(3) SANKT NEPOMUK, der Brückenheilige, Teil 3

  • Vielen Dank für den Nepomuk vom Seitenaltar der "Szent Ferenc sebei templom" in der Budaer Wasserstadt, Josef!
    Hier findet man weitere Bilder von der Kirche.
    https://www.templom.hu/phpwcms/index.php?id=14,585,0,0,1,0


    Liebe Grüße von waldi :174:


    Ergänzung von waldi: Leider ist der Link nicht mehr aktiv!

    Und immer neugierig bleiben!

    Einmal editiert, zuletzt von waldi () aus folgendem Grund: Ergänzung eingefügt

  • Waldi danke für den super Link.
    Glaube ich muss mich mit diesem Gebiet ausführlicher beschäftigen.


    In der Kirche, zu den Wundmalen des Hl. Franziskus habe ich bei noch einem
    Seitenaltar einen Nepomuk gesehen.
    Und zwar rechts vom Altarbild des Hl. Florian.
    .

    Liebe Grüße

    Josef

  • Richtig, Josef!
    Das Altarbild des Florian, gemalt von Karl Held nach dem verheerenden Großbrand im Stadtteil Tabán am 5. September 1810 bei dem über 600 Häuser zerstört wurden, wird vom Hl. Ägidius und dem Hl. Nepomuk flankiert.


    Da ist Dir ein gestochen scharfes Bild gelungen!
    Gratulation und Danke, Josef!



    Liebe Grüße von waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Nepomuk in Vép, Komitat Vas, Ungarn.


    In der Szent Imre utca im Dorf Vép befindet sich
    dieser Nepomukbildstock aus dem Jahre 1848..




    Liebe Grüße

    Josef

  • Nepomuk im Dorf Csörötnek, Komitat Vas, Ungarn.


    Nepomukbildstock in der Vasúti út. 7, im Dorf Csörötnek,
    östlich Szentgotthárd.




    Liebe Grüße

    Josef

  • Manche Nepomuks schauen streng, manche versonnen in die Weite, ganz selten schauen sie den Betrachter an- aber einen Nepomuk , der so liebevoll den Gekreuzigten betrachtet wie dieser von 1780 hier in Csörötnek gibt es nicht so oft!


    Danke, Josef!


    Gruß,
    Elke

  • 2 Nepomuks in der Stadt Szentgotthárd, Komitat Vas, Ungarn.


    Diese herrliche Nepomukkapelle befindet sich in der Hunyadi Janos utca.





    Der zweite Nepomuk befindet sich im Inneren, links beim Eingang der ehemaligen
    Klosterkirche von Szentgotthárd.



    Liebe Grüße

    Josef

  • Zwei ungewöhnliche Darstellungen hast Du da gefunden, Josef!
    Der Nepomuk in der Kirche hat das Kreuz und den Palmenzweig in seiner linken Hand und das Birett in der rechten Hand.


    Der Nepomuk an der Brücke über die Raab hat gar nur den Palmenzweig in der linken und das Kreuz in der rechten Hand.


    Letzterer ist übrigens noch ziemlich neu. Das Kapellchen war über viele Jahre verwaist. Eine Stiftung sorgte für eine neue Skulptur.
    Erst 2013 hat der Holzschnitzer Endre Boa diesen Nepomuk mit seinem Engel über der Schulter aus Eichenholz geschaffen.


    Der Nepomuk von Csörötnek "der so liebevoll den Gekreuzigten betrachtet" ist dafür um so älter.
    Die Jahreszahl auf dem Sockel ist laut der Internetseite von Csörötnek 1780.


    Dankeschön, Josef!



    Liebe Grüße von waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Nepomuk im Dorf Ivánc, Komitat Vas, Ungarn.


    Diesen Nepomukbildstock von 1818 habe ich in der
    Kossuth Lajos út, im Dorf Ivánc, östlich Szentgotthárd gesehen.




    Liebe Grüße

    Josef

  • Hl. Nepomuk in Lüdinghausen auf der Brücke Klosterstraße über die Mühlenstever


    Viele Grüße
    Bernd
    _______________________
    Wenn Du auf Reisen gehst um etwas anderes zu sehen, dann beklage Dich nicht wenn alles anders ist.
    www.Bernds-Reiseziele.de

  • Hl. Nepomuk in Lüdinghausen auf dem Weg zur Burg Vischering, gegenüber der Georgskapelle


    Viele Grüße
    Bernd
    _______________________
    Wenn Du auf Reisen gehst um etwas anderes zu sehen, dann beklage Dich nicht wenn alles anders ist.
    www.Bernds-Reiseziele.de

  • Wieder ein Nepomuk im Norden Deutschlands ( sorry, Bernd , Münster liegt für uns Bayern doch schon recht weit nördlich :wink: )
    Danke dafür !


    Jetzt musste ich ganz schnell mal nach dem Wasserschloss Vischering suchen.
    Und dabei bin ich auf den sehr schönen Beitrag über Münster von 2013 hier im Forum gestoßen!
    Lesenswert mit vielen schönen Bildern
    https://www.schoener-reisen.at…thread.php?4343-M%FCnster


    Liebe Grüße,
    Elke


    P.S.
    Eine schöne Homepage hast Du erstellt!
    Weltenbummler Bernd! :wink:
    https://www.bernds-reiseziele.de/

    Zitat

    Von der Ostsee bis zu den Alpen. Ist es bei uns nicht am schönsten?


    :up:
    Stimmt!

