Weihnachtsmärkte

Es gibt 75 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von ELMA.

  • Hallo miteinander


    Der alten Tradition entsprechend, werden nächstes Wochenende in fast ganz Europa die Weihnachtsmärkte eröffnet!
    Wie wärs und ihr zeigt uns in diesem Strang Fotos aus eurer Stadt oder Region?


    Als ersten Anreiz hier ein Foto vom Weihnachtsmarkt Kaufbeuren im letzten Jahr:



    Quelle: www.kaufbeuren.de

    Frohen Advent und viele Grüsse
    Viktor

    [COLOR="#0000CD"]Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.(Albert Einstein)[/COLOR]

  • Schöne Idee, Viktor!
    Es wäre unter anderem sicher interessant, ob es regionale Unterschiede gibt!
    Wir haben ja User von D, von A und von NL.


    Noch es nicht so weit.
    In vielen Ort wird schon fleißig aufgebaut.


    Vielleicht schaffe ich es dieses Jahr mal wieder, auf einen der besonderen Weihnachtsmärkte zu gehen:
    den
    Barocken Weihnachtsmarkt in Ludwigsburg in Baden Württemberg.
    Hier mein Bild aus vergangenen Jahren



    Gruß,
    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Schöne Idee, Viktor!
    Es wäre unter anderem sicher interessant, ob es regionale Unterschiede gibt!
    Wir haben ja User von D, von A und von NL.


    Als ich vor 12 Jahren nach NL kam gab es fast keine Weihnachtsmärkte.
    In den letzten Jahren ist jedoch auch diese "Welle nach NL" übergeschwappt (glücklicherweise :mrgreen:) und es sind nun doch einige zu finden, wenn auch lange nicht in dem Umfang wie in D.
    Weihnachten hat in NL eben einfach nicht diesen Stellenwert als (Familien-)Feiertag wie in D. DAS Familienfest schlechthin bleibt hier "Sinterklaas" am 05.12..


    Der wesentliche Unterschied zu D ist, dass man hier in NL Eintritt bezahlen muss +1+ (jedenfalls kenne ich keinen, der gratis ist). Ist für jemanden aus D schon etwas befremdlich....


    Weihnachtsmärkte werden in meiner Region (Provinzen Gelderland und Overijssel) häufig auf dem Gelände alter Schlösser, Burgen, Herrenhäuser u.ä. veranstaltet, die in den Abendstunden schön angeleuchtet werden und dadurch dem Weihnachtsmarkt selbst eine hübsche Hintergrundkulisse bieten.


    Leider habe ich keine vernünftigen Fotos, um Euch einen Eindruck davon zu vermitteln (aber das könnte ich dieses Jahr ja evtl. ändern (?):wink:).


    Das einzige was ich gerade griffbereit habe ist dies hier:



    Rechts unten die Frau mit dem kleinen Saxophon ist übrigens die ständige Vertreterin von Schöner Reisen in NL :grin:


    Hier ist noch eine Bildergalerie des Weihnachtsmarktes in Vaassen; das ist für mich der nächstgelegene auf dem übrigens auch das obige Foto gemacht wurde.
    https://kerstmarktvaassen.nl/page20.php
    Ist zwar nicht so umwerfend, aber für einen kleinen Eindruck reicht es.


    Danke Viktor, dass Du das Thema aufgemacht hast.
    Sofern es mir möglich ist, werde ich dieses Jahr mal versuchen die Weihnachtsmärkte in meiner Umgebung zu besuchen und Fotos zu machen.


    Liebe Grüße
    Helga

  • Hallo Helga


    Das wäre sehr schön, wenn du uns hier ein paar fotographische Variationen des Themas aus niederländischer Sicht präsentieren könntest.
    Also demnächst nix wie los auf den Weihnachtsmarkt und den Fotoapparat nicht vergessen!


    Mooie Advent en gelukkig kerstfeest
    Viktor

    [COLOR="#0000CD"]Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.(Albert Einstein)[/COLOR]

  • Wir werden wieder den Christkindlesmarkt in Nürnberg, Augsburg und vielleicht Rothenburg besuchen.


    In Rothenburg gibt es übrigens ein großes Kaufhaus in dem es nur Weihnachtssachen zu kaufen gibt un zwar das ganze Jahr über.


