nähe don Uvala Grabica und westlich davon gefallen.



    Nochmals ein großes Dankeschön für deine Ausführungen!



    Liebe Grüße


    Barbara und Karl

    Hallo liebe Forianer!
    Da wir im Sommer 2018 auf die Insel Korcula fahren möchten, hätte ich eine große Bitte an euch


    Kennt jemand den Strand Gradina bei Vela Luka persönlich? Laut google scheint dieser Abschnitt sehr seicht zu sein.
    Wie weit muss man hinein, damit man schwimmen kann?



    Würde mich über Antworten sehr freuen!



    Vielen lieben Dank
    Barbara (Maxi009) und Karl (kokarl)