  • Heute zwei Nepomuks aus Münster. Den einen habe ich an der Außenfassade der Lambertikirche entdeckt. Der zweite ist im inneren der Lambertikirche kurz vor der rechten Apsis zu finden. Leider hatte ich sehr schlechte Lichtverhältnisse.



    Viele Grüße
    Bernd
    _______________________
    Wenn Du auf Reisen gehst um etwas anderes zu sehen, dann beklage Dich nicht wenn alles anders ist.
    www.Bernds-Reiseziele.de

  • Hallo Bernd,


    leider ist im Internet absolut nichts über einen Nepomuk an oder in der Lambertikirche zu erfahren.
    Die Statue in der Kirche könnte ein Nepomuk sein, obwohl er nur einen Palmenzweig in der Hand hat, aber die Figur an der Fassade ist garantiert keiner.
    Hast Du vielleicht die Möglichkeit das zu prüfen?



    Liebe Grüße von waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Die zweite Statue würde auch auch recht eindeutig dem Nepomuk zuordnen.
    Die erste nicht. Da denke ich eher an den Franziskus.


    waldi - Du Ratefuchs- kannst Du das nicht herausfinden .... zu welchem Orden gehört diese Mönchskutte ?


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Das ist nicht einfach, Elke!
    Es gibt mehrere Tausend Heilige im Heiligenlexikon!
    Ich habe mal beim Buchstaben A angefangen zu zählen. Bei Afra war ich schon bei der Zahl 350!!!


    Es gibt leider keine ausführliche Beschreibung der Lambertikirche im Netz.
    Nirgends werden die Statuen an und in der Kirche vollständig erwähnt.
    Wenn ich den genauen Standort der Statue wüsste, könnte ich vielleicht die Möglichkeiten eingrenzen, denn selbst die Heiligen in Mönchskutte und dem Kreuz als Attribut sind unüberschaubar.
    Im Münster-Wiki habe ich eine kleine Aufstellung gefunden:


    Die 11 Statuen am Westportal zeigen von links nach rechts:


    Alfons von Liguori (Volksseelsorger)
    Thomas von Aquin (Kirchenvater)
    Augustinus (Kirchenvater)
    Markus (Evangelist)
    Matthäus (Evangelist)
    lehrender Christus
    Johannes (Evangelist) - Diese Figur trägt das Gesich von Friedrich Schiller.
    Lukas (Evangelist) - Diese Figur trägt das Gesicht von Johann Wolfgang Goethe.
    Hieronymus (Kirchenvater)
    Gregor (Kirchenvater)
    Karl Borromäus (Volksseelsorger)


    Aber steht er in dieser Gruppe?
    Auf den Bildern bei Wikipedia habe ich den gezeigten Mönch nicht wiedergefunden.
    Ich muss passen!



    Liebe Grüße von waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

  • Hallo Waldi,


    Bei der ersten Figur war ich nicht sicher. Habe in den Unterlagen der Kirche geblättert, aber nichts gefunden. Die zweite Figur im inneren ist laut Kirchenunterlagen ein Nepomuk. Habe das Blatt mit der Kennzeichnung aller Figuren im Inneren zwar abgelichtet, der entscheidende Teil ist leider unscharf geworden, aber lesbar.
    Was machen wir mit dem ersten Bild welches ich im Ostbereich aufgenommen habe? Elke, kannst du es Löschen?

    Viele Grüße
    Bernd
    _______________________
    Wenn Du auf Reisen gehst um etwas anderes zu sehen, dann beklage Dich nicht wenn alles anders ist.
    www.Bernds-Reiseziele.de

  • Zitat

    Was machen wir mit dem ersten Bild welches ich im Ostbereich aufgenommen habe? Elke, kannst du es Löschen?


    Bernd, ich denke es ist sinnvoll, es stehen zu lassen.
    Es ist nicht das erste Mal, dass wir uns fragen: Nepomuk "Ja oder Nein" - wenn "Nein" - wer ist es dann?
    Und das kann dann der Anstoß sein, etwas zu recherchieren oder zu vertiefen.


    Ich tippe bei dem ersten Bild auf
    Franz von Assisi.


    Warum?
    Erstens die typische Franziskanerkutte, auch das Kreuz findet man bei ihm immer wieder.
    Wenn ich das Bild genauer betrachte, so glaube ich, statt einem Gürtel einen einfachen Strick zu erkennen , der drei Knoten enthält.
    Typisch für Franziskaner.
    https://www.kloster-aktuell.de/habit-ordenstracht.html
    Ganz sicher bin ich nicht.


    Vielleicht kommst Du nochmal in die Lambertikirche und kannst genauer hinschauen.


    Liebe Grüße,
    Elke

  • Nepomuk in Nick, Komitat Vas, Ungarn.


    Im Dorf Nick befindet sich in der Petőfi Sándor Utca, neben der Kirche
    eine Nepomuk Kapelle, mit einer Statue des Hl. Nepomuk.




    Liebe Grüße

    Josef

  • Bei meinen Burgenerkundungen kam ich auch nach D: Freudenberg.
    Dieser Ort liegt zwischen Miltenberg und Wertheim und hat eine sehr enge Ortsdurchfahrt.
    Trotzdem (oder gerade deswegen) hängen an vielen Häusern Marienstatuen, Pieatas, oder andere Heilige.
    Da darf unser Nepomuk natürlich nicht fehlen!




    Zwischen einer Madonna und einer Pieata dürfte dieser Sandsteinnepomuk an der Hausecke der Hauptstraße 52 zufrieden sein.


    ...



    Er ist aber nicht allein in Freudenberg.
    An der Stadtmauer zum Main hin steht ein Kollege.


    ...




    Liebe Grüße von waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.