Wintergrillen

  • Noch haben wir keinen Winter, bei 10 °C im Dezember auch nicht wirklich möglich. Aber ich habe heute die Winter-Grillsaison eröffnet. Nachdem mir am Nachmittag meine Adventhörnchen fast gänzlich misslungen (verbrannt) sind, ist mein erster Krustenbraten auf dem Grill ein Hit (Eigenlob stinkt, aber der Braten hat auf der ganzen Straße gerochen).


    Damit ihr wisst, wovon ich :chef: rede:





    Jetzt muss ich aber gehen, noch etwas Kruste naschen. Irmgard kennt da keine Freunde. :14:


    Lieben Gruß,
    Klaus

  • Das ist Folter...


    und irgendjemand hat mal behauptet, vom Anschauen wird man auch satt. 1*1


    Glatte Lüge!
    Ich rieche den Braten!


    Und bekomme Hunger!


    Schade, dass es so weit ist nach R.



    Liebe Grüße,
    Elke

  • mmmmmhhhhhh Klaus,



    da läuft einem ja das Wasser im Mund zusammen...


    sieht das lecker aus. Hab zwar auch eben gut gegessen, wir sind in einem Hotel in Tirol, aber dieser Braten von Dir , da würd' ich jetzt auch noch ein Stück Kruste naschen.


    Liebe Grüße aus z.Zt. Reutte in Tirol

    :blume17: Grüssle von tosca


    Nicht woher der Wind weht, sondern wie man die Segel setzt, darauf kommt es an!

  • Was ist den jetzt wieder los hier ???


    der eine ( Klaus ) lässt mir die Augen rausfallen und mein Richorgan ist am durchdrehen ,


    Sylvi meldet sich aus einem Hotel in Tirol ?? hab ich jetzt was falsch gemacht.

    Liebe Grüße :auto3:-"Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Was ist den jetzt wieder los hier ???


    der eine ( Klaus ) lässt mir die Augen rausfallen und mein Richorgan ist am durchdrehen ,


    Sylvi meldet sich aus einem Hotel in Tirol ?? hab ich jetzt was falsch gemacht.



    .....und ich steh mitten im Chaos und kratz die Tapeten ab und renoviere unser Häusl. :|

    Viele Grüße
    Helga


    Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
    Karen Blixen

  • .....und ich steh mitten im Chaos und kratz die Tapeten ab und renoviere unser Häusl. :|


    Das wäre eigentlich meine Aufgabe

    Liebe Grüße :auto3:-"Dieter


    Es geht nicht darum , dem Leben mehr Tage zu geben ,

    sondern den Tagen mehr Leben.

    Cicely Saunders


    Und deshalb bleibt bitte gesund.

  • Stimmt! Aber du bist ja im Rentnerstress. :grin:

    Viele Grüße
    Helga


    Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
    Karen Blixen

  • .....und ich steh mitten im Chaos und kratz die Tapeten ab und renoviere unser Häusl. :|


    Hast Du nicht eine sehr treffende Signatur, die hilfreich sein könnte?


    "Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß", und, und........"


    :mrgreen:


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Schweiß steht jetzt an erster Stelle. Aber die Tapeten löst er nicht. :sad:

    Viele Grüße
    Helga


    Das Heilmittel für alles ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder das Meer.
    Karen Blixen

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.