Mord am Grenzübergang Achleiten

  • Mord am Grenzübergang Achleiten



    Als ich auf der Rückfahrt von Ungarn nach der Übernachtung am Jochenstein die Reise entlang der Donau fortsetzte entdeckte ich auf der rechten Straßenseite, direkt am Donauufer eine Nepomukstatue.
    Darüber werde ich im Thema Sankt Nepomuk berichten.
    Beim Fotografieren bemerkte ich auf der anderen Straßenseite einen Gedenkstein.


    .....



    Was steht denn da auf der Gedenktafel?





    Wow! Erschossene Grenzsoldaten? Gibts denn sowas im Europa ohne Grenzen?
    Ach so. Das war ja schon 1978. Zu der Zeit fuhr ich diese Strecke noch regelmäßig. Mir ist damals aber nichts aufgefallen und von einem Mord an Grenzsoldaten hatte ich auch nichts mitbekommen.
    Das ließ mir keine Ruhe und ich bin bei meiner Suche im Internet auf einen Artikel im Stadtarchiv von Passau gestoßen.





    Eine schreckliche Geschichte die da passiert ist. Sie hat mich jetzt noch berührt.



    waldi :174:

    Und immer neugierig bleiben!

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.