    Vor allem die Handgemachten Weihnachtsbaumkugeln sind sehr schön.


    https://www.rothenburg.de/d/ISY/index.php?get=2632


  • Hallo miteinander


    Morgen und am Samstag öffnen viele Weihnachtsmärkte.
    Also nix wie los und den Fotoapparat immer dabei!

    Ich habe ja die Auswahl zwischen 3 Weihnachtsmärkten in Kaufbeuren. Den Traditionsmarkt an der Martinskirche incl. grösstem Adventskranz der Welt(Guinness), dann die Eröffnung des Neugablonzer Weihnachtsmarktes incl. Coca-Cola-Truck aus der Werbung und dann am Samstag und Sonntag noch den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt am Fünfknopfturmes incl. Feuerspucker und sonstigem fahrendem Volk!


    Ratet mal, was ich mir bestimmt anschaue?


    Frohen und besinnlichen Advent euch allen
    Viktor

    [COLOR="#0000CD"]Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.(Albert Einstein)[/COLOR]


  • Ratet mal, was ich mir bestimmt anschaue?


    Soll ich--? Dann rat ich mal:


    Du gehst vermutlich zum Fünfknopfturm und danach zur Martinskirche ( oder umgedreht).


    Aber ich könnte mir auch durchaus vorstellen, dass Du am 2.12. Dir den Coca Cola Truck mal anschaust.
    Viel Spaß !


    Eine schöne, nicht allzu stressige Adventszeit
    wünscht


    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Martinskirche incl. grösstem Adventskranz der Welt(Guinness)


    Da würde auf jeden Fall ich hingehen - oder hast du etwa nicht das Bier gemeint? :14:




    Im vergangenen Jahr waren wir in ostwestfälischen Bielefeld. Ich dachte, ich hätte die Bilder schon gezeigt, habe aber im Forum nichts gefunden. Dann eben heute:


    Wir wurden musikalisch empfangen.






    Auch der Glühweinstand war auf uns vorbereitet.






    Unterm Sternenhimmel ...




    ... wurden wir mit Köstlichkeiten verwöhnt.






    Ein kleiner Abschiedsschluck noch auf dem Marktplatz ...




    ... und bald darauf konnte man mich im Wohnmobil Feuerholz sägen hören.


    Gruß,
    Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

  • Hallo Klaus und Elma


    Ihr habt zweifellos beide Recht!


    Mir persönlich gefällt natürlich das Mittelalter am Besten, aber ich hab ja deutlich noch ein paar Generationen um mich rum, die ganz andere Ansichten haben!
    Also werde ich mir wohl oder übel alle 3 Märkte anschauen müssen...
    Naja, ich hoffe auf schöne Fotos und möglichst wenig Stress(2 Töchter, 8 Enkel)!


    Tolle Fotos, Klaus!


    Viele Grüsse
    Viktor

    [COLOR="#0000CD"]Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.(Albert Einstein)[/COLOR]

  • In Dortmund kann man auch in diesem Jahr wieder den größten Weihnachtsbaum der Welt bestaunen.


    Viele Grüße
    Bernd
    _______________________
    Wenn Du auf Reisen gehst um etwas anderes zu sehen, dann beklage Dich nicht wenn alles anders ist.
    www.Bernds-Reiseziele.de

  • In Dortmund kann man auch in diesem Jahr wieder den größten Weihnachtsbaum der Welt bestaunen.



    Ich hab einen größeren gefunden , wenns stimmt.


    https://wissen.de.msn.com/bild…umentid=149972538&page=42

    Liebe Grüße :auto3:

    Die Menschen sehen nur das , was sie noch alles haben und bekommen könnten , schätzen aber nicht was sie haben , bis sie es verlieren.

    Jimi Hendrix

  • Ich hab einen größeren gefunden , wenns stimmt.]


    Dieter, das war 2010. Ich bin mir aber auch nicht sicher, wie man so etwas bestimmt. Wird nur die Höhe gemessen, oder welches Kriterium wird angelegt?
    Der Dortmunder Baum wird jedes Jahr aus 1700 Fichten montiert.


    Liebe Grüße
    Bernd

    Viele Grüße
    Bernd
    _______________________
    Wenn Du auf Reisen gehst um etwas anderes zu sehen, dann beklage Dich nicht wenn alles anders ist.
    www.Bernds-Reiseziele.de

  • Dieter, das war 2010. Ich bin mir aber auch nicht sicher, wie man so etwas bestimmt. Wird nur die Höhe gemessen, oder welches Kriterium wird angelegt?
    Der Dortmunder Baum wird jedes Jahr aus 1700 Fichten montiert.


