Ö: Grenzen ab heute zu

  • Ab heute werden alle Grenzen nach und aus Österreich dicht gemacht.
    Grund ist der Weltwirtschaftsgipfel.
    Und es wurden bereits große Störaktionen angekündigt. Besonders am Dienstag ist eine Großdemo geplant, wofür bereits auf einigen Internetseiten Europaweit aufgerufen wird.


    Deshalb setzt Österreich die größte Sicherheitsaktion seit der EURO. Um Täter aus dem Ausland gar nicht erst einreisen zu lassen, sind die Grenzen ab Samstag eine Woche lang (zumindest fallweise) zu. Heißt: So wie früher wird man an der Grenze angehalten, der Reisepass kontrolliert. Wo und wann – das will die Polizei aus taktischen Gründen nicht sagen. „Ab Samstag ist überall mit Grenzkontrollen zu rechnen“, sagt Harald Noschiel vom Innenministerium.


    Und in WIen, wird rings um die Wiener Hofburg ein Sperrgebiet gemacht.
    Cobra, Wega und andere Polizeieinheiten, riegeln alles ab, und wachen über den Gipfel mit Scharfschützen, Wasserwerfern und sw.


    Immerhin haben sich viele Staatsspitzen angekündigt.


    Na dann viel Spass, den Gipfelteilnehmern oder den Reisenden. :)

    Schöne Grüße


    Tom



    • Gäste Informationen
    Hallo,gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum uneingeschränkt nutzen.

    Dieses Thema enthält 0 weitere Beiträge, die nur für registrierte Benutzer sichtbar sind, bitte registrieren Sie sich oder melden Sie sich an um diese lesen zu können.

Wer war online

In den letzten 24 Stunden waren bereits 14 Mitglieder Online - Rekord: 19 Mitglieder ()