Thailand 1835 > Trinkwasserautomat

Es gibt 7 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von claus-juergen.

  • hallo Rätselfreunde,


    aus Thailand habe ich euch ein weiteres Rätsel mitgebracht. Links im Bild sieht man einen Kasten. Welchen Zweck hat das Ding?


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_34962


    Viel Spaß wünscht


    jürgen

  • Hallo Daniel,


    Der Begriff Automat passt gut. Zigaretten werden da jedoch nicht verkauft.


    Grüsse


    Jürgen

  • Jürgen, steht der linke Automat im Zusammenhang mit den Automaten bzw. Geräten auf der rechten Seite?

    Sind das rechts Waschmaschinen und der linke Automat ist ein Waschmittel-Automat?


    Viele Grüße, Daniel.

  • Kann man mit dem großen Kasten links die kleinen Apparate ( Geräte ) rechts steuern?

    Sie erinnern mich an Kopiergeräte.


    Gruß,

    Elke

  • Jürgen, steht der linke Automat im Zusammenhang mit den Automaten bzw. Geräten auf der rechten Seite?

    Sind das rechts Waschmaschinen und der linke Automat ist ein Waschmittel-Automat?...

    hallo Daniel,


    fast alles ist richtig in deinem Posting. Falsch ist nur der Begriff Waschmittel.


    Kann man mit dem großen Kasten links die kleinen Apparate ( Geräte ) rechts steuern?

    Sie erinnern mich an Kopiergeräte...

    hallo Elke,


    nein, einen direkten Zusammenhang mit den Waschmaschinen rechts gibt es nicht, hingegen einen indirekten Zusammenhang.


    Wer meinen Bericht aus Thailand der letzten Wochen aufmerksam gelesen hat, müsste eigentlich drauf kommen, wozu der links im Bild gezeigte Automat dient.


    grüsse


    jürgen

  • Am Automat steht Hi-QC was immer nach Patong (Place) deutet?

    Dort seid ihr ja auch gewesen.


    Das sind doch Automaten mit Einwerfschlitze. Also bekomme ich da irgend etwas für Münzen.

    Vielleicht ja Wasser?


    Sicher ein Wasserautomat.


    https://img.glusiness.com/1/v/…5365b35cb8001&oe=5EA6E232

  • hallo Tom,


    Gratulation zur Lösung!


    Hier kann man Trinkwasser kaufen.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0&thumbnail=large



    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_34967


    In diesem Thread habe ich euch erzählt, daß es in der Region zwar Wasserleitungen gibt, Privathäuser und auch Hotels an die jedoch in der Regel nicht angeschlossen sind. Somit wird das Wasser mit Tankwagen angefahren und in Behältern, teils auf dem Dach gelagert.


    Schon wieder Thailand - dieses Mal in Phuket Teil 2


    Das Wasser ist durch dieses Handling nicht als Trinkwasser qualifiziert und so kaufen die Menschen Wasser in Plastikflaschen im Supermarkt wie z. B. 7 eleven. Braucht man nun Wasser in größeren Mengen und damit wird es natürlich billiger, nimmt man ein eigenes Behältnis, stellt es in diesen Automaten und zapft für ein paar Münzen Trinkwasser ab.


    Warum steht nun der Automat direkt neben den Waschmaschinen, die ebenfalls mit Münzen für jedermann zugänglich sind? Ganz einfach. Dies ist deshalb der Fall, weil eine Waschmaschine Wasser benötigt wie auch der Mensch. Der Automat entkeimt und reinigt das Wasser so, daß es den regionalen Vorschriften für Trinkwasser entspricht. Für die Waschmaschinen nebenan ist das nicht erforderlich. Aber es handelt sich prinzipiell um das selbe Wasser.


    ?random=0&maxWidth=0&embedded=0#imageAnker_34982


    Noch eine Anmerkung zum Thema Trinkwasser. In Thailand ist es üblich, daß in jedem Hotel pro Zimmer und Tag zwei Flaschen Trinkwasser a 0,5 Liter gratis auf das Zimmer gestellt werden. Das ist unabhängig von der Anzahl der Sterne, die eine Unterkunft aufweist.


    grüsse


    jürgen

    • Gäste Informationen

    2 Mal editiert, zuletzt von claus-juergen ()

    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben,
    dann melde dich bitte an.
    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du
    das Forum fast uneingeschränkt nutzen.

  • ELMA

    Hat den Titel des Themas von „Thailand 1835 Was ist das für ein Kasten?“ zu „Thailand 1835 > Trinkwasserautomat“ geändert.