Thai: 1814 Messlatten zur Bestimmung von Körpergröße und Fahrpreis

Es gibt 14 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von claus-juergen.

  • hallo Rätselfreunde,


    kurz vor unserem Abflug auf eine hoffentlich schöne griechische Insel habe ich noch ein glaublich nicht ganz leichtes Rätsel für euch. Wer kann mir sagen, was diese beiden Schilder für eine Bedeutung haben?







    Viel Spaß wünscht


    jürgen

  • 150?

    100?


    Meter,kg, Stück oder was?


    Gruß,

    Elke

  • hallo Elke,


    mit dem Begriff Meter liegst du richtig.


    grüsse


    jürgen

  • Ist es wichtig zu erfahren, dass man 150m, 100m von irgendwo entfernt ist?

    Vielleicht in einem Tempel?


    Gruß

    Elke

  • hallo Elke,


    es geht hier nicht um Entfernungen. Die Zahlen 100 und 150 sind genaugenommen Zentimeter. Mit einem Tempel hat das Ganze überhaupt nichts zu tun,


    grüsse


    jürgen

  • Ich hab nicht die geringste Idee.

    Wer braucht denn solch eine Markierung?


    Gruß,

    Elke

  • hallo Elke,


    wir beide brauchen die nicht. Aber andere Menschen schon.


    grüsse


    jürgen

  • Hallo Jürgen.


    Sind es Markierungen bzw. Hinweisschilder für Unterfluhydranten und die Zahl die Angabe des Nenndurchmessers?

    Obwohl, in cm gemessen wäre die Leitung dann doch recht gross im Durchmesser.+1+


    Oder vielleicht eine Höhen- oder Abstandsmarke für irgendwen?


    Viele Grüsse, Daniel.

  • hallo Daniel,


    denk nicht so kompliziert. Die Lösung ist viel einfacher. Es handelt sich hier um Größenmarkierungen für 100 und 150 cm.


    grüsse


    jürgen

  • Bei uns habe ich ( z.B. ) bei Skiliften schon gesehen, dass es es Fahrpreisstaffelungen nach Alter , aber auch nach Körpergröße gibt.

    Geht das in dieser Richtung ( Natürlich nicht mit Skilift o-ä.) ?

    Aber evtl. Fahrpreis oder Zutritt oder die Berechtigung für irgendetwas.

    z.B. KInder bis 150cm zahlen die Hälfte

    unter 100cm ein Viertel oder gar nichts....


    Gruß,

    Elke

  • Als ich Kind war, gab es solche Größenmarkierungen in den Straßenbahnen. Unter 100 cm galt man als Kind, welches gratis fahren durfte, über 100 cm und unter 150 cm mußte man einen Fahrschein für Jugendliche zahlen, darüber Erwachsenenfahrschein.


    Vielleicht gibt es Ähnliches in Thailändischen Eisenbahnen oder Bussen heute noch.


    Johannes

  • Ich habe Folgendes über die Beförderungsbedingungen in Thailändischen Eisenbahnen gelesen:

    • Kinder unter 3 Jahren und kleiner als 100 cm fahren kostenlos - Kein Sitzplatzanspruch!
    • Kinder zwischen 3 und 12 Jahren und kleiner als 150 cm zahlen 50%

    Also handelt es sich, wie vermutet und bei uns früher auch praktiziert, um Messschilder für Kinder in Eisenbahnen.


    Johannes

  • hallo zusammen,


    ihr habt es richtig erkannt. Diese Markierungen gibt es sowohl im Bahnhof von Bangkok als auch im Zug selbst. Da kann der Schaffner kontrollieren, ob das Kind während der Zugfahrt nicht gewachsen ist. ;)


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=large


    Wer die Bilder dieses Rätsels genau angeschaut hat, dem ist vielleicht am linken Bildrand etwas aufgefallen. ;)


    Thai 1807 Hygienebeauftrager für Bahntoiletten


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=large


    Da kann man die Markierungen im Zug neben der Toilette erkennen.


    Vielen Dank fürs Mitmachen sagt


    jürgen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.

  • ELMA

    Hat den Titel des Themas von „1814 Was ist das?“ zu „Thai: 1814 Messlatten zur Bestimmung von Körpergröße und Fahrpreis“ geändert.