    Liebe Grüße
    Bernd


    Ich hab da auch keine Ahnung Bernd ,


    ist ja auch egal - der Dortmunder ist allemal sehr schön und kann sich sehen lassen.


    Irgendwie kommt es mir schon komisch vor , das der Mensch aus einer Tradition einen Wettbewerb machen muß.

    Liebe Grüße :auto3:

    Die Menschen sehen nur das , was sie noch alles haben und bekommen könnten , schätzen aber nicht was sie haben , bis sie es verlieren.

    Jimi Hendrix

  • Der Dortmunder Baum wird jedes Jahr aus 1700 Fichten montiert.
    Liebe Grüße
    Bernd



    Völliges Unverständnis habe ich das für so etwas 1700 Fichten zerstört werden.


    Wer schützt die Natur vor dem Menschen.

  • Völliges Unverständnis habe ich das für so etwas 1700 Fichten zerstört werden.


    Wer schützt die Natur vor dem Menschen.


    Bei etwa 23 bis 25 Millionen Weihnachtsbäumen pro Jahr, fallen 1700 nicht sonderlich auf. Der Anbau von Weihnachtsbäumen ist eine eigene Industrie.


    haetten-sie-gewusst

    Viele Grüße
    Bernd
    _______________________
    Wenn Du auf Reisen gehst um etwas anderes zu sehen, dann beklage Dich nicht wenn alles anders ist.
    www.Bernds-Reiseziele.de

  • So ich widme mich mal den ersten Bildern im Weihnachtsmarkt - Strang.


    Hallo Klaus ,


    du hast hier natürlich wieder Top Aufnahmen von einem typischen Weihnachtsmarkt eingestellt.


    Ich muß erst noch losziehen und ein paar Bilder schiessen.


    Danke schon mal.

    Liebe Grüße :auto3:

    Die Menschen sehen nur das , was sie noch alles haben und bekommen könnten , schätzen aber nicht was sie haben , bis sie es verlieren.

    Jimi Hendrix


  • ... und bald darauf konnte man mich im Wohnmobil Feuerholz sägen hören.


    Seid Ihr im Wohnmobil auf Holzfeuerung umgestiegen? :wink:
    ( Im Ernst: Ich habe in Kärnten auf einem CP einmal zwar kein Wohnmobil, aber einen Wohnwagen mit Wiener Kennzeichen gesehen, der mit einem Holzofen geheizt wurde- mit mobilem Kamin, der beim Fahren abgenommen werden konnte)


    Deine Bilder von Bielefeld machen richtig Lust, in den nächsten Tagen auch mal kulinarisch auf einem Weihnachtmarkt unterwegs zu sein.



    Liebe Grüße,
    Elke

    Nicht Tatsachen, sondern Meinungen über Tatsachen bestimmen das Zusammenleben.


    Epiktet
    * um 50, † um 138

  • Bei Temperaturen von knapp über dem Gefrierpunkt haben wir uns gestern mit den Fahrrädern zum traditionellen Recklinghäuser Adventssingen zum Rathaus aufgemacht. Seit sechs Jahren ist dieses Adventssingen, das auch schon von Gotthilf Fischer geleitet wurde, auf dem Recklinghäuser Veranstaltungskalender.


    Wir waren gestern zum ersten Mal dabei. Mehrere Chöre haben an markanten Punkten der Innenstadt stimmungsvolle Weihnachtslieder erklingen lassen und sind dann gemeinsam, begleitet von Fackelträgern und Fanfarenzug zum prächtig illuminierten Rathaus gezogen. Dort fand stimmgewaltig das offene Adventssingen statt.


    Hätte ich geahnt wie schön das ist, hätte ich auch eine "richtige" Kamera mitgenommen.






    Der Recklinghäuser Weihnachtsmarkt, den wir vor unserer Heimfahrt zur "Stärkung der Abwehrkräfte" besucht hatten, werden wir euch gesondert, mit hoffentlich besseren Bildern vorstellen.


    Vorweihnachtliche Grüße aus Recklinghausen,
    Irmgard und Klaus

    Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das Leben will.
    (Albert Schweitzer)

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.