Urlaub Vela Luka auf Korcula 2018

Es gibt 12 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von vadda.

  • Wir haben heuer unseren Entspannungsurlaub zum ersten Mal auf Korcula, Gradina in der Nähe von Vela Luka, verbracht.

    Zumeist haben wir das tolle Wetter und die ruhige Gradinabucht genossen. Mit ruhig meinte ich den Wind, deswegen waren täglich 15-25 Boote über Nacht hier. An Spitzentagen über 40.

    Gewohnt haben wir in einem schönen Haus, direkt am Wasser, welches sehr klar war, wenn auch etwas kühler als in Instrien.

    Das Kirchlein Sveti Ivan haben wir öfters besucht, dieser kleine Spaziergang hat sich geradezu angeboten. Von dort oben hat man einen traumhaften Ausblick.

    Zur Höhle Vela Spilja haben wir auch einen Ausflug gemacht. dort sollen schon vor über 20.000 Jahren Menschen gewohnt haben oder zumindest vor Wetter Zuflucht gesucht haben. Bei Ausgrabungen hat man dort auch mehrere Gräber gefunden, darunter anscheinend von einem Paar, welches von den Einheimischen liebevoll "Baba i Dida" genannt wurden.

    Auch ein paar Geocaches wollten gesucht werden, so zum Beispiel beim Rundwasserreservoir, kurz vor der Abzweigung nach Gradina, oder bei dem Boot, das oben am Berg liegt.

    Während der Tage waren die üblichen Beschäftigungen, wie schwimmen, mit unserem Boot ein wenig paddeln, in der Sonne liegen, Rätsel lösen, Pokern oder Kanastern angesagt.




    Ein paar Eindrücke habe ich in einem kurzen Film zusammen gefasst.


    lg


    Barbara und Karl




  • Sehr schön Karl ,


    da steigt meine vorfreude gewaltig.

    Wir fahren nächste Woche am Mittwoch los und wollen auch in diese Gegend.


    **\'6

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders

  • Ein Supervideo!!

    Und das nicht nur, weil ich die Gegend kenne!


    Zeigt es doch vieles, was ich an dieser "Ecke" der Insel Korcula so liebe!


    Dazu die Musik von Oliver Dragojević und das Zirpen der Zikaden.....

    Könnte nicht besser gewählt sein, stammt er ja aus Vela Luka und wird dort ganz besonders verehrt.

    Ihr habt die Trauer um ihn in seiner Heimatstadt miterlebt.

    Ich freue mich, dass manches, was ich hier für die Vorbereitung Eures Urlaubs geschrieben habe, Euch helfen konnte, einen traumhaft schönen Urlaub in wunderbarer Umgebung zu verbringen.

    Insel Korcula - Vela Luka - Gradina Bucht

    Dazu das Glück mit diesem schönen Ferienhaus.


    Danke Karl und Barbara für diese Rückmeldung!


    Dieter , gute Fahrt!

    Wie weit nach Süden soll es gehen ?


    Liebe Grüße,

    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • gute Fahrt!

    Wie weit nach Süden soll es gehen ?

    Noch keine Ahnung Elke ,


    Conny will unbedingt nach Split - also werden wir bis dahin auf jeden fall kommen.

    Liebe Grüße :auto3:


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders

  • Ich habe es auch schon gesehen , es steht schon sehr lange dort.

    Unweit davon liegt eine weitere Bootsschale- aber mit dem Kiel nach oben.


    Ich habe eine Vermutung:

    Das soll ( oder sollte) mal ein Schiff werden.

    Als die Werft Greben vor einigen Jahren ( es sind gewiss schon 10-15 Jahre ) bankrott war und viele der qualifizierten Werftmitarbeiter ( Bootsbauer, GFK Fachleute, Ingenieure) arbeitslos wurden, war etliches Material der Werft kostenlos oder für wenig Geld zu bekommen.( Bootsschalen,, Rohmodelle, Bootsteile) Manch einer hat etwas erworben, um daraus mit HIlfe seiner Bootsbaukenntnisse selbst ein Boot zu bauen.

    Ich kenne so jemanden, der solch einen Wunsch hatte.

    Daraus wurde bis heute nichts.

    Das Geld für weiteres Material und die Bootsausstattung war nicht da.

    Und so wurden solche "Teile" irgendwo abgestellt. Sie verrotten nicht, da sie aus Kunstsstoff sind.


    Das ist das, was ich darüber weiß,

    Weißt Du mehr, Karl???


    Liebe Grüße,

    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Ich gerate ins Träumen bei diesem Video mit der Musik. Nach Krk in diesem Jahr (Elke hatte mich vorgewarnt, aber wer kann seiner Frau schon widerstehen?) muss es wieder nach Kroatien gehen.;)


    Danke Karl,

    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Nach Krk in diesem Jahr ....muss es wieder nach Kroatien gehen

    Schmunzeln...:lol:


    Schreibfehler oder absichtlich?


    Das erinnerte mich an ein Erlebnis, das ich in Dalmatien hatte.

    Als wir im Herbst einmal bei Marina bei Sibenik waren, erwähnte ich , dass wir im nächsten Jahr wohl nach Istrien fahren werden.

    "Dann kommt Ihr gar nicht nach Kroatien? ", war die Frage.

    Ich musste laut lachen und erst da wurde Marina klar, was sie gesagt hatte.

    Und es ist wirklich so, dass für die Menschen in Dalmatien das Leben im Norden Kroatiens ( Istrien, Kvarner) anders ist. Vor allem im italienisch geprägten Istrien.

    Je weiter man nach Süden kommt, desto stärker wird das spürbar.

    Die Mentalität ändert sich.

    Die Dalmatiner wollen auch Geld verdienen, aber die großen Geschäfte werden vor allem im Norden Kroatiens gemacht.


    Ich liebe Dalmatien - vor allem Süddalmatien.


    Gruß,

    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Schreibfehler oder absichtlich?

    Absicht, liebe Elke. Du hattest mich vorgewarnt, dass Krk vermutlich meinen Vorstellungen nicht entsprechen würde. Du hast recht behalten.


    Gruß,

    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Gibt es dafür "objektiv" beschreibbare Gründe?

    Oder war es die falsche Jahreszeit und die Erinnerung an blühenden Lavendel, an einsame Buchten auf Hvar?

    Oder hat Dich das Video von Karl hier in diesem Thread jetzt einfach wieder an Süddalmatien erinnert?


    Gruß,

    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Innerhalb von gut zwei Wochen habe ich rd. 40 Bilder geschossen, das sagt wohl viel. Ja, ich habe die Blütenpracht und den Duft von Hvar vermisst, die vielen Konsumtempel waren keine Entschädigung. Aber im nächsten Jahr ...


    Gruß,

    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.