HDR und Tonemapping

  • Zitat von ELMA

    ...Man könnte ewig weitermachen...


    ...und immer neue Bilder entstehen lassen.




    Das wirkliche Bild hat eh nur der Fotograf gesehen. Mein Bestreben ist es, der Wirklichkeit möglichst so nahe zu kommen. Manchmal gehen aber die Pferde mit mir durch.


    Gruß,
    Klaus

  • Das macht Spaß, Klaus!!!
    Wie hast Du das gemacht?


    ...und immer neue Bilder entstehen lassen.
    Das wirkliche Bild hat eh nur der Fotograf gesehen. Mein Bestreben ist es, der Wirklichkeit möglichst so nahe zu kommen.


    Zur sog "Wirklichkeit" ein paar Gedanken von schlauen Menschen


    Von Pablo Picasso stammt
    "Wenn es nur eine einzige Wahrheit gäbe, könnte man nicht hundert Bilder über das Thema malen“


    Wir sind nicht so vermessen, uns mit Picasso zu messen - aber gilt das nicht auch für unsere hunderte Versuche, mit der Kamera das festzuhalten, was uns in einem bestimmten Moment beeindruckt? ( Und wie oft sind wir enttäuscht. weil die sog. "Wirklichkeit " "anders" zu sein schien)


    Paul Watzlawick geht sogar so weit und sagt:


    "Als Menschen können wir nie die Realität an sich, sondern nur unsere subjektive Wahrnehmung der Realität kennen, jeder Mensch
    konstruiert seine eigene Wirklichkeit."


    Gilt das nicht auch für Fotografieren und Bildbearbeitung?


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Ich sage nie mehr etwas über Wahrheit oder Wirklichkeit. :14w:


    Zitat

    Wie hast Du das gemacht?


    "Unscharf maskieren" und durch einige Farbkontrollpunkte dem Himmel etwas Helligkeit entzogen.


    Gruß,
    Klaus

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.