Beiträge von hadedeha

    Bei uns in NL, Region Apeldoorn, gibt es so gut wie gar keine mehr.

    Nun, ich sitze in meinem Arbeitszimmer und habe das Fenster einen Spalt offen. Es ist 19.05 Uhr, kurz nach Dunkelwerden, und ich höre sie wieder. :up:
    Nicht so intensiv und laut wie früher, aber sie leben noch! Ein paar sind wohl doch übrig geblieben.


    Liebe Grüße
    Helga

    Könnt ihr mir ungefähr sagen wann es das letzte mal ohne Probleme mit dem FF möglich war den Multiupload zu verwenden.

    Hallo Tom,


    am 8. November 2017 habe ich 24 Bilder an einem Stück hochgeladen. Nach meiner Erinnerung eine Frage von wenigen Minuten (vielleicht 3 - 4).
    Benutzt wurde auch damals FF, allerdings wird es wohl eine andere Version gewesen sein, als heute (ich habe FF immer auf dem neuesten Stand).
    Danach habe ich nur noch einzelne Bilder hochgeladen, das geht heute ja auch prima.
    Danke Tom, dass Du Dich der Sache nochmal annimmst.


    Liebe Grüße
    Helga

    Hallo Jürgen,


    das ist ja cool und gefällt mir sehr gut. :grin:
    Erst eineinhalb Stunden sportliche Betätigung den Berg rauf, dann lecker was Warmes und Flüssiges auffüllen und dann mit dem Schlitten wieder nach unten.
    Das wäre sogar was für mich.
    Ein wunderschöner Weg durch eine verschneite Winterlandschaft. Einfach toll!


    Liebe Grüße
    Helga

    Danach verkleinere jedoch immer die Bilder auf

    Vielleicht sollte ich es auch in mehreren Schritten probieren.

    Dann sind wir da doch irgendwie wieder in der Situation wie früher - vor der neuen Medienverwaltung.
    Wäre an sich auch nicht so schlimm, wenn es nicht bereits eine ganze Zeit komfortabler gewesen wäre. Vor einigen Monaten konnte man 30 Bilder in einem Rutsch hochladen, egal wie groß sie waren, sie wurden eben verkleinert. Plötzlich machte das Erstellen von Bildberichten richtig Spaß....
    Mit der Aufforderung, einen anderen Browser (Chrome) zu benutzen, kann ich mich prinzipiell nicht anfreunden.
    Vor 15 Jahren konnte man auf vielen Webseiten lesen:
    "Diese Webseite wurde optimiert für Internet Explorer mit einer Bildschirmauflösung von 1024 x 768." Bereits damals fragte ich mich ständig, wieso eine Seite für einen Browser und nicht für den User optimiert wird. Jetzt habe ich irgendwie ein déja-vu..... - nur dass wir jetzt 15 Jahre weiter sind.


    Liebe Grüße
    Helga

    Auch ich muss nochmal auf dieses Thema einhaken.
    Ich wollte gerade 32 Bilder auf einmal hochladen, die Fotos haben eine durchschnittliche Größe von 4 MB. Der Upload bleibt auch bei mir hängen. 5 Bilder an einem Stück schafft er. Bei 10 Bildern auf einmal bleibt er bereits stehen.
    An meiner Geschwindigkeit kann es nicht liegen. Bandbreite habe ich im Upload mehr als viele andere im Download. :P


    Allerdings benutze ich Firefox und habe auch nicht vor, dies zu ändern.
    Auf meine eigene Fotoseite habe ich soeben mehr als 60 Bilder in einem Rutsch hochgeladen in gefühlten 5 - 6 Minuten. Also kann es nicht am Firefox liegen.
    Schade, dass diese ansonsten super Medienverwaltung beim Upload größerer Datenmengen rumzickt.
    Ich werde dann wohl meinen geplanten Bildbericht erstmal aufschieben.


    Liebe Grüße
    Helga

    Hallo Jürgen,


    nicht NIedersachsen und nicht Schleswig-Holstein. Aus Süddeutscher Sicht könnte man es seeeeer vielleicht als Norddeutschland bezeichnen ^^ , eine Sichtweise in der ich persönlich mich nicht finden kann. :P
    Ja, Du siehst eine Zugbrücke im Hintergrund. Zum Thema "Kanal" möchte ich mich im Moment noch zurückhalten, da ich - wenn ich die korrekte Bezeichnung des Gewässers nennen würde - den entscheidenden Tipp zur geografischen Lage geben würde.


    Liebe Grüße
    Helga

    Normalerweise sind sie erst Anfang März in den Wiesen zu finden.

    Ich kenne diese Blumen als Märzenbecher, ein sehr sprechender Name in Bezug auf die Blütezeit. :)
    Auf jeden Fall ein gutes Zeichen, dass sie jetzt schon blühen. Die Natur lässt sich nicht täuschen.


    Liebe Grüße
    Helga

    Wow, danke für das Video.
    Allerdings verfüge ich nicht über so einen noblen Grill wie in dem Video. :(
    Bei mir gibt es nur einen konventionellen Holzkohlengrill und einen schlappen Elektro-Kontaktgrill.
    Beim ersteren wird mir der Bacon wohl schwarz sein, bevor die ganze Geschichte durch ist.
    Und mit dem Elektrogrill kriege ich das Zeug mit viel Geduld wohl durch, aber das lecker Knusprige wird vermutlich fehlen.
    Schade.
    Wenn's geht, komme ich mal zum Essen.


    Liebe Grüße
    Helga

    Boah, das Päckchen würde mich auch reizen. :up:
    Was sind das für lange Speckscheiben bzw. wie lang sind die ungefähr, um 3 Scheiben Toast einzuwickeln? Oder sind die in Wirklichkeit kürzer und Du hast sie unterhalb der untersten Toastscheibe mit Cocktailstäbchen/Zahnstochern o.ä. zusammengeheftet?
    Und wie hast Du es gemacht, dass das Paket nicht auseinander fällt beim/nach dem Wenden? Sind die Speckscheiben an der Oberseite irgendwie festgetackert/festgeklebt?
    Fragen über Fragen.... insbesondere technischer Art. :lol:


    Liebe Grüße
    Helga

    Helga, hast Du den Ausflug im Zusammenhanng mit der Nominierung von Leeuwarden zur Kulturhauptstadt 2018 gemacht?
    Erzähl doch mal!!

    Nicht direkt, Elke. Obwohl Leeuwarden z. Zt. natürlich in aller Munde ist.
    Wir waren vor einigen Jahren schon einmal da (ich dachte 2009) und die echte Freundschaft wollte sich irgendwie nicht einstellen (obwohl ich bekennender Friesland-Fan bin ^^ ).
    Am 07.01.2018 habe ich es noch einmal versucht. Ich laufe meistens Stadtwanderungen nach GPS, die im Internet zu downloaden sind, damit habe ich bisher sehr gute Erfahrungen gemacht. Man kommt auf diese Weise in Ecken, an denen man sonst vorbei laufen würde. Und doch - auch diesmal blieb das oh und ah aus.
    Es war nett, die Finger sind mir am Fotoapparat fest gefroren ^^ (dafür kann Leeuwarden natürlich nichts). Für richtig schöne Fotos war der Sonnenstand ungünstig. Ich habe zwar eine Menge Fotos gemacht, aber so richtig zum Vorzeigen ist das nichts.
    Vielleicht stelle ich die nächsten Tage nochmal was rein. Allerdings wird das Motto "in der Kürze liegt die Würze" dann wohl eher Oberhand haben.


    Liebe Grüße
    Helga