Ostern 2020

Es gibt 66 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Susanne M.

  • Wieder ist es ein Genuss, die Bilder zu betrachten.

    Von Blumen und von Kulinarischem!

    Bei mir gab es heute auch Spargel, grünen, weil ich ihn lieber mag.

    Aber nur für mich, es gibt Menschen, die dürfen keinen Spargel essen. Da gab es getrennte Küche.

    Zitat

    Schade, dass ihr den Duft der Traubenkirsche nicht riechen könnt.

    Gut, dass Du darauf hinweist!

    Seit einigen Tagen kann man den Frühling immer intensiver riechen!

    Vor unserem Haus hat der Bauer bereits angefangen Gras für seine Kühe zu mähen. Den Duft von frisch geschnittenem Gras hatte ich schon fast vergessen.


    Zitat

    Langsam beginne ich über eine Zeit danach nachzudenken.

    Danke, dass Du "nachdenken über..." verwendet hast und nicht "träumen von",:grin:

    Das stimmt optimistisch !


    Noch einen schönen "Restsonntag" wünscht



    Elke

  • Vor unserem Haus hat der Bauer bereits angefangen Gras für seine Kühe zu mähen

    Aber die Löwenzähne auf den gemähten Streifen haben sich geduckt und blühen jetzt erst recht !

    Ach ist das schön !*


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_35615



    * so lange , bis alles abgemäht ist und der Bauer mit seinem Güllefass kommt.

    Aber das gehört zum Landleben. \'*


    Wunderschöne Grüntöne im Wald! Fast schöner als im Hochsommer.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_35617


    Nein , das bin ich nicht....:wink:


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_35618


    Auf meiner ( fast ) täglichen Spazierrunde


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_35616


    Liebe Grüße,

    Elke

  • Herrlich, ich liebe Löwenzahn bei uns fängt es erst an grün zu werden. Unsere Bauern sind aber schon mit der Gülle untertwegs gewesen, manche sogar schon 2x ; ich liebe die Landluft, speziell wenn die Wäsche am Balkon hängt :)

  • So schnell geht es !

    Nur 3 Wochen nach Ostern,

    die Löwenzähne sind schon verblüht


    Jetzt macht der Hahnenfuß die Wiesen gelb

    ( den mögen die Kühe überhaupt nicht...wenn sie auf der Weide sind, lassen sie ihn stehen. Aber als siliertes Futter müssen sie damit vorlieb nehmen )


    Auf meinem derzeit ( fast) täglichen Spaziergang




    Liebe Grüße,

    Elke

  • Jetzt macht der Hahnenfuß die Wiesen gelb

    Passend zu dieser Rubrik nennen wir den Hahnenfuß bei uns Butterblümchen. Ich habe diese allerdings noch nicht probiert, da bin ich mit der Kuh auf gleichem Level. :) Was Trockenkräutermischungen angeht ... :?:


    Lieben Gruß,

    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Nur 3 Wochen nach Ostern,

    die Löwenzähne sind schon verblüht

    bei uns hat er gerade seine volle Pracht entfaltet,

    und der Schnee lacht vom Größing ;)

  • Lieber Richard,


    schön ist es da bei Dir, eine herrliche Landschaft!!!


    Ich habe in den letzten Tagen die Liebe zu Prigglitz neu entdeckt... Es liegt etwas mehr als 200 Meter höher als mein Wohnort - ist aber nur 7 km entfernt.


    Nur ein paar Minuten mit dem Auto - und fast eine andere Jahreszeit, es blühen noch immer einzelne Apfelbäume und - zu meinem Erstaunen - so wie bei Dir - die Löwenzähne.





    Herzliche Grüße!

    Besonders auch an Elke und Dieter, deren Löwenzähne schon "gar" sind...

    Susanne

    Einmal editiert, zuletzt von Susanne M ()

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von Susanne M ()

